HomepageForenFrisuren-ForumExtensions!

MissMary

am 24.04.2008 um 21:19 Uhr

Extensions!

hey!
ich wollte mal fragen ob jemand von euch vielleicht erfahrung mit extensions gemacht hat? ich hab sehr feines haar mit wenig volumen und der frisör meinte mit extensions könnte sich das bessern… außerdem wollte ich schon immer etwas längere haare haben…
LG

Antworten



  • von RockabillyBabe am 28.08.2012 um 14:08 Uhr

    @JundE1
    das ist der x. uralte thread den du hochpushed um werbung zu machen.
    werbung ist hier nicht erlaubt`

  • von Angel_Eyez am 28.08.2012 um 14:05 Uhr

    also ich hab auch hairdreams extensions (schon jahrelang) und bin total zufrieden.
    über extensions lästern normalerweise nur die leute die noch nie gute gesehn haben^^

  • von grunzhilde am 13.10.2010 um 16:41 Uhr

    hola,

    hier mal die wichtigsten punkte zum thema extensions bzw. antworten auf deine fragen:

    1) haltbarkeit

    wenn es hochwertige strähnen zB von hairdreams sind, halten sie 3-4 monate aufwärts, sprich bis zu 6 monaten … kommt natürlich darauf an, wie dein eigenhaar beschaffen ist und wie du mit den strähnchen umgehst … goldene grundregel bei der einarbeitung für den frisör, damit dir keine strähne ausreißt: gleiche menge eigenhaar auf die gewählte strähnenstärke der extensions … sonst hängt viel mehr gewicht auf zu wenig eigenhaarmenge und die extensions können ausreißen … sprich deinen frisör ruhig darauf an!

    2) pflege

    die extensions brauchen natürlich auch pflege … weil sie ja nicht mehr – so wie dein eigenhaar – über die haarwurzel mit nährstoffen versorgt werden … außerdem solltest du auch mit deinen 5-6 strähnen regelmäßig zum reinigungsschnitt gehen, damit keine verfilzungen entstehen … der ist deshalb notwendig, weil jeder mensch bis zu 100 haare pro tag verliert – das ist ganz normal … die verlorenen haare bleiben aber an dem bonding (= verbindungsstelle zwischen eigenhaar und extensions) hängen und müssen geschnitten werden, damit an der verbindungsstelle keine verfilzungen entstehen …

    ich verwende seit ein paar monaten die pflegeprodukte von hairdreams … vor allem die regeneration ist ein traum … habe naturlocken und konnte früher meine haare nach dem waschen nie richtig durchfrisieren … und vor allem nicht ohne schmerzen! jetzt geht das ohne probleme … und sie sind einfach nur schön … die hd-produkte bekommst du bei jedem hd-partner-salon, so viel ich weiß … glaub auf der website von hairdreams gibts eine salonsuche … hab ich auch schon benützt … die rockt! hairdreams hat quasi überall partner …

    3) styling

    wenn es hochwertiges echthaar ist (so wie bei hairdreams), kannst du sie nach belieben stylen, sprich auch mit lockenstab eindrehen oder mit einem glätteisen glätten … bei kunsthaar kannst du das natürlich nicht machen, die haltedauer ist auch viel, viel kürzer und sie sind viel widerspenstiger, als echthaar …

    4) kämmbarkeit/bürste

    echthaar-extensions kannst du ohne probleme durchkämmen – nur halt nicht direkt über das bonding kämmen … und zwar mit einer wildschwein-borsten-bürste (sprich nicht mit bürsten, die plastik- oder holznippel haben, damit kannst du hängen bleiben und die extensions ausreißen) … hairdreams bietet auch solche spezial-bürsten an …

    5) achtung, achtung

    wichtig ist nur: niemals kopfüber föhnen/kämmen/waschen, regelmäßig sortieren und auch gut pflegen … keine silikon-produkte verwenden oder produkte von kerastase … die können das bonding brüchig machen und auflösen … nach dem haarewaschen die bondings immer gut abtrocknen (nicht mit dem handtuch rubbeln) …

    so, das war glaub ich das wichtigste …

    auf jeden fall solltest du dich für echthaar entscheiden, das qualitativ hochwertig ist … dann hast du auch lange eine freude damit und kannst sie fast uneingeschränkt stylen … außerdem sehen die haare von hairdreams sehr gesund aus, das heißt sie glänzen natürlich und punkten durch elastizität und sprungkraft …

    der preis ist abhängig von der haarlänge, die du dir wünschst, der einarbeitungsmethode, den preisen des frisörs generell usw. … das heißt: eine genaue auskunft kann ich dir diesbezüglich jetzt nicht geben … aber entscheide dich auf alle fälle für qualität, auch wenn die natürlich ihren preis hat … aber dein eigenhaar wird es dir danken! außerdem hast du dann sicher bis zu einem halben jahr eine freude mit deiner haarverlängerung und bei hairdreams sogar garantie auf die haarqualität während der gesamten tragezeit …

    kann dir nur empfehlen, es so zu machen wie ich damals: schau mal auf die hairdreams-website unter “salon suche” (www.hairdreams.de/salon_suche) und dann stöber mal, ob du einen frisör in deiner nähe findest, der hairdreams anbietet …

    dort kannst du dann einen unverbindlichen und kostenlosen beratungstermin vereinbaren … die werden dir alles ganz genau erklären und dich gut beraten … und dir auch einen kostenvoranschlag machen … dann kannst du dich entscheiden, ob du willst oder eben nicht …

    wenn du dich auch noch für den beauty club registrierst, bekommst du einen 50 euro gutschein für deine erste haarverlängerung …

    so, das wars glaub ich 🙂

    hoffe, ich konnte dir mit meiner antwort helfen!

