HomepageForenFrisuren-ForumFriseur/Billigfriseur/Velly

Katrinchen

am 01.08.2008 um 19:10 Uhr

Friseur/Billigfriseur/Velly

Hi Erdbeermädels,
wollte mal fragen, was ihr für Erfahrungen mit Billigfriseuren, bzw. Ketten wie Velly (da, wo es alles für 11,- Euro gibt) gemacht habt.
Ich war diese Woche beim Friseur (eigentlich kein billiger Laden) und habe mir blonde Strähnchen machen lassen. Meine Haarfarbe sind jetzt von dunkelbraun auf Pissblond gewandert, sodass ich morgen unbedingt noch irgenwo hin muss, um das Ganze wieder in Ordnung bringen zu lassen.
Vielen Dank für eure Hilfe.

Antworten



  • von luxibaer am 16.04.2014 um 16:22 Uhr

    Velly Friseur habe ich noch nie gehört, den gibt es bei mir gar nicht.

  • von funky_funky am 04.09.2013 um 15:11 Uhr

    ich glaube, diesen Velly Friseur gibt es bei uns gar nicht, zumindest habe ich den noch nie in der Stadt gesehen. Aber ich bin auch kein Freund von Billigfriseuren, lieber mehr Geld ausgeben und dann eine anständige Frisur haben!

  • von FrenchCookie am 12.04.2013 um 14:05 Uhr

    Velly Friseur kenne ich gar nicht. Ich gehe immer zu Hairkiller…auch nicht toll, aber zum Spitzenschneiden reicht es. Vally Friseur probiere ich vielleicht auch mal aus.

  • von tiffany301 am 05.04.2013 um 15:27 Uhr

    ich laufe oft an einem Velly Friseur vorbei, war aber noch nie dort. Könnt ihr den Velly Friseur empfehlen?

  • von whi_ney am 08.01.2009 um 22:47 Uhr

    Also mit velly friseur hab ich eig ganz gute erfahrungen gemacht .. kommt drauf an zu welchem du hingehst . ich denk auch die verschiedenn vellys können sich utnerscheiden 😀

  • von Sunangle am 04.08.2008 um 09:45 Uhr

    Ich war mal ein paar mal bei “Hairkiller”, in verschiedenen Städten und hab da sehr unterschiedliche ERfahrungen gemacht. ein paar mal recht gute, aber dann haben die zweimal hintereinander meine Haare total verstümmelt (sagt die sogar noch, wer hat das denn geschnitten? Ist ja total unprofessionell/ Kleiner Tipp: Nicht sagen “das waren doch Sie”, die hat sich fürchterlich an meinen Haaren gerächt…). Ich gehe jetzt zu ner Friseuse, die ihren eigenen Salon und keine mItarbeiter hat, die ist darauf angewiesen, gut zu schneiden, sonst kommt keiner mehr… Mittlerweile kennt die auch meine Haare ganz genau und kann mich daher gut beraten. Ist zwar etwas teurer, aber nach dem letzten Hairkiller- Besuch hätt ich das Geld gerne draufglegt, um ne anständige Frisur zu haben!

  • von chocoVictim am 02.08.2008 um 12:05 Uhr

    War bei dem Velly Friseur in Münster und die haben viel aus meinen dünnen, naturkrausen Haaren herausgeholt. Vom Handwerk her ist der Velly Friseur nicht zu unterschätzen. Wobei ich beim ersten Besuch an einen ziemlich unsympathischen Velly Friseur geraten bin, was weiß ich warum der so ne scheiß Laune hatte. Hatte einfach das Gefühl, der würde jeden Moment seine Arbeit hinschmeißen und abhauen. Nichtsdestotrotz, die Haare sahen nachher top aus. Bei meinem zweiten Besuch in einer anderen Filiale von Velly Friseur sind mir die Frisurenhefte, die da auslagen aufgefallen, die waren schon nicht mehr aktuell, so 10 Jahre alt :/ . Aber um Geld zu sparen, gar kein Problem!

  • von Melli_Deluxe am 01.08.2008 um 20:59 Uhr

    von billigfrisören halt ich eigentlich nichts. velly friseur kenn ich gar nicht. ersten ist das die totale ausbeutung der Arbeitskräfte und zweitens wirst du da meist nur wie eine nummer behandelt. die kunst besteht darin den friseur des vertrauens zu finden. das kann oft sehr lange dauern. probier einfach durch. lass aber immer nur kleinigkeiten am anfang machen. spitzen scheiden oder so. da siehtst du dann schon ob der derjenige sympatisch ist und sein handwerk beherrscht.

  • von Franshy am 01.08.2008 um 19:40 Uhr

    Also, ich kann dir empfehlen dichnach frisörenumzuschauen die so einen tag anbieten an dem dort nur azubis schneiden! die können dass eigentlich schon immer sehr gut, aber du musst weniger bezahlen weil es halt azubis sind^^

Ähnliche Diskussionen

Frecher Friseur! Schlechte Bedienung! Antwort

lafiziri am 28.07.2009 um 20:04 Uhr
Meine Freundin und ich waren gestern beim friseur preis waschn-schneidn-färben-föhnen 45 euro für Wien noch recht billig. wir wollten beide schokobraun ich hatte früher schokobraun und vor dem färben blond siehe...

Noch mal zum Friseur? Antwort

SerenaEvans am 21.09.2011 um 08:51 Uhr
Hey Mädels, vielleicht erinnert ihr euch, das ich gefragt hatte ob eine Kurzhaarfrisur bei meinen Haaren möglich ist. Ich war bei Hairkillers und mir wurde gesagt, kurze Haare wären unmöglich, aber sie machen mir...

Bio-Friseur / Naturfriseur ?!? Antwort

Snofubebi am 29.09.2011 um 13:38 Uhr
Da der Friseursalon meines Vertrauens Anfang des Haares leider endgültig das Geschäft aufgegeben hat und ich seit ca einem Jahr keine silikonhaltigen Shampoos mehr an mein Haar lasse, bin ich nun auf der Suche nach...