HomepageForenFrisuren-ForumBlonde Haare selbst dunkel färben?

Twiggygirl86

am 29.09.2009 um 23:39 Uhr

Blonde Haare selbst dunkel färben?

hi!ich had von natur aus dunkelbraune haare hab sie aber wasswestoffblond gefärbt.jetzt hät ich sie gern wieder dunkel.hab von hell auf dunkel keine erfahrung.kann ich das allein machen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kaathy93 am 30.09.2009 um 15:32 Uhr

    jaa geh zum frisör :) da hab ich sie mir auch von plateinblond auf so mittelblond/dunkelblond machen lassen

    0
  • von moccagirly am 30.09.2009 um 12:40 Uhr

    geh lieber zum Friseur!

    0
  • von DarkAngel666 am 30.09.2009 um 11:47 Uhr

    grün können sie nur werden wenn man einen aschton oder naturton benutzt ,wenn man aber einen glodbraunton nimmt gehts,aber bitte nur mit tönung ,diese pigmente sind größer als farbpigmente und halten besser bei blondiertem haar.

    0
  • von andreaontour am 30.09.2009 um 11:42 Uhr

    Wirklich auf gaaaar keinen FAll machen!
    Habe schon soviele Mädels mit diesem grünstichigen Haar gesehen und es ist echt null hübsch!
    Wirklich jeder Frisör wird dir sagen, dass es nicht geht…

    MIt den Rottönen hab ich keine Erfahrung – frag einfach mal einen Frisör, was du machen kannst. Brauchst dich ja nur erkundigen und nicht bei ihm machen lassen!

    0
  • von Karlina87 am 30.09.2009 um 09:20 Uhr

    Hi mach das lieber nicht selber ich hab auch wasserstoffblonde haare und meine naturfarbe ist hellbraun ich wollte auch erst selber färben aber davon wurde mir abgeraten weril es grün werden kann. dann war ich beim friseur aber der meinte, dass durch das wasserstoff die haarstruktur so geschädigt wird dass die haare keine farbe mehr aufnehmen können. er meinte ich soll 4 wochen haarkur benutzen und dann nochmal kommen. so einfach ist das leider nicht die hellblonden haare wieder dunkel zu kriegen, das hätt ich au nit gedacht.also geh lieber erstmal zum friseur und frag den um rat vll hast du glück ansonsten musst du leider noch 4 wochen durchhalten so wie ich…aber viel erfolg 😉

    0
  • von sexypolin1986 am 30.09.2009 um 08:42 Uhr

    kannst du schon, aber wie feelia sagte sie werden grün-grau…du müsstest als ersten nen rot ton einfärben und dann weiter zu der farbe die du möchtest…so hab ich das gemacht als ich mir meine wieder dunkel färben wollte ^^

    0
  • von Feelia am 29.09.2009 um 23:44 Uhr

    nein auf keinen fall!kann grün-grau werden

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Blonde Haare dunkel färben ... Antwort

kokusnuss_xoxo am 19.09.2013 um 18:08 Uhr
Hallo Leute!Ich habe von natur aus blonde Haare, möchte nun aber mal etwas neues ausprobieren und meine Haare braun tönen. Ich habe aber angst dass etwas schiefgeht ...Hat jemand erfahrung damit?...

Blonde Haare schwarz färben??? Antwort

modepurzel am 24.06.2013 um 21:28 Uhr
Ihr Lieben, ich habe seit letzter Woche mit meinem Freund Schluss und habe richtig Lust auf eine Typveränderung. Ich bin von Natur aus blond und habe mir die Haare noch nie gefärbt. Ich habe einen eher dunklen Teint...

OMBRÉ HAARE DUNKEL BRAUN FÄRBEN Antwort

SabrineMaghine am 24.12.2015 um 12:13 Uhr
Hallo erstmal Ich habe ombre Haare.Also unten blondiert.Ich möchte Sie gerne wieder dunkelbraun färben. Nun habe ich gehört das man die Haare erst ROT und dann BRAUN färben muss.meine Frage ist jetzt ob das wirklich...

Dunkel Braune haare auf Kupfer färben ? Antwort

Kama18 am 15.11.2009 um 18:51 Uhr
Hey :) Ich habe eine frage Und zwar ich habe von natur aus Dunkel Braune Haare und würde gerne meine Haare färben in einem Kupfer ton so ähnlich wie die Paramore sängerin nur mein Prop ist das ich nicht...

Blonde Haare braun färben: Grünstich? Antwort

Magalie22 am 27.03.2012 um 16:31 Uhr
Hallo ihr Süßen, ich habe seit Jahren hellblond gefärbtes Haar. Meine Naturhaarfarbe ist hell- bis mittelbraun. Jetzt würde ich die Haare gerne wieder dunkler haben, ich dachte da an einen mittleren Braunton. Neulich...