HomepageForenFrisuren-ForumBlondierte Haare sind orange – heller tönen?

erdbeerteufel

am 09.10.2010 um 22:16 Uhr

Blondierte Haare sind orange – heller tönen?

Also ich habe mich endlich entschlossen, meine Haare wieder heller zu machen… Am Montag hat mir eine Frisörin sehr viele Strähnchen gemacht, damit sie “nicht orange werden”… Die oberen Haare sind aber trotzdem etwas orange/gelb (vll. zu kurze Einwirkzeit im Gegensatz zu den unteren?! Denn die sind schön geworden…)
Jetzt wollte ich einmal fragen, ob ich mir die Haare vll. übertönen könnte. Eine dauerhafte Tönung hätte ich schon (in blond), hier steht allerdings, dass ich diese erst nach ca. zwei Wochen anwenden sollte (warum auch immer).
Glaubt ihr, 1. dass die Tönung die Strähnchen heller/nicht mehr orange machen wird? und 2. dass ich sie nach einer Woche schon ausprobieren kann? So finde ich meine Haare nämlich nicht wirklich schön 😛

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tinks am 10.10.2010 um 02:01 Uhr

    Also wenn du das reklamierst, nachdem du selber nochmal mit Farbe gearbeitet hast … das wird kein Friseur annehmen!
    Meine Freundin ist Friseurin und die meinte, dass Kunden bei denen die Sachen schnellstmöglich und ohne eigenen “Nacharbeit” reklamieren können!
    Würde also erstmal zum Friseur gehen … die müssen da eigentlich nachbessern, wenn sie vorher nicht drauf hingewiesen hat, dass das nicht funktionieren wird!
    Ansonsten halt die Tönung, wobei da wie oben schon erwähnt die Gefahr besteht, dass es ungleichmäßig wird …!
    Oder du probierst es mal mit Silbershampoo … weiß ja nicht, wie schlimm die Farbe missraten ist, aber Silbershampoo entzieht den gelblichen Stich ein bissel!

    0
  • von erdbeerteufel am 10.10.2010 um 00:39 Uhr

    Ja stimmt wahrscheinlich 😀 Ich teste mal in einer Woche die Tönung bei einer Strähne und wenn das nichts wird => Frisörin nerven ^^

    0
  • von ObsidianWhisper am 09.10.2010 um 23:24 Uhr

    achso, ich seh grad das “dauerhafte Tönung” – sorry, irgendwie hab ich das bisher total überlesen.
    dann kannste deine Haare auch gleich selbst “nach”blondieren >.<
    das ist nämlich weniger ne Tönung als ne stinknormale Coloration… und die schädigt ziemlich, noch dazu weil du ja kurz vorher schonmal blondiert hast. und wenn du DA Flecken reinbekommst halten die ewig xD
    geh am besten nochmal zum Frisör und sag, dass dir das erst zu Hause im Licht so richtig aufgefallen ist und ob sich da nicht noch was machen lässt.
    alleine da rumstopseln halte ich für keine allzu gute Idee ^^

    0
  • von ObsidianWhisper am 09.10.2010 um 23:21 Uhr

    achso – und auf blondierten Haaren kann es wohl iwie vorkommen, dass sich das fleckige dann auch nicht gleichmäßig wieder rauswäscht (sodass nach ner bestimmten Anzahl Wäschen alles weg ist) sondern die Flecken können länger farbig bleiben.
    soweit ich weiß zumindest.

    0
  • von ObsidianWhisper am 09.10.2010 um 23:19 Uhr

    ich würde es nicht riskieren… die Wartezeiten haben schon ihren Sinn 😀
    hab ich auch schon festgestellt. die eine Woche wird dich schon nicht umbringen, oder? ^^
    und ähm… ob ne Tönung da hilft weiß ich auch nicht so recht… die orangenen Farbpigmente sind ja noch da und gehen von ner Tönung (zumindest richtigen) auch nicht weg da o.O
    ich dachte immer, heller tönen als die Ausgangshaarfarbe geht nicht.
    aber wenn`s dir Spaß macht, probier ruhig, mit normalen Tönungen macht man ja nix kaputt ^^
    aber erst in zwei Wochen – oder du riskierst, dir deine Haare zB fleckig zu machen. sähe dann irgendwie auch doof aus, oder? 😉

    0
  • von erdbeerteufel am 09.10.2010 um 22:24 Uhr

    Naja das hab ich schon einmal gemacht, musste die Farbe aber bezahlen und die Frisörin war nicht gerade nett und erfreut ^^ Würde ws meinen, dass ich das gleich danach hätte sagen sollen (hab ich aber in dem Licht nicht gesehen)

    0
  • von Bommelsche1987 am 09.10.2010 um 22:22 Uhr

    wenn dir die farbe vom frisör nicht gefällt geh schnell hin und las es nachbessern. das ist wie reklamieren. Das macht jeder gute frisör um sonst. Experimentiere blos nicht selbst rum!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

HILFE Haarunfall ! Meine Haare sind Orange :( Antwort

PreCIouS89 am 11.04.2012 um 17:19 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich färb mir oft die Haare blond ( mit L`oréal ) und bin selten zufrieden, da -egal wie aschig oder silbrig der Ton ist- immer Gelb oder so rauskommt. Aber dieses mal ist es ganz schrecklich: meine...

Frage zum Haare Tönen. :o) Antwort

lovelove16 am 07.04.2010 um 19:52 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich wollte mir die Haare heller tönen. Habe zur Zeit kastanienbraune/dunkelbraune Haare (nicht gefärbt etc.). Mein Wunsch ist es, meine Haare ein wenig heller zu tönen, nicht blond, dunkelblond,...

HILFE!!!meine Haare sind nach meiner blondierung Orange !!! Antwort

lenafxt am 31.10.2014 um 21:30 Uhr
hallo Leute.. ich hatte vorher dunkelbraun gefärbte Haare ! (vor ca. 1 1/2 Jahren dann habe ich vor 2 Wochen den colour b4 remover genommen ! der war auch ziemlich gut also danach hatte ich wieder mein sehr...

Wie bekomm ich meine Haare heller? Antwort

Robins am 20.07.2010 um 19:41 Uhr
Hey:) also ich hatte bis ich 12 war schöne blonde Haare aber mittlerweile sind sie dunkelblond. Ich hatte noch nie Strähnchen odgenerell Farbe in den Haaren weil ich von Natur aus Strähnchen habe und ich es...

Dunkle Haare heller färben...? Antwort

Linnn am 19.06.2009 um 15:16 Uhr
Ich hab folgendes Problem... Färbe mir seit über einem Jahr meine normalerweise mittelbraunen (straßenköterbraunen) Haare schwarzbraun. (Ganz davor hatte ich sie hellblond, aber das is schon an die zwei Jahre her.)...