HomepageForenFrisuren-ForumErfahrung mit Glätteisen??

Terrorengel

am 21.07.2008 um 20:48 Uhr

Erfahrung mit Glätteisen??

hey ihr lieben 😉

mich würde mal interessieren, was ihr von Glätteisen haltet, ob ihr eins besitzt und regelmäßig benutzt. wenn ja, mit welchem habt ihr die besten erfahrungen?
oder findet ihr, dass die haare davon brüchig und strohig werden? kommt ja auch auf die temperatur an, oder?! und sollte man vor der anwendung noch irgendeine lotion in die haare machen?
ich bin mir nicht sicher, ob ich mir eins anschaffen soll 😛
also danke schon mal für all eure tipps 🙂
Liebe grüße

Antworten



  • von sandrahuana am 25.07.2008 um 01:41 Uhr

    also ich hab au richtige locken, und benutz auch ein glätteisen (mit keramik). jedoch pfleg ich meine haare dementsprechend. so hab ich auch KAUM spliss. ich würd dir auch zu einem glätteisen aus dem friseursalon raten^^ die ham qualität und glätten richtig, schädigen nicht (so sehr) die haare.

  • von CherryCrush am 22.07.2008 um 21:50 Uhr

    ich glätte meine Haare jeden Tag, auch ohne Hitzeschutz und benutze momentan das Schampoo und die Spülung von Dove. Mein Glätteisen ist ein ganz günstiges von Saturn, ist aber aus Keramik und hält schon fast 2 jahre. wenn du dir ein Glätteisen kaufst solltest du dir kein beschichtetest kaufen, da bei dennen die Schicht nach ner Zeit abblättert, auch bei den teuren.

  • von Becky6984 am 22.07.2008 um 15:15 Uhr

    ich glätte auch regelmäßig. Benutze eines von Remington und das ist wirklich toll. Davor benutze ich noch Shampoo, Spülung und Kur gegen trockenes Haar, und ein Hitzeschutz (lóreal) kommt auch nohc drauf und dann glätt ich meine haare

  • von Papaya am 22.07.2008 um 12:29 Uhr

    also ich glätte meine haare ganz selten, weil ich nie Zeit habe. aber ich habe ein glätteisen in das man wasser einfüllt und dann kommt da dampf raus. bei bedarf kann man dann noch spülung oder pflegekur in das wasser geben, die dann beim glätten die haare ein wenig pflegt. aber ich bin auch der meinung, dass zu regelmäßiges glätten den haaren wirklich schadet…

  • von Yuan am 22.07.2008 um 12:20 Uhr

    Also ich kann ohne mein Gläteisen nicht mehr leben.
    ich liebe es~
    Mit gestreckten Haaren fühle ich mich selbstbewusster und hübscher, aber seid ich weiss das ich sie wenn sie mich nerven strecken kann, störren mich die gelockten haare auch nicht mehr so.
    Kommt eben ganz auf den anlass an 😉

    Also ich weiss bei dem Streckeisen kauf musst du vor allem zwei Dinge beachten.
    Keramikplaten (!) ein muss
    und wenn möglich Temperatur regelbar.
    Ich hab auch eine wirklich tolle sprühlotion von meinem Friseur bekommen.
    Die macht die Haare wunderschön geschmeidigt, schützt und pflegt sie 😉
    Dazu riecht sie auch noch lecker, und man kann die Haare danach auch super stylen =)

  • von maolicious am 22.07.2008 um 12:07 Uhr

    hey,ich glätte meine haare auch regelmäßig.ich habe wie die meisten hier ein glätteisen von remington.worauf du beim kauf achten solltest ist wirklich die beschichtung.guck das dein glätteisen eine keramik oder teflonbeschichtung hat,alles andere macht deine haare nur sehr kaputt und wirkt auch nicht so glättend.ich habe von natur aus leichte wellen,und da ich stufen drin habe wellt sich direkt jedes kleine haar.auch beim pony finde ich es schöner wenn er geglättet ist.ich benutze produkte von john frieda die das haar ebenfalls glätten sollen.

  • von malibu678 am 21.07.2008 um 21:32 Uhr

    Hey!!
    Also ich hab` eins und das ist echt toll ^^ Von REMINGTON, kostet etwa 50 Eur. 🙂

  • von strawlaury am 21.07.2008 um 21:29 Uhr

    von paul mitchell, der marke die wir auch im salon benutzen – ich finde ein glätteeisen mit einer schmalen fläche am besten… lieber teurer und besser

  • von Terrorengel am 21.07.2008 um 21:13 Uhr

    vielen dank 🙂
    wenn du mir jetzt noch sagen könntest, welches glätteisen du benutzt, hätte ich erst mal keine mehr 🙂
    LG

  • von strawlaury am 21.07.2008 um 21:06 Uhr

    .. ich bin friseurin
    also gesund ist es für dein haar nicht, aber einen hitzeschutz würde ich auf jeden fall benutzen, ins feuchte haar geben, trocken föhnen und dann glätten. ich selbst hab natur locken und glätte meine haare gerne aber auch nicht oft, es ist wirklich nicht gut fürs haar. denn damit das haar glatt wird, wird die rest feuchtigkeit aus dem haar genommen um die gewünschte form zu bekommen. deswegen ist klar das das haar geschädigt wird.
    aber ehrlich, ich liebe die abwechslung und will nicht aufs glätten verzichten, da nehm ich auch trockenes haar in kauf 🙂 noch fragen? 😉 LG

  • von Terrorengel am 21.07.2008 um 21:04 Uhr

    im grunde genommen sind sie eher glatt als kraus. aber sobald ich sie offen trage, gehen sie mir schnell auf die nerven, weil sie sich wellen und so! ich will das ja auch nicht oft benutzen. nur wenn ich mal auf party gehe oder was besonderes unternehme 🙂
    Lg

  • von Annabethi am 21.07.2008 um 21:00 Uhr

    also ich hab eins, aber meine haare sind von natur aus so glatt das man kaum was sieht.
    aber bei meine schwester (mit wilder mähne) sieht an das… und es sieht gut aus.
    allerdings würde ich das nicht zu oft machen, wegen den temperaturen und so…
    wie sehen denn deine haare aus??
    lg anna

Ähnliche Diskussionen

Glätteisen Antwort

Workaholic am 08.12.2008 um 19:57 Uhr
Ich habe immer so doofe naturwellen und würde gerne auch mal glatte haare tragen. habt ihr erfahrungen mit glätteisen und den dazugehörigen produkten?? glätteisen sollen ja eigentlich ziemlich schlecht für die haare...

Locken mit Glätteisen??? Antwort

freakyjojo am 30.07.2010 um 17:17 Uhr
Hi, Mädels ich hab mal gehört, dass man sich auch mit einem Glätteisen Locken machen kann. Weiß eine von euch, wie genau das geht? Vielen Dank schon mal;)

Welches ghd-Glätteisen? Antwort

xmariex am 06.01.2013 um 22:37 Uhr
Guten Abend Mädels, ich bin gerade am Überlegen, ob ich mir ein ghd-Glätteisen zulegen soll. Denn ich glätte meine Haare recht häufig (habe Naturlocken-/wellen) und mit meinem jetzigen Glätteisen ist es so, dass...