HomepageForenFrisuren-ForumBlondierte Haare – Gelb.

BellamyJane

am 29.07.2009 um 20:48 Uhr

Blondierte Haare – Gelb.

Hallo Mädels.
Ich hab schon viele Beiträge darüber gelesen, aber immer wird was anderes geschrieben.

Ich habe meine haare mit nem Aufheller von Garnier Nutrisse aufgehellt. Ich hatte schon dunkelblonde Haare aber irgendwie sind die Haare RICHTIG GELB! geworden.Aber auch ziemlich hell. Mit Silbershampoo und son zeug hab ich schon probiert. Funktioniert bei mir nicht! Sieht immer noch genauso aus.
Könnt ihr mir vllt raten mit welcher farbe ich drüber colorieren/tönen soll?
Platin-Aschblond? Normales/Helles Aschblond? Lichtblond?
Ich würde sie gern blond behalten. Und ich will sie auch nicht grün oder dunkel!

Kann ich da eine Farbe von Garnier Herba Shine nehmen?
Würde das Naturblond oder Lichtblond gehen? Oder muss ich doch in die Platin-Aschblond Nuance gehen?

Es ist wirklich sehr dringend! Nächste Woche darf ich nich mehr so aussehen

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Antworten



  • von Elementarteil am 26.09.2009 um 21:20 Uhr

    wollte meine roten haare auch wieder blondieren. danach war ich erst mal pink und danach orange xD nach 6x blondieren bin ich jetzt fast wieder blond … jaja das ist immer so ne sache … hehe

  • von BellamyJane am 30.07.2009 um 17:41 Uhr

    also ich hab mir jetz ne blonde farbe drübergmacht und es sieht super aus! bin voll und ganz zufrieden, also sag ich doch. ich muss nich immer zum friseur.

  • von white_dragon am 30.07.2009 um 16:17 Uhr

    Liebe JanineGoWild,
    das könnte ich dir schon sagen….
    Dann gehst du los, kaufst dir irgend so eine Schachtel, wo kein Mensch weiss was drin ist oder was raus kommt, knallst dir das auf deinen Schopf und siehst hinterher aus wie ein Moosbüschel oder ein Aschehäufchen.
    Und danach musste dann doch zum Friseur….nee, glaub mir, das ist zu riskant.
    Gibt doch jetzt schon so viele Friseure die gar nicht so teuer sind. Du kannst deine Haare danach auch immer noch selber fönen, das spart dir auch Geld.

  • von BellamyJane am 30.07.2009 um 12:15 Uhr

    LEIDER HAB ICH KEIN GELD FÜR NEN FRISEUR!
    ich wollte nur wssen wlche farbe gelb deckt..

  • von DoMundo am 30.07.2009 um 09:41 Uhr

    Ich würde auch zum Friseur gehen. Der kann am Ehsten noch etwas retten.
    Wenn dir dafür aktuell die Kohle fehlt, dann versuch es mal mit Zitronensaft und Kamillentee. Einfach die Haare waschen (sodass kein Haarspray oder so mehr drin ist), dann Zitronensaft in den Haaren verteilen, einkneten und ca. 10 – 15 Minuten einwirken lassen. Danach erst gut mit Wasser ausspülen und anschließend mit noch lauwarmen Kamillentee. Den Kamillentee dann nicht mehr ausspülen, sondern über Nacht drinne lassen.
    Dunkler werden die Haare dadurch nicht, aber der Gelbstich geht weg. Bei meiner Schwester hat es zumindest funktioniert.
    Viel Erfolg!!

  • von Kiliana am 29.07.2009 um 21:51 Uhr

    -du + tun

  • von Kiliana am 29.07.2009 um 21:50 Uhr

    mein mitleid für leute die sich die haare auf teufel komm raus alleine blondieren hält sich mittlerweile echt in grenzen. selber blondieren gelingt selten. was du nun machen kannst? das was du vorher hättest du sollen nämlich zu einem guten frisör gehen. jetzt etwas dunkleres drüber zu färben könnte nen grünstich geben.

  • von Elblilly am 29.07.2009 um 21:34 Uhr

    auch von mir eindeutig der Rat…AB ZUM FRISEUR..hab da gerade ne Bruchlandung deluxe hingelegt…und glaub mir du willst kein bild davon sehen…nur soviel ich bin jetzt Brünett…*grmpf*

  • von white_dragon am 29.07.2009 um 21:11 Uhr

    Bitte gehe zum Friseur.
    Wenn du selbst herum experimentierst kann das gewaltig in die Hose gehen.

  • von ladyjay am 29.07.2009 um 21:08 Uhr

    also ich habe auch mit nutrisse aufgehellt und es kam echt schönes blond dabei raus… also wenn es geld ist würde ich auch zum friseur gehen… aber ich habe schon oft aufgehellt und es ist immer gut gegangen

  • von BellamyJane am 29.07.2009 um 21:07 Uhr

    also blondieren will ich sie auf keinen fall nochmal. ich wollte einfach nur ne normale farbe draufpacken. (is ja auch shcon 2 wochen her als ich blondiert habe)ich weiß bloß nicht welche den gelbstich wegnimmt.

Ähnliche Diskussionen

Blondierte Haare in einen (am liebsten hellen) Braunton tönen Antwort

Nala789 am 25.03.2012 um 15:17 Uhr
Hallo:) Ich habe mir vor einiger Zeit meine Haare mit dem Syoss Intensiv Aufheller plus behandelt, rausgekommen ist das erwartete Platinblond. Mittlerweile habe ich mich an der Farbe satt gesehen.. Nun war ich also...

PFLEGE FÜR BLONDIERTE HAARE Antwort

Lucy_who am 19.07.2009 um 15:17 Uhr
Hi mädls.. wollte euch blondinen mal fragen welche pflegeprodukte ihr für blondierte haare emfpehlen könnt?Am besten solche, die einen wunderschönen glanz verleihen 😉 von schampoos bis zu pflege nach dem...

Blondierte Haare sind orange - heller tönen? Antwort

erdbeerteufel am 09.10.2010 um 22:16 Uhr
Also ich habe mich endlich entschlossen, meine Haare wieder heller zu machen... Am Montag hat mir eine Frisörin sehr viele Strähnchen gemacht, damit sie "nicht orange werden"... Die oberen Haare sind aber trotzdem...

Blondierte Haare Rot getönt - Kann man da etwas ändern? Antwort

smilemile am 06.12.2011 um 00:18 Uhr
So ich hatte hellblond gefärbte Haare habe mir eben gerade die Haare getönt mit einer Tönung die nach 3 Haarwäschen wieder rausgegen soll. Es sollte eigentlich Mahagoni bei rauskommen nun habe ich aber gescheckte...