HomepageForenFrisuren-ForumBrauche Tipps für meine Haare

Judy1991

am 25.02.2010 um 19:28 Uhr

Brauche Tipps für meine Haare

Hallo ihr Süßen 😀
Ich brauche einmal euren Ratschlag. Ich bin echt am Verzweifeln, wenn man das so sagen kann. Seit Jahren züchte ich meine Haare, damit ich mir Frisuren machen kann. Jetzt sind sie endlich in einer perfekten Länge, ungefähr da, wo der BH Veschluss ist (hier kann ich es sagen, sind ja nur Mädels… xD). Allerdings scheiter ich schon daran, sie einfach simpel offen zu tragen. Ich hab einen Seitenscheitel rechts und der Pony ist angeschrägt -aber so, dass er mit in einen Zopf kann, siehe http://i46.tinypic.com/256b6s7.jpg x) und die Haare hinten sind leicht stufig. Mittlerweile habe ich sie aber mokkabraun gefärbt.
Wie gesagt – die Struktur verhindert es, dass ich die Haare simpel offen trage, ohne sie ständig durchzubürsten. xx Ich brauche eure Hilfe!
Ich nehme das Shampoo für getöntes Haar von Syoss und die dazugehörige Spülung. Nach dem Waschen packe ich von Nivea ein Glättungsserum “Straight’n Easy” rein. Ich hab bereits versucht, mir die Haare einzuflechten und das geht super. Allerdings ist das auf die Dauer denke ich auch keine Lösung. :( Föhnen und die Haare fliegen wie verrückt, obwohl sie eigentlich nicht sehr dünn sind… Ich meistens einen simplen Zopf und gehe nie ohne Haargummi aus dem Haus.

ICH brauche eure Ratschläge!
Bitte helft mir! Ich hab zu lange gezüchtet, um meine Haare im Nachhinein doch wieder kurz zu tragen.

LG eure Judy

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von HellxGirlxYuuki am 25.02.2010 um 20:37 Uhr

    meine sind glatt und dünn ö_ö ich nehme KEINE spülungen ich liebe meijne haare und will die nich wirklich kaputt machen =).lass mir sie auch grad wachsen will se bis üba die brust 😀 <3 ich pflege meine haare wie verrückt ich hatte nie probleme mit denen sind glatt glänzen schön =).lass se einfach so wachsen O0

    0
  • von Judy1991 am 25.02.2010 um 19:48 Uhr

    Daaaanke euch allen. xD
    Ich werde ja bombadiert von Ratschlägen. ♥_♥
    Ja, das mit dem weiter stufen lassen rät man mir oft zu ab. xD Ich will sie ja noch länger haben. *g*

    0
  • von Glueckskaefer am 25.02.2010 um 19:43 Uhr

    Ich finde deine Haare auf dem Foto übrigens total schön :) Bloß nicht stufen lassen, dann wird es mit weiterem wachsen lassen nur noch schlimmer.

    0
  • von Glueckskaefer am 25.02.2010 um 19:42 Uhr

    www.langhaarnetzwerk.de
    www.kupferzopf-flechtfrisuren.de

    Haben meine Haare gerettet ^^

    0
  • von XYYassi am 25.02.2010 um 19:40 Uhr

    ich würde sagen das du deine haare leicht durchstufen lassen solltest denn so wie auf dem bild das geht gar nicht (sorry) und fransiger und dann würde ich mir an deiner stelle ausm friseurbedarfsladen das Schwarzkopf Haarspray Osis Session Extreme Hold Haarspraybekommst du aber auch bei unisex wenn du den salon kennst kostet so ca. 10-15 euro aber das lohnt sich und hällt echt gut und einfach denn hinterkopf mal ein bisschen antoupieren und was du auch machen kannst den ponni flechten so wie franzö. zopf und dann an die seite stecken sieht echt sweet aus mach ich auch und macht echt was aus

    0
  • von Maja1210 am 25.02.2010 um 19:37 Uhr

    probiers doch mal mit einem glätteisen. damit kannst du nicht nur deine haare glätten, sondern kriegst auch tolle locken hin. dazu kannst du echt tolle flecht-elemente machen wie z.B. hier http://www.youtube.com/user/pursebuzz?blend=1&ob=4#p/u/254/6wMCCLAfjUc …dazu gehört auch noch ein 2. teil. diese “pursebuzz“ hat auch noch andere videos mit echt tollen ergebnissen. ist zwar englsich aber man muss ja nur gucken. UND es ist zwar vielleicht dann zeitaufwendig nich die haare zu machen, aber deine umwelt wird begeistert sein, glaub mir;)

    0
  • von WitchStella90 am 25.02.2010 um 19:34 Uhr

    *g* kenn das problem… erst lässt man sie jahrelang wachsen und dann trägt man nur den klassischen pferdeschwanz. geht mir genauso.

    was aber auch gut aussieht, sind:
    -halbzopf (also nur den oberne teil im haargummi oder in der klammer
    -dutt (mit haargummi oder stab; normal oder geflochten)
    -geflochten (normal oder “fischgrätenmuster”; ein zopf oder zwei)
    -zwei zöpfe 😉
    -zopf am kopf eindrehen (mit den haaren nochmal übers haargummi und durchziehen)
    -ans offen tragen gewöhnen 😉

    0
  • von Judy1991 am 25.02.2010 um 19:32 Uhr

    AAH und dazu gesagt: Ich hab nahezu jedes Haarspray ausprobiert!
    Entweder meine Haare sind ein hoffnungsloser Fall oder ich bin einfach zu doof, um mit dem Zeug umzugehen! xDD

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

haare verschnitten, tipps für schnelleres nachwachsen? Antwort

Fisch_Lady am 09.01.2010 um 13:32 Uhr
Hallo ihr lieben ich bin seid 2 Tagen echt nur noch am verzweifeln ich schneide mir meine Haare immer selber schon seit 4 Jahren alelr dings is diesmal wohl ein bisschen was schief gelaufen und meine haare sind bis...

Ich raste aus!!! meine Haare.. Antwort

thinkthin am 16.04.2010 um 17:47 Uhr
..sind total scheiße! Ich hab eigentlich voll dicke Haare. Und eine Flasche Syoss Shampoo+Spülung hat aus meinen Haaren ein fettiges etwas gemacht! zwei stunden nach dem Waschen sind meine sonst durchs Färben...

HIlfe meine haare....-->WUSCH!!! Antwort

Franniiiii am 22.07.2008 um 21:06 Uhr
also...ich habe nen problem mit meinen haaren mehr oder weniger ...ich kann sie glatt bürsten und sooo aber nach ein paar minuten sehen sie richitg wuschig aus das stört total.(und ich habe sehr dicke haare)..gibt es...

meine haare, aaaaahhhhhhh!!! :o( Antwort

Emmylou am 29.04.2009 um 17:44 Uhr
hallihallo! also ich hab folgendes, total ätzendes problem: ich hab naturlocken, aber solche, die ziemlich bescheiden aussehen ... deshalb fön ich sie nach dem waschen immer glatt mit einer rundbürste und manchmal...

Meine Haare Sind Der Horror ! Antwort

FrechDachs00 am 17.11.2009 um 09:42 Uhr
Hey mädels.. ich habe dünnes und langweiliges haar.. selten kann ich mal zu meinen haare sagen : wow sehen die toll aus... ich trage immer einen seitenscheitel.. auf der einen seite sind die dann schön voller...