    lg

  • von Seebauer am 09.10.2010 um 11:03 Uhr

    Hey 🙂
    also ich hab auch extensions und bin super zufrieden !
    keiner hat es gemerkt und jeder war total überrascht, wenn ich mich “geoutet” hab.
    kanns wirklich nur empfehlen wenn man mit dem eigenen Haar unzufrieden ist.
    Allerdings ist es natürlich sehr teuer, aber ich hab es bis jetzt noch kein einziges mal bereut & trage meine bereits seit 4 Monaten 🙂
    lg

  • von michi1972 am 25.06.2010 um 09:51 Uhr

    Extensions sind der einfach perfekt.Sie sind Haar schonend und Du kannst nach Lust und Laune mal kurz und mal langes Haar tragen.Schau mal hier findest Du noch Infos über Extensions http://www.haarteile-zweithaar.de/shop/shop_content.php?coID=908

  • von lodelo am 31.07.2008 um 22:50 Uhr

    also im afroshop nähen die dir echthaar rein das hält länger asls wenn du das beimn frisör einschweißen lässt udn ist auch billiger und macht die haare nciht kaputt
    beim afroshop kostet das dann pro haarreihe so ca.100euro aberbei deinem feinen haar würde eine reihe denk cih ma reichen
    dafür das das bei frisören 250euro mindestens kostet ist das billig

  • von ice24 am 10.07.2008 um 21:42 Uhr

    Kann die Clip In extensions empfehlen, da kann man machen was man/Frau will und die eigenen Haare werden niht beschädigt. Mal kurz mal lang und günstiger als die permanent Extensions vonGreat Lenghts. Gute Clip In Extensions habe ich bei www.hairsecrets.de gefunden.

  • von kamikatze am 01.07.2008 um 10:40 Uhr

    ich habe nur gute erfahrungen gemacht mit extensions aber guck das du zu einem guten frisör gehs der sich damit richtig auskennt. meine freundin hatte sich indische haare für 150 euro rein machen lassen und die sahen echt unnatürlich aus wenn man sich das mit extensions machen lassen will sollte man nicht zum billigstens frisör gehen

  • von Be_DeliCioUs89 am 29.04.2008 um 13:20 Uhr

    ich habe extensions und über den verbindungen.. also von den haaren zu meinen echten haaren is alles verfilzt 🙁 ich lass die mir jetzt wieder rausmachen..
    das kann natürlich auch sein weil ich die immer kopfüber gewaschen ahb was man eigl ned darf

  • von stylequeen am 26.04.2008 um 22:49 Uhr

    also ich hab nen paar leute wegn extensions gefragt…..waren alle voll dagegen weil die haare nach ner zeit verkleben oder verfilzen!!!lieber die haare wachsn lassn

  • von PollyPeachum am 26.04.2008 um 15:06 Uhr

    Ich denke auch, dass Extensions ziemlich schnell ungepflegt und billig aussehen können. Und wenn du deine Haare zusammenbindest, sieht man dann ja auch irgendwie immer diese kleinen Plastedinger, was ich persönlich nicht so fesch finde.

  • von Mausi79 am 25.04.2008 um 15:07 Uhr

    Kurze Haare sind trendiger, variabler und leichter zu pflegen, finger weg von Extensions 😉

  • von Cindiilein am 25.04.2008 um 15:07 Uhr

    Ich finde es kommt drauf an …wenn du dir rihtiq viele sztraehnen machen willst ,musst du sehen ob man sie sieht ! Wenn es garnicht aufällt is doch ok ! & wenn es so farbiqe sind dann immer nur 1-2 strähnen … aber du willst ja wie es aussieht viele lange strähnen … musst du selber wissen!

  • von Nelly am 25.04.2008 um 15:06 Uhr

    Also ich hab mich bis jetzt nicht getraut sowas zu machen. Ich glaube wenn das nahc was aussehn soll, dann muss man auch ne menge Geld blechen!! Das hat mich immer davon abgehalten, weil ich keine 300 – 500 Euro für Extensions ausgeben möchte.

  • von himmelerdbeer am 25.04.2008 um 14:23 Uhr

    finde es auch nciht so schoen. willst du dir nicht einfach einen coolen kurzhaarschnitt schneiden lassen?

  • von suessesmaedel am 25.04.2008 um 14:07 Uhr

    hmm also ich halte von extensions eigentlich nichts. eine freundin von mir hat sie und sie sehen recht “billig” aus. musst auf jedenfall drauf achten, dass es keine billigen kunsthaare sind

Ähnliche Diskussionen

Tape-Extensions Antwort

Charlii93 am 10.08.2015 um 12:42 Uhr
Hallo 🙂 ich wollte mal fragen, ob jemand Erfahrungen mit diesen Tape-Extensions gemacht hat. Also angeblich sollen die super sein, weil die die Haare nicht kaputt machen und gut halten. Jetzt ist man da natürlich...

Ultraschall Extensions Antwort

NiCCyy am 01.10.2010 um 13:00 Uhr
Hey Mädels, ich hab letzens im Fernsehen von der Methode gehört, Extensions mit Ultraschall an den Haaren zu befestigen. Hat jmd von euch vllt Erfahrungen damit oder weiß jmd wie teuer des is? ;D Danke! lg NiCCy

Informationen über echte Extensions. Antwort

Mettelynn am 24.04.2011 um 20:53 Uhr
Hey Mädels. Meine Haare sind zwar nicht sehr kurz, aber ich hätte sie gerne länger. Habt ihr Erfahrungen mit echten Extensions, so welchen die richtig fest im Haar angebracht werden? Was habt ihr gezahlt? Wie oft muss...