HomepageForenFrisuren-ForumDauerglättung der Haare !?

vaniity

am 24.06.2009 um 23:12 Uhr

Dauerglättung der Haare !?

Hey Mädels,
mich würde interessieren ob jemand von euch schon Erfahrung mit einer Dauerglättung der Haare gemacht hat?
Da ich Locken hab & mir das ständige http://www.erdbeerlounge.de/forum/frisuren/das-beste-glaetteeisen-zum-glaetten-und-locken/“>glätten total auf die Nerven geht hab ich mir darüber Gedanken gemacht..
Es gibt jedoch geteilte Meinung, die einen sagen es bringt gar nix & bei anderen hält es wirklich lange? Wenn ja wie lange? Und was kostet sowas ca.?
Weiß da jemand etwas darüber??

Vielen Dank schonmal 🙂

Antworten



  • von thinkthin am 25.06.2009 um 09:35 Uhr

    ich hatte mal ne haarglättung von ner bekannten frisöse und ausm afroshop. bei beidem wurden meine haare heller, TOTAL brüchiq, kaputt, trocken, hässlich. Bei der CHI-Methode hatte ich endlich ein suüper Ergebnis. Gesundes, glänzendes, ultraqlattes haar. Schau einfach mal auf die Seite. Ist qanz schön teuer, für die Zeit, die es hält… So 6-7 Monate

  • von PenelopeSun am 25.06.2009 um 09:20 Uhr

    also meine schwester hat auch locken. aber nicht so starke. sie hat glättungszeug aus dem afroshop für kinder genommen. und konnte sich die haare danach 20 cm abschneiden lassen 🙁 also wenn dann geh zum friseur. selber machen würde ich abraten.

  • von Destiny1212 am 25.06.2009 um 02:30 Uhr

    Da ich halb Ami bin (Afro), glätte ich mir schon seit einiger Zeit die Haare, ansonsten ist frisieren unmöglich 🙁 Ich besorg mir dafür immer was im Afro-Shop (im Internet) und die Haare werden davon total glatt, wie europäisches Haar! Allerdings darf man sich davor oder auch danach nicht die Haare färben, da dieses Zeug sonst mit der Farbe reagiert und die Haare brechen (ist mir leider schon passiert) Außerdem werden die Haare davon total trocken, von daher ist reichlich Pflege angesagt. Einem Laien würde ich diese spezielle “Pomade” nicht empfehlen, da es sonst die Haare und die Kopfhaut verbrennt, wenn man es zu lange drin lässt. Wer es ausprobieren möchte, sollte erst mit der Glättungscreme für Kinder anfangen, die ist bei Weitem nicht so stark!

  • von vaniity am 24.06.2009 um 23:49 Uhr

    Erstmal danke für die Antowrten =)
    Waren sie auch so richtig glatt oder musstest du nachglätten? Und was für eine Methode ist da die Beste, weist du das? Also Chi oder ziehen etc. ?

  • von Wuermchenpups am 24.06.2009 um 23:32 Uhr

    Also ich hab mal gehört das man sich die Locken rausziehen lassen kann…aber so gesund ist das halt alles nicht…

  • von Pelzjaeckchen am 24.06.2009 um 23:24 Uhr

    Glaube es kommt auf die Art an, wie man und vr alllem wie professionell es gemahct wird!
    was ich auf jeden fall weiß is dass es sehr shcädlich is, die haare bei vielen aber einfach toll aussehen, hab auch schon gehört dass es volll in die hose gehen kann und die haare dann total im a**** sind…
    aber ich stelle mir auch oft die frage, ob 2-3 x chemisch haare glätten im jahr shcädlicher is als immer so zu glätten 🙂
    glaube inzwischen is es nichmehr so teuer, glaube so 100 euro oder so aber hab garkeinen plan 😛

    falls du dich dafür entscheidest, berichte mir bitte

Ähnliche Diskussionen

Meine Haare Sind Der Horror ! Antwort

FrechDachs00 am 17.11.2009 um 09:42 Uhr
Hey mädels.. ich habe dünnes und langweiliges haar.. selten kann ich mal zu meinen haare sagen : wow sehen die toll aus... ich trage immer einen seitenscheitel.. auf der einen seite sind die dann schön voller...

Kokosöl für die Haare? Antwort

MsRonson88 am 10.09.2009 um 16:42 Uhr
Hallihallo, ich hab mal ne frage: ich habe recht lange haare, und ich leg viel wert auf gesunde, schöne haare. ich probiere immer ziemlich viele verschiedene produkte aus, meistens welche mit repair wirkung. aber...

Tipp zum Aufhellen der Haare?! Antwort

Bluemlie92 am 02.05.2012 um 14:26 Uhr
Hallöchen! Ich habe mittelbraune Haare. Möchte aber jetzt zum Sommer hin gerne meine Haare etwas heller haben. Strähndchen hatte ich schon,find ich aber eher unpassend.Sah bei mir aus wie nen Streifenhörnchen!! Haha!...