HomepageForenFrisuren-ForumDauerwelle – ja oder nein ?

Coconut01

am 30.01.2011 um 20:06 Uhr

Dauerwelle – ja oder nein ?

Hey Mädels,
ich wollte mir demnächst Dauerwellen machen und da wollte ich mal fragen, ob einige von euch Erfahrungen damit gemacht haben . Ich habe schon einiges gehört, darunter auch negatives ,aber ich wünsche mir das so sehr, sodass ich die schlechten Sachen in meinem Kopf ausblende.
Meine Fragen sind : Gehen die Haare sehr kaputt? Wie ist es bei langen Haaren ( meine sind lang, nicht dünn aber auch nicht dick) ? Wielange hält es ? Sehen die Haare dadurch voluminöser aus ?
Wenn einige mir diese Fragen beantworten würden, wäre es echt lieb und hilfreich.. ich danke schonmal im vorraus =))

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Coconut01 am 30.01.2011 um 22:43 Uhr

    Dankeschöön für die tollen Tipps, ich muss echt nochmal durch meinem Kopf gehen lassen..

    ich denke, dass ich einfach mal meine Friseurin frage.. mal sehen, ob sie es mir empfehlt oder nicht 😉 .. aber eure argumente werde ich natürlich bringen und darüber nachfragen ..

    dankeschön nochmal an euch alle =))

    0
  • von Joy085 am 30.01.2011 um 22:06 Uhr

    also ich bin friseur und hatte selber auch schon Dauerwelle.
    Es kommt immer darauf an welche mittel verwendet werden,
    wie stark die wellung ist und vor allem wie das Haar so drauf ist.

    Mein haar ist sehr dünn und auch durch blondieren und färben
    strabaziert. Aber ich wusste ja was auf mich zukommt. hatte ja
    schon öffter mal welche. Meine deckhaare waren danach etwas
    kaputt und so habe ichmich gleich mit meinem lieblingsmittel
    von uns eingedeckt.

    eine Dauerwelle ist halt was ganz anders. Man muss ganz anders
    mit seinem haar umgehen als vorher. Das ist nicht einfach.

    0
  • von just4Musik am 30.01.2011 um 22:00 Uhr

    ich bin zwar kein frisör aber ich würde von einer dauerwelle abraten, ich finde das ist schon ein chemischer Eingriff und ich habe es an vielen gesehne die tolle, gesunde Haare hatten und danach das Ergebnis nichct so berauschend war.
    Abgesehen davon, dass die Haare trocken und krisselig werden können, sehen die Locken nicht so wie sich viele vorstellen und bis sich die Haare erholt haben und die ursprungsform wieder b ekommejn kann auch dauern.
    aber mein Urteil zieh ich nur aus meinem Umfeld von Leute die ich gut kenne!es kann ja natürlich alles gut gehen!

    vllt ist es besser sich einfach einen guten Lockenstab anzuschaffne und sich die zeit dafür zu nehmen?
    ich mag meine Locken zum bsp auch nicht aber ich würde sie persönlich trotzdem nie chemisch dauerhaft glätten lassen!
    da nehm ich s lieber Glätteisen ( was auch nicht unbedingt ist ) und ne gute Kur+ Pflege.

    0
  • von Coconut01 am 30.01.2011 um 21:22 Uhr

    Hmm klingt ja alles so ziemlich negativ … hmm ich überlege es mir aufjedenfall nochmal… dankeschön ihr Lieben

    0
  • von Miss_Terious am 30.01.2011 um 20:46 Uhr

    Ich hab den Fehler 2 mal gemacht (jaaa, nach ca. 10 Jahren hatte ich vergessen, wie blöd das beim ersten Mal war) und bereue es immer noch.
    Sah erstens nach kurzer Zeit nicht mehr so gut aus und es hat meine Haare total kaputt gemacht. Würde ich dir auf gar keinen Fall empfehlen. Und ich habe meine Haare seeehr gut gepflegt.

    0
  • von Kajol1908 am 30.01.2011 um 20:42 Uhr

    ja klar werden die haare strapaziert aber das ist bei einer färbung genauso. gehe am besten zu einer erfahrenen friseurin. ich selber habe schon mehr gefühlte 100 gehabt nein spaß aber so um die 10 dürften es schon gewesen sein. die pflege danach ist das a und o einfach weil nur schöne gepflegte
    haare sehen toll.
    dauer ist natürlich so das sie drin ist!! :) d.h. sie hängt sich langsam aus wenn der ansatz nach gewachsen ist.

    0
  • von ashanti187 am 30.01.2011 um 20:32 Uhr

    also ich hatte vor einigen jahren mal ne leichte dauerwelle und meine haare wurden dadurch sehr trocken und auch kaputt… gottseidank hat sich das zum glück durch gute pflege und langer zeit wieder gebessert! hab jetzt endlich wieder gesundes haar!!!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Leichte Dauerwelle- ja oder nein?? Antwort

keeeks am 02.03.2011 um 16:43 Uhr
Hey ihr Erdbeeren ;), ich würde so gerne etwas mit meinen Haaren machen, allerdings mag ich die Farbe und die Länge, wie sie gerade sind. Deshalb habe ich mir überlegt eine GANZ LEICHTE Dauerwelle machen zu lassen....

Frisur- ja oder nein? Antwort

Elliphant am 23.05.2012 um 22:31 Uhr
Hi ihr Süßen. Überlege momentan ob ich mir diese Frisur von Rihanna schneiden lasse: http://i30.tinypic.com/2mcw2ab.jpg Sidecut ist schon vorhanden nur habe ich im moment einen schrägen Bob, der vorne länger...

Haarverlängerungen – ja oder nein? Antwort

liebchen am 17.12.2008 um 20:09 Uhr
Hey Mädels, wer von euch hat schon Erfahrungen mit Haarverlängerungen gemacht? Könnt ihr es empfehlen? Spürt man die Bondings?

Bob - ja oder nein? Antwort

KittyCatty am 27.08.2008 um 12:11 Uhr
Hey Mädels ich hab ziemlich lange haare die leider sehr kaputt sind in den spitzen vom ganzen färben und jetz wollte ich euch fragen was ich eher machen soll ... einfach nur spitzen schneiden und durchstufen oder...

Extensions-ja oder nein?!? Antwort

LilGioiax3 am 03.12.2010 um 20:54 Uhr
Hey Mädels =) also ich züchte meine Haare schon seit Ewigkeiten und sie wachsen (mittlerweile)in einem relativ normalen Tempo also etwa 1nen cm pro Monat.Allerdings sind sie nochimmer nicht viel länger als...