HomepageForenFrisuren-Forumdauerhafte haarglättung

cute_amanda

am 25.07.2008 um 16:22 Uhr

dauerhafte haarglättung

ich habe wellige haare und liebe es wenn ich ganz glatte Haare habe, nur brauche ich da ich sehr viele haare habe eine stunde um alles ganz glatt zu haben und es ist sehr anstrengend. jetzt habe ich von einer dauerhaften haarglättung gehört, würde aber gerne mehr über vor und nachteile erfahren und wo ich das machen kann und wie lange es hält und kosten?! vielleicht habt ihr ja erfahrung damit oder wisst wo man das in berlin lassen machen kann. dankeschöön

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von waffelherz am 05.09.2014 um 12:55 Uhr

    Auch wenn einige Läden damit werben, dauerhafte Haarglättung durchzuführen, gibt es keine dauerhafte Haarglättung. Es hält vielleicht für ein paar Monate, aber irgendwann kommt die natürlich Haarstruktur doch wieder durch.

    0
  • von lollipop17 am 15.05.2014 um 15:46 Uhr

    Dauerhafte Haarglättung gibt es glaube ich gar nicht, das ist nur ein Mythos. Nach ein paar Jahren musst du auch bei dauerhafte Haarglättung immer wieder nachglätten lassen.

    0
  • von tiffany301 am 02.10.2013 um 10:55 Uhr

    ich habe auch schon mal über eine dauerhafte Haarglättung nachgedacht, aber wenn ich die Horrorstorys hier lese, lasse ich davon garantiert die Finger!

    0
  • von Toffifee am 27.07.2008 um 21:02 Uhr

    Ein Freund von mir hat sich das machen lassen. Es hat 250 € gekostet und war nach einem Jahr wieder ausgewachsen, da die Ansätze ja wie gewohnt wellig bzw. lockig nachwachsen.
    Außerdem wurden die Haare dadurch sehr strapaziert und das sah man ihnen auch an.
    Ich versteh Mädchen nicht, die wellige Haare haben und sie sich glätten. Glatte Haare hat doch heutzutage jede, schöne Naturlocken oder -wellen sind doch was besonderes, sei stolz drauf. :)

    0
  • von Grinselocke am 27.07.2008 um 02:28 Uhr

    HalliHallo, ich hab vor ca.3 Jahren in einem Afro-Shop meine Haare Glätten lassen!Erstmal war es sehr teuer aber ich wollte schon immer glatte Haare haben und daher war es ir egal.Die ersten Tage war das ergebnis auch einigermaßen zufriedenstellend, doch bereits nach der ersten Woch durfte ich auch schon wieder mit dem Glätteisen nacharbeiten.Nach ca, 2mon. sah man von der Glättung gar nichts mehr und die Haare waren so sehr strapaziert das ich mir ne Kurzhaarfrisur machen lassen habe!Also tu dir das nich an.Ich muss echt sagen seit dem Liebe ich meine Locken und weiß sie zu schätzen!

    0
  • von DieSabrina am 26.07.2008 um 21:44 Uhr

    also ich kann dir nur einen tipp geben was die kosten angeht: schau dich mal um ob es in deiner nähe die wella oder goldwell oder ähnliches gibt..die bieten meist an das du dich dort dauerhaft als “haarmodel” anmeldest und dafür kostenlos deine haare geschnitten und gefärbt und und und bekommst!! meist hört man da immer schlechtes drüber, ich selber jedoch gehe schon seit 3 jahren zur wella alle 5 wochen ca. und ich kann mich darüber nicht beschweren..vorallem ist es echt kostenlos und die machen nichts mit deinen haaren was du nicht willst!!

    mal zum thema zurück es wäre halt eine möglichkeit es dort auch machen zu lassen und wie gesagt würde es dich dort nichts kosten..nur solltest du darauf achten das du vorher deine haare viel kurst, dass sie halt wirklich 100%ig gesund sind. dann hast du noch die möglichkeit dass es 2 arten der dauerhaften haarglättung gibt die eine hält nur ca 2-3 monate und ist nicht so aggresiv…auch wenn deine haare evtl davon angegriffen werden..abschneiden muss nicht immer sein…nur die richtige pflege bei!!

    hoffe ich konnte dir jetzt ein wenig weiter helfen..und ob du es wirklich machst ist dann noch deine entscheidung

    0
  • von Strawberrybaby am 25.07.2008 um 23:31 Uhr

    also ich glaube mal das wäre nicht so gut du kannst ja ab udn zu mal deien haare glätten und so schutz sachen davor raufmachne damit die nciht so schnell kaputt gehn aber ne freundin von mir hat es gemacht udn ihre haare waren dadurch so kaputt und stohig das sah garnicht schön aus und dann nah ca.1monat hat sie ihre haare ganz kurz geschnitten weil es total ungepflegt aussah halt wie stoh..! ich würde es mir an deiner stelel sehhr gut überlegen.

