HomepageForenFrisuren-ForumErzählt mir was über eure Haare!

china89

am 25.11.2010 um 10:13 Uhr

Erzählt mir was über eure Haare!

Was habt ihr für eine Frisur oder Haarlänge, wie pflegt Ihr eure Haare,was für ein Shampoo benuzt ihr, habt ihr gute Tipps,…?

Ich will alles hören.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 25.11.2010 um 16:20 Uhr

    @tee:das mitm condi in die längen beim haarewaschen is in 1.linie gut fürs haar,weil es dir längen schützt.
    da du sie pflegst wie ich,kann ich dir sagen,mehr glanz gibt das nicht-da mehr glanz als bei uns dank sante und co nicht möglich is;-)
    manche waschen übrigens nur mit condi wegen der haarschonung.funktioniert,da in condis auch immer ein kleiner teil an tensiden drin is-aber man muss es lange,mindestens 30 min einwirken lassen,daher lohnt sich das für mich nicht.

    @italiangirl:oh dankesehr:-)
    leider passten sie beim selberknipsen nicht ganz aufs bild,also vonner länge her(so lang sind meine arme nun mal nicht…:-D)

    0
  • von Juuuja am 25.11.2010 um 14:38 Uhr

    Ich hab einen Irokesen den ich auch sehr pflegen muss.Bei feuchtigkeit werden meine Haare total wellig und das sieht ziemlich dämlich aus^^ deshalb muss ich sie städig glätten und bin auf der suche nach etwas was meine haare auch soo glatt macht…

    0
  • von Tee91 am 25.11.2010 um 14:36 Uhr

    hab lange,glatte haare,79 cm,will auf 90 kommen 😛 ach ja und nen geraden pony,wie man unschwer erkennen kann^^

    nehme nur noch shampoo/spülung/kur von alverde,alterra oder sante,also nur naturkosmetik!momentan hab ich das rotshampoo und spülung und die glanz kur mit aprikose von alverde!die kur mach ich ca. 1x wöchentlich,außerdem 1-2x im monat ne ölkur mit dem pflegeöl wildrose von alverde!

    und nach jedem waschen massier ich das repair-spitzenfluid von alverde in meine haarspitzen ein!

    gehe höchstens 2x im jahr zum spitzen schneiden zum friseur,hab eigtl nie spliss und pony schneid ich selbst,also ist öfter nicht nötig!ich föhne meine haare nie,da ich eh abends wasche und sie über nacht trocknen lassen kann und mach mir auch nur sehr selten locken..ab und zu ne duttwelle,aber ohne irgendwelche hitze..

    achso und ich färbe nur mit naturhaarfarbe von sante,die greift die haare nicht an,sondern pflegt sie und die farben sind viel schöner und natürlicher!

    irgendwo hat mal son friseur gesagt,man solle beim haare waschen shampoo nur in den ansatz und gleichzeitig conditioner nur in die längen machen,das soll für glanz sorgen!mach das seit kurzen,weiß zwar nicht,obs stimmt mit dem glanz,aber man spart zeit 😀

    so ich glaub das wars erst mal 😛

    0
  • von Feelia am 25.11.2010 um 14:22 Uhr

    @italiangirl:naturkosmetik;-)

    0
  • von MissAnalena am 25.11.2010 um 14:10 Uhr

    Bei mir ists ähnlich wie bei Feelia 😉

    Meine Haare gehen mir auch bis zur Taille und sind einfach glatt, ohne Pony. Gefärbt hab ich sie als letztes mit Pflanzenhaarfarbe von Logona.. maronen-braun hieß die Farbnuance glaub ich und ich bin mehr als zufrieden :-)

    ich wasch meine Haare alle 4 Tage und bin auch vor zwei-drei Wochen auf NK umgestiegen, benutz jetzt immer das braun-shampoo von alverde. Ich bin mehr als zufrieden mit meinen Haaren, hab von Natur aus dickes Haar, aber jetzt hats so viel Volumen, dass ich kein bisschen Haarspray brauche. Ich föhne meine Haare nie, das einzige was ich ihnen ab und zu antue ist der Lockenstab, weil ich noch keine Alternative gefunden hab um schöne Locken zu bekommen.

