HomepageForenFrisuren-Forumbraun? blond? schwarz? rot? Natur? gefärbt?

taraa

am 12.08.2015 um 10:19 Uhr

braun? blond? schwarz? rot? Natur? gefärbt?

Welche Haarfarbe habt ihr? Ist sie natürlich oder wurde nachgeholfen?

Und welche Haarfarbe kommt eurer Meinung besser am anderen Geschlecht an ?-)

Ich bin gefärbt blond, habe aber einen aschblonden Ansatz, und finde es schön 😀

Antworten



  • von Jennybunny999 am 17.01.2017 um 21:07 Uhr

    Ich habe rot gefärbte haare meine Naturhaarfarbe ist Braun aber färbe seit ich 16 bin ☺.

  • von poopsie am 13.08.2015 um 09:10 Uhr

    Ich habe von natur aus hellblonde Haare, welche mir zur Zeit über den Ellbogen gehen, so lang sind die schon geworden 😀 ich hab sie noch nie gefärbt und werde das auch so lange nicht machen, bis sich meine Haarfarbe verändert .

  • von katycherry23 am 12.08.2015 um 22:39 Uhr

    meine haare sind dunkelblond und das ist natur 😉

  • von scharlatan am 12.08.2015 um 21:01 Uhr

    meine naturhaarfarbe ist blond, aber ein ziemliches dunkles, also straßenköterblond könnte man sagen, klingt aber immer so abwertend. habe meine haare jahrelang gefärbt. hatte sie zuletzt immer heller gefärbt und fands eigentlich auch sehr hübsch. hab aber dem färben abgeschworen und meine farbe mühselig rauswachsen lassen. jetzt hab ich daher momentan helle spitzen und den rest dunkelblond, sieht bisschen nach diesem ombrelook aus (oder wie der heißt).
    was am besten ankommt, liegt wohl immer generell am typ frau. mit meinem blond hab ich damals meinem freund, als wir uns kennenlernten auf jeden fall gut gefallen und nun mit dem dunklem blond genauso. 🙂

  • von maxyne am 12.08.2015 um 18:11 Uhr

    meine naturhaarfarbe ist aschblond, dennoch hab ich jetzt schon seit zwei jahren immer rote haare 🙂 bin ein heller sommersprossentyp und färb mir dann immer ein natürliches rot, wobei mich viele ansprechen ob das meine natürliche haarfarbe ist, mir gefällts super 🙂

  • von Anki9 am 12.08.2015 um 15:00 Uhr

    meine naturhaarfarbe ist so ein ödes straßenköterblond. die farbe hab ich aber schon seit jahren nicht mehr komplett gesehen 😀 färbe meine haare dunkler, das passt auch gut zu meinen augenbrauen.
    was jetzt bei den männern besser ankommt? keine ahnung 😀 ich denke, dass geschmäcker verschieden sind.

  • von Cassnovelia am 12.08.2015 um 13:32 Uhr

    Ich war bis vor kurzem kastanienbraun getönt ^^ Jahrelang hatte ich braunrote Haare aber jetzt habe ich mal auf blond gewechselt ^^ Meine echte Haarfarbe ist aschblond und so sehen die hellblonden Strähnchen ziemlich hübsch aus ^^ Mal sehen wie lang sie dieses mal hell bleiben oder ob ich doch wieder auf dunklere Haartöne zurückgreife ^^

  • von missAlena am 12.08.2015 um 11:29 Uhr

    Ich habe braune Haare. Bis jetzt (bin 18) hab ich meine Haare nie gefärbt.
    Ich wüsste auch garnicht welche Farbe besser passen würde O.o
    Ich fand schwarze Haare schon immer ein Traum, weß nicht warum 🙂

  • von Nijatra am 12.08.2015 um 11:24 Uhr

    Eigentlich Dunkelblond,
    zz Rotbraun

  • von Feuermelder am 12.08.2015 um 10:35 Uhr

    Ich hatte mal 1-2 Jahre ne Zeit um die 15 war ich da,da habe ich meine Haare Rubinrot gefärbt.Es sah auch echt super toll aus,aber irgendwann hatte ich echt keine Lust mehr.Danach hatte ich es dann noch zweimal mit Schokoladenbraun mit blonden Strähnchen und nun meine Naturhaarfarbe Mittelbraun

  • von BinnyWinny am 12.08.2015 um 10:25 Uhr

    Naturhaarfarbe ist dunkelbraun, färbe sie mit rotem Henna welches nach einiger Zeit verblasst aber dafür bleibt ein schöner rötlicher Schimmer zurück der besonders bei direktem Lichteinfall sichtbar wird Chemie würde ich so nicht mehr an meine Haare lassen.
    Kann man so nicht sagen ich kenne Männer die auf blond, brünett und rothaarig stehen. Aber denke da ist die Haarfarbe nicht ausschlaggebend sondern das Gesamtpaket. Ich selbst finde eigentlich nur Naturblond bzw. natürliche Blondtöne schön das gleiche gilt auch für die anderen Haarfarben. Klar richtig ausgefallene wie blau etc sind nicht schlecht aber das muss ich nicht haben. Wenn einem schon die eigene Farbe nicht gefällt kann man das auch eher natürlich ändern.
    Meine Erfahrung mit Männern ist dass sie alle Farben schön finden können solange es natürlich aussieht. Bei Wasserstoffblond naja ok dazu sag ich nichts.

  • von dinimausi87 am 12.08.2015 um 10:22 Uhr

    Ich bin derzeit richtig schön kupferrot und liebe es. Meine Naturhaarfarbe ist das langweilige aschblond/hellbraun. Bevor ich rot wurde, hatte ich jahrelang blonde Haare. Könnte ich mir jetzt gar nicht mehr vorstellen. Alle, vor allem mein Mann, sind der Meinung, das rot würde mir sowieso viel besser stehen.

Ähnliche Diskussionen

von schwarz zu braun zu blond Antwort

blakeksx3 am 19.03.2010 um 19:46 Uhr
hallo mädels! ich hab schon einige theards gelesen wo mädels sich ihre schwarzen haare blond färben wollten ich las immer wieder "geh zum frisör" bla bla bla -.- ich kann mir den frisör leider nich leisten, ich...

Von Schwarz/Rot auf Blond färben..?? Antwort

xXSugerBabelXx am 17.04.2010 um 15:49 Uhr
hii. also ich habe jetz schwarz rot braun misch masch in meinen haar 🙂 und ich würde gerne wieder blond färben. aber ich habe schon sehr oft gefärbt will aber blond..ist des ne gute idee oder eher nich? wenn das...

Haare färben - "schwarz/rot" zu blond! Bitte um Hilfe Antwort

oOColdOneOo am 27.06.2011 um 18:43 Uhr
Hi Leute. Vor ca 2 Wochen habe ich mich dazu überreden lassen mir meine Haare schwarz/rot zu färben. (Link zur Farbe...