HomepageForenFrisuren-ForumFrisur, damit man die Haare nicht mehr Glätten muss

liber7ine

am 19.11.2010 um 12:03 Uhr

Frisur, damit man die Haare nicht mehr Glätten muss

Morgen gehe ich wieder mal zum Friseur. Nun möchte ich eigentlich meine Haare nicht mehr oder nicht mehr so oft Glätten.
Wenn ich sie einfach trocknen lasse, sehen sie zum Teil wirklich schlimm aus. Auf der einen Seite sind sie die Spitzen unten nach aussen gedreht (ich hoffe ihr wisst was ich meine :-D) und auf der anderen Seite sind die Spitzen nach innen.
Ich möchte meine Haare eigentlich wachsen lassen, vielleicht bessert es sich dann auch ein wenig. Im moment sind sie etwas länger als Schulterlang.
Könnt ihr mir vielleicht einen Schnitt empfehlen, dass meine Haare beim Lufttrocknen gleichmässiger aussehen?
Natürlich frage ich morgen meine Friseurin noch, aber ich hätte gerne jetzt schon eine Vorstellung davon, wie das aussehen könnte 😉
Vielen Dank schonmal.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von liber7ine am 19.11.2010 um 15:28 Uhr

    Also Stufen hab ich bereits, das bringt nichts, durch Kneten werden sie auch “ungleichmässig”, ausser ich mach Schaum mit rein. Aber dann muss ich meine Haare jeden Tag waschen, weil sie Fettig aussehen.

    Wie meinst du das mit Flechten? Wärend dem Trocknen? Ich lauf nämlich nicht gerne mit zusammengebundenen Haaren rum, so seh ich nämlich aus wie 12 😀

    0
  • von Lenita15 am 19.11.2010 um 15:14 Uhr

    dauerwelle…hihi

    0
  • von Snowwhite88 am 19.11.2010 um 15:03 Uhr

    knete sie während dem trocken einfach ein bisschen durch.
    so mach ich das immer.
    oder flechte sie einfach.

    0
  • von Zaubermaus1606 am 19.11.2010 um 14:48 Uhr

    ich würde eigentlich sagen, dass Stufen helfen würden…spricht allerdings ein wenig gegen das gleichmäßige Aussehen…

    Aber vielleicht fällt es dann aben nicht so auf, dass die eine Seite nach Innen und die andere Seite nach Außen gedreht ist, weil es eh ein wenig wirr ist?! :-)

    0
  • von Feelia am 19.11.2010 um 14:04 Uhr

    hmm wenn deine haare schon lang wären,wüsst ich was(nen dutt,der die haare schön glatt lässt).aber bei der haarlänge geht der noch nicht…

    0
  • von liber7ine am 19.11.2010 um 13:52 Uhr

    *push* 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Habe Afro Haare- Glätten oder nicht!? Antwort

Sammy1990 am 09.10.2009 um 20:45 Uhr
Also mein Vater ist AFro amerikaner meine mutter aber deutsche deswegen habe ich jetzt nicht komplett krauses haar aber doch shcon ziemlich lockig und extrem dick. Wollte meine haare mit diesem gläätungszeug aus dem...

Haare glätten mit Dauerwellenflüssigkeit Antwort

little__sister am 22.07.2010 um 00:54 Uhr
Hej, ich habe ziemlich dicke und auch lockige Haare, die ich gerne mal über längeren Zeitraum glätten würde. Sie sind (wenn sie nass sind) etwas kürzer als schulterlang, das Deckhaar ist eh recht glatt, nur die...

Kurze Haare hinten glätten? Antwort

qlanzstueck am 09.08.2009 um 23:24 Uhr
Hi, ich hatte früher lange Haare (bis zum BH-Verschluss) und hab sie mir vor ein paar Monaten zu einem kurzen, abgeschrägten Bob schneiden lassen. Jetzt sind die längsten Haarpartien ungefähr schulterlang, nur hinten...

haare kaputt durch glätten? Antwort

schlumpfine92 am 08.05.2012 um 13:42 Uhr
hallo mädls:) ich glätte meine haare eigentlich nie, bin eigentlich sogar stolz auf meine natur wellen:) für das kommende wochenende wurde ich für eine haar&beautymesse gebucht, wo ich als haarmodel...

18 Jahre jung und die Haare wachsen NICHT mehr! Antwort

KleineNici95 am 29.12.2013 um 07:37 Uhr
Hey ihr Liebe, Ich habe ein, für mich persönlich, seehr großes Problem und ich hoffe ihr könnt mir da vielleicht ein wenig weiter helfen, bzw. Ein paar tipps geben, weil ich echt verzweifelt bin und nicht mehr...