    0
  • von Feelia am 25.11.2010 um 13:42 Uhr

    frisur:siehe bild im album
    haarlänge:taille
    ich bin vor einem jahr auf NK umgestiegen,also keine chemie mehr ins haar.seitdem sind meine haare gesund(nirgends spliss oder andere haarschäden;-)),voluminös und mehr glanz geht nicht.so schön waren sie noch nie…
    also wasche alle 5 tage (statt wie zu sili-zeiten alle 2) mit henna oliven shampoo von alverde.danach im wechsel entweder die aloe-hibiskus spülung von alverde oder den the hair condi von heymountain.nach dem waschen etwas weleda wildrosenöl in die spitzen zum schutz.
    spitzen schneiden(microtrimm 2-3mm) alle 2 monate mach ich selber.
    ich föhne seeehr selten,wenn nur den ansatz.oft mach ich mir über nacht nen dutt,das gibt schöne wellen.
    joa das war das wichtigste.ach ja:benutz auch keine chemie-farbe mehr,nur noch pflanzenhaarfarbe.

    0
  • von SterbenerSchwan am 25.11.2010 um 12:15 Uhr

    Schulterlange braune haare & einen schregen pony. Lasse sie aber wieder wachsen, kein Friseur hats bisher hinbekommen, das ich danach zufrieden war xD ..Shampoo benutze ich, herbel Essences.. fruit shampoo oder von Balea feuchtigkeitsshampoo, bin zufrieden 😉 ..Trage eh meistens ne Muetze also sieht man eh nicht ob sie gemacht sind oder nicht xD.. aber meine haare fetten auch sehr schnell, jeden bis jeden 2 tag muss ich sie waschen 😉

    0
  • von RockabillyBabe am 25.11.2010 um 11:43 Uhr

    meine haare sind schwarz (inzwischen leider gefärbt da sie nach einem sonnenbrand mit verbrennunge 3. grades dunkelbraun nachwachsen)
    gehen mir ca. bis taille, inzwischen etwas darüber hinaus.

    gehe sehr sehr selten zum friseur. wenn doch, bewundern sie die gesundheit meiner haare.

    nehme schauma antischuppen shampoo (hab zwar keine, aber vielleicht ja auch deswegen 😉 )

    Zur pflege benutze ich kokosöl/fett.

    vermutlich sind sie so gesund, da ich nicht viel damit mache.
    also kein föhnen, nur ganz selten glätten oder locken.

    0
  • von Zaubermaus1606 am 25.11.2010 um 11:37 Uhr

    Hatte bis vor ein paar Woche lange Haare, ca. Mitte vom Rücken mir Stufen, aber völlig rausgewachsen, jetzt sind sie schön, knapp schulterlang. Als sie lang waren, waren sie furchtbar krisselig und konnten sich nicht entscheiden, ob sie glatt oder gewellt sein wollten, da hab ich nach dem waschen gerne so ne Spülung von Dove benutzt – gegen krisseliges Haar :-)

    Jetzt sind sie gewellt und ich wasche sie alle ein bis zwei Tage mit Schauma-Shampoo, mit Cocos und Shea-Butter. Aktuell benutze ich keine Spülung, weil sie dadurch irgendwie das Volumen verlieren und nicht so richtig liegen.

