LolaM

am 25.06.2009 um 15:28 Uhr

Cornrows

Ich (15) möche mir gerne http://www.erdbeerlounge.de/frisuren/haarstyling/cornrows/“>cornrows machen lassen das ist eine art Rasterzöpfe die Sache ist die das das ziemlich teuer ist und nur 2 Monate hält. Jetzt bin ich unsicher ob es sich lohnt das wirklich machen zu lassen. Ich find die super toll. Ich fragt euch jetzt sicher wieso man so viel Geld ausgeben sollte und dann hält das nicht mal besonders lang… Aber ich will die schon seit langem die sache wär halt nur das ich mir das auf dauer nicht leisten könnte selbst wenn meine Eltern mir ein bisschen was dazu tun… habt ihr vill. einen guten rat??

Antworten



  • von luxibaer am 13.05.2014 um 13:52 Uhr

    Ich finde cornrows nicht so schön.

  • von buebbles am 15.08.2009 um 17:49 Uhr

    ich hatte bis vor kurzem rastas drin und bin immernoch happy, dass ich es ausprobiert habe… meine haare waren nachher auch normal
    ich hatte sie ca.2,5 monate drin, waren aber auch mit extensions reingeflochten… musste sie halt rausmachen, wei meine haare dann übelst rausgewachsen sin
    du musst fürs reinmachen (und raus) vorallendingen neben geld auch zeit einplanen

  • von Ruky am 25.06.2009 um 20:14 Uhr

    Ich hatte mal Cornrows, bis ca zur Mitte des Kopfs und hinten dann halt alles offen, das war nicht so teuer, aber nach zwei Monaten als ich die Cornrows dann gelöst hab konnte ich die Haare 5x waschen und die waren immer noch fettig *bwääh* so ewig lange würd ich die also nicht drin lassen… aber ich mochte die total gern und ich hätte auch gern wieder welche =) ist halt nur nix “für immer”, sondern eher mal für zwischendurch mal.

  • von Quadifa am 25.06.2009 um 18:28 Uhr

    Cornrows sind eng am Kopf geflochtene Zöpfe. Die Gleichmäßigkeit und teilw. Sammetrie der Zöpfe erinnern an die Getreide Felder- Corn Rows.

    Was die Afrikanerinnen auf den Jahrmärkten sind Rastazöpfe, und die 10 Euro gelten pro Zopf. Das geht ins Geld!

  • von Wuermchenpups am 25.06.2009 um 17:32 Uhr

    Sind das nicht so geflochtene Zöpfe? Da sitzen bei uns auf jedem Rummelplatz Afrikanerinnen die das für 10 euro machen…oder?

  • von mrslanka am 25.06.2009 um 17:27 Uhr

    Hey du,
    ich hatte zu Karneval auch welche. Gott sei Dank, kann ne Freundin von mir die machen. Und die halten dann auch gut.
    Also ich rate dir, dass erstmal einmal auszuprobieren. Du kannst die eh kaum dauerhaft drin haben. Irgendwann fängt deine Kopfhaut richtig an zu spannen und das ist auch für die Haut niht so gut, Machs doch, wie kleineFee6608 schon gesagt hat nur ab und zu!

Ähnliche Diskussionen

Haarverlängerung/weaving zu günstigen Preisen Antwort

siselly am 19.05.2014 um 12:26 Uhr
Hallo meine Damen, Ich biete Haarverlängerungen zu günstigen Preisen an. Mache seit mehr als 6 Jahren weaving, Braids und schicke Cornrows...

Lockenpracht haltbar machen Antwort

Muffini123 am 11.09.2012 um 20:29 Uhr
Hallo ihr Erdbeerchen, hat jemand einen guten Tipp wie die Locken länger halten? Ich steh vor dem weggehen immer min. 1 1/2 vor dem Spiegel um mir Locken zu machen, dann komme ich im Club an und zack geht in den...

Dreads Antwort

Lockenratte am 28.05.2009 um 16:28 Uhr
Soo, hier kommt noch eine Frage von meiner Seite: Ich würd mir gern Dreadlocks machen lassen. Meint ihr ich sollte es selbst mit...

Haare glatt föhnen Antwort

xmariex am 23.07.2012 um 10:32 Uhr
Guten Tag Erdbeermädels, ich habe von Natur aus Wellen und glätte sie mir ab und zu. Auch mit glatt föhnen hab ichs versucht, hierzu benutze ich vorher Hitzeschutz & gehe mit einer Rundbürste an mein...