    0
  • von Cooky am 25.07.2008 um 21:26 Uhr

    Ne freundin von mir hat sich mal darüber informiert. Sie erzählte, dass es 300 euro am anfang kostet, jeden monat dazu nochmal 50 euro weil die haare ja nachbearbeitet werden müssen. Hält ein jahr. schon möglich, dass es iwo günstigeres gibt, hör dich mal um.
    Viel glück!
    P.S. meine Freundin hat sich stattdessen ein richtig teure glätteisen gekauft, sodass sie nur ein mal über die haare gehen muss, damit sie glatt sind, obwohl sie richtige locken hat.
    Vllt auch ne gute investition für dich?

    0
  • von Franniiiii am 25.07.2008 um 20:34 Uhr

    ja ich denke auch du solltest es dir wirklich nochma überlegen ….ich habe auch locken und auch sehr dichtes haar und denke auch oft wie schön wäre es wenn sie mal glatt sind…iaba dann denke ich denke an meine freundinnen die neidisch über meine locken sind und dann bin ich auch froh locken zu haben…und nicht so glattes haar zu haben wie sie….wäre auch ma schön aber du sollst vllt locken haben;-) freu dich drüber….:-*

    0
  • von CrazyChick am 25.07.2008 um 17:28 Uhr

    Frag mal Deinen Friseur, was man da machen kann. Er wird Dir auch sagen können, wie man das machen könnte und wie sich das auf Deine Haare auswirken könnte.

    0
  • von Balkanica am 25.07.2008 um 16:54 Uhr

    HAAAALT!
    Mädel, sofern Du Locken oder wellige Haare hast: Sei doch STOLZ drauf! Schätze doch, was Mutter Natur Dir geschenkt hat!!! :)
    Du scheinst zudem noch sehr dichtes Haar zu haben… Ich würde an Deiner Stelle kein Risiko eingehen, meine Haare dauerhaft ( also durch langfristige Glättung ) zu strapazieren… Wie Du bereits sagtest, dies könnte Deine Haare kaputt machen.
    Ich hab auch Locken und habe mir in 18 Jahren nur 2x die Haare vom Friseur mit einem Föhn glätten lassen. Viele Mädels versuchen es immer wieder, mich zu überreden, sie öfters zu glätten. Ich bin aber mehr als zufrieden mit meinen Locken & werde meine Haare sicher nicht bewusst schädigen.
    Ich möchte Dir definitiv keine Angst davor einjagen, bloß solltest Du gründlich darüber nachdenken. Denn die ist meines Wissens nach nicht nur eine sehr kostspielige, sondern auch eine riskante Angelegenheit! =)
    LG

    0
  • von Lovestoned am 25.07.2008 um 16:37 Uhr

    Ich glaub das kann mann machen. Es ist irgendwie sowas wie die Umkehrung von der Dauerwelle :-) Aber sol die Haare ziemlich kaputt machen. Wie eben die Dauerwelle auch.

    0
  • von BieneMaja am 25.07.2008 um 16:29 Uhr

    Ich weiß dass eine Freundin das gemacht hat, allerdings wohnt sie in Kanada. Ich fand es sah echt super aus bei ihr!!! Richtig schön glatt!! 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Dauerhafte Haarglättung Antwort

cute_amanda am 09.08.2008 um 00:59 Uhr
ich habe positives über eine dauerhafte haarglättung mit X-TENSO gehört! ich wollte fragen ob jmd weiß welcher friseur in berlin sowas anbietet!? oder wie ich es herausfinde! also wenn ihrs wisst wäre es nett wenn ihr...

dauerhafte Haarglättung mit straigt therapy von Schwarzkopf Antwort

dieda90 am 22.08.2011 um 10:30 Uhr
möchte mir die Haare dauerhaft glätten mit der straigth therapy von schwarzkopf. Hat jemand schon erfahrung damit gemacht oder weiß wie das funktioniert? welche mittel braucht man alle dazu?

Dauerhafte Haarfarbe Antwort

Kesselflicker am 16.06.2013 um 18:30 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich möchte mir bald zum ersten Mal die Haare färben und weiß überhaupt nicht, was ich machen soll. Lieber zum Friseur gehen, lieber selber machen, eine dauerhafte Haarfarbe oder doch lieber eine...

Dauerhafte Enthaarung Antwort

rotesschloss am 25.08.2014 um 13:23 Uhr
Hallo, ich habe mich letztens über eine dauerhafte Enthaarung (IPL) informiert und war doch sehr erschrocken, dass der Preis für eine Behandlung der Beine komplett und die Bikinizone bei 560 Euro liegt. Hat eine...

dauerhafte locken? gibs sowas? Antwort

Schokosuchtl am 24.08.2010 um 19:01 Uhr
hey mädels... ich hab glatte haare.. und es nervt mich total.. es sieht so langweilig aus.. nun hab ich mir gedacht ich geh zum frisör und las mir dauerhafte locken reinmachen.. damit sie immer so aussehn.....