    Stylen mach ich meist mit Locken-Schaum oder so nem wachsähnlichen Zeug, um die Wellen mehr rauszuarbeiten und dann mal mit ner Spange ausm Gesicht oder nen Haarreif aufgesetzt :-) oder nen Zopf – den krieg ich grade so noch hin :-)

    0
  • von Alisea88 am 25.11.2010 um 11:27 Uhr

    Noch vor einem Monat gingen meine Haare bis zum BH-Schluss, dann hab ich aber endlich diese blöde Stufe rausschneiden lassen, damit sie schön auf einer Länge wuchern können.. Mein Traum ist Taillenlänge :)
    Meine Naturhaarfarbe ist das übliche Straßenköterblond, aber ich helle auf, jetzt hab ich einen schönen natürlichen Goldblondton..
    Ansonsten bin ich mit trockenen Spitzen und fettigem Ansatz “gesegnet”, aber irgendwie krieg ich das in den Griff..
    Momentan benutze ich Baleashampoo, aber ich bin am überlegen, ob ich dann wieder auf Alverde umsteige…

    0
  • von Sunangle am 25.11.2010 um 11:22 Uhr

    Ich verwende Shampoo und Spülung von John Frieda (das grüne) und mische zu beidem noch Kieselsäuregel hinzu, das pflegt mein Haar noch zusätzlich ohne es zu beschweren und ist zudem noch ganz natürlich.

    0
  • von Felice87 am 25.11.2010 um 11:14 Uhr

    Ich hab kurze schwarze Haare die ich immer glätte und mit Wachs style. Meine Frisur ist leider bisschen ausgewachsen, werd demnächst mal zum Friseur gehen.Pflegen, nun ja, halt alle 1-2 Tage waschen mit Alberto Balsam Schampoo + Spülung. Keine Ahnung obs das in Deutschland gibt, aber das ist so wie Herbal Essences, ich bin voll zufrieden:)

    0
  • von Ichigo87 am 25.11.2010 um 10:50 Uhr

    Ich hab schulterlange braune Haare, die ich noch bis letztes Jahr zu einem Bob geschnitten, lasse sie mir jetzt aber wachsen.
    Ich benutze das Farb-Fetisch Shampoo und die Spülung von Herbal Essences und bin zufrieden. Fettig werden sie trotzdem alle 2 Tage aber damit komme ich zurecht. Ich mag meine Haare trotzdem =)

    0
  • von Apollonea am 25.11.2010 um 10:31 Uhr

    Ach ja, ich hab lange Haare, gehen knapp bis zum Ellenbogen, fehlen viellecht noch ein cm oder höchtens 2

    0
  • von Apollonea am 25.11.2010 um 10:29 Uhr

    Hmm, ich springe eigentllich bei den Shampoos hin und her. Hab zu Hause neben L`Oreal (Vanilleshampoo + Spülung) auch von Garnier diese Repair 5 + Spülung und dann dieses Syoss für Coloriertes Haar auch mit Spülung. Ich benutze eigetnlich jeden Tag ein anders Shampoo mit Spülung und meine Haare sind mittlerweile zwar Schwarz-Braun, vorher Hellblond, aber immer sehr gesund, kräftig und glänzen schön. Das obwohl ich ca. 10 Jahre lang regelmäßig die Haare mit Coloration gebleicht habe und jetzt alle 6 bis 8 Wochen Anzatz färbe und alle zwei Frisörbesuche einmal komplett einfärbe. Vielleicht hab ich auch einfach Glück, denn meine Frisöse beneidet meine Haare. 😀

    0
  • von Prinncesz am 25.11.2010 um 10:27 Uhr

    Meine Haare gehen so ca. bis zur Schulter. Ich nehme Shampoos ohne Silikone und habe auf der Arbeit/in der Schule IMMER n Zopf. 1. wofür muss ich mich da so auftakeln und 2. habe ich Naturlocken/Wellen oder einfach nur n Busch und müsste sonst jeden Tag glätten. Glätten tue ich aber nur manchmal am WE, wenn ich weggehe. Meine Haare haben sich seeehr sehr erholt und ich züchte sie grade 😀 Will lange Haare 😛

    0
  • von BlackWater am 25.11.2010 um 10:25 Uhr

    Momentan mache ich immer einen Zopf und lasse eine Strähne draußen, aber ansonsten trage ich sie gern offen.
    Länger? … keine Ahnung ^^“ so auf den Schultern liegen sie gerade, aber ich will sie mal wieder schön lang haben *_* Mein Freund hat mich dazu inspiriert, weil er auch schöne, lange Haare hat X3 (Heavy-Metal-Fans sind toll XD)

    Zur Zeit nehme ich das Babyshampoo von Babydreams, die Alverde Blondspülung und danach eine saure Rinse mit Apfelessig – kämpfe immer noch gegen Schuppen.

    Tipps? Keine Silikone mehr ^^, morgens waschen … joar, das war`s.

    0
  • von Venus9 am 25.11.2010 um 10:22 Uhr

    und das ist die volumenserie von guhl

    0
  • von Venus9 am 25.11.2010 um 10:21 Uhr

    ich mache gerade einen produkttest von guhl. shampoo, kur, föhnspray, haarspray, schaum. bineigentlich sehr zufrieden. ich hab brustlange haare, bisschen länger schon. sie sind gewellt und goldbraun, mit einem stich ins dunkelblonde. ich hab auch ein paar hellweiße strähnchen, aber schon seit der geburt. sind ein markenzeichen von mir. meine haare sind stufig geschnitten und vorne hab ich einen ansatz von einem seitlichen pony, der aber fast schon rausgewachsen ist. ich wasche sie jeden tag, da sie gerade sehr schnell fetten, wegen pubertät und so. ansonsten föhn ich sie meistens danach oder lass sie einfach an der luft trocknen.

    0
  • von FlitzPatti am 25.11.2010 um 10:17 Uhr

    Ich find die produkte von alverde eigentlich ganz gut..aber meine kopfhaut reagiert allergisch dagegen, leider leider :(
    Jetzt bin ich auf balea umgestiegen und nehm da ein shampoo für mehr volumen. obs was hilft ist die frage, aber zumindest sehen meine haare schön gesund aus

    0
  • von china89 am 25.11.2010 um 10:15 Uhr

    Also ich mache gerade bei einem Produkttest von Fruchtis mit und bin total begeistert. Ich habe sehr lange braue Haare und die brauchen natürlich Pflege. Ich benutze am liebsten das Oil repair Shampoo, das macht die Haare samtweich und ich brauche keine Spülung mehr um meine Haare nach dem duschen auszukämmen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

eure frisur, eure haare, euer schnitt Antwort

KentuckyChicken am 10.12.2011 um 18:28 Uhr
hallo mädels.. ich wollte mal fragen wie oft ihr zum friseur geht. lässt ihr euch dann immer nur die spitzen schneiden oder kommt immer eine neue frisur? wie oft färbt ihr euch die haare oder macht strähnchen? lässt...

was tut ihr um haare zu pflegen Antwort

Jacky am 20.08.2008 um 18:31 Uhr
Hey ihr Lieben! habe gerade in der stiftung erdbeertest was zu haarkuren gelesen. Ich habe vorher nie eine gemacht, aber ich glaube ich werds mal ausprobieren. wie pflegt ihr eure haare? benutzt ihr regelmäßig so was...

Welche Pflegeprodukte benutzt ihr für eure Haare? Antwort

Isiilein am 11.08.2010 um 18:51 Uhr
Heii mich interessiert mal was ihr für eure Haare benutzt( Shampoo, Spülung, etc.) :)

Wie lange sind eure Haare?? Antwort

Naomyy am 19.08.2011 um 19:31 Uhr
Hey Mädels:) ich hab mal eben aus Langeweile meine Haare gemessen (also hab nen Mittelscheitel gemacht und dann einfach runtergemessen) und habe festgestellt, dass meine Haare 65 cm lang sind! Also sie gehen fast bis...

Haare abschneiden? Stehen mir kurze Haare? Antwort

mausi305 am 18.04.2014 um 22:00 Uhr
Hallo, ich bin 21 Jahre alt und habe rötliche Haare die ca. bis zum BH-Verschluss gehen. Hatte sie bis jetzt auch noch nie kürzer als knapp unter der Schulter. Bin nun schon eine Weile am Überlegen mir diese kurz...