HomepageForenFrisuren-ForumGhd Glätteisen oder lieber nicht!

Melli_Deluxe

am 17.09.2010 um 19:37 Uhr

Ghd Glätteisen oder lieber nicht!

Hallo Mädls!

War grad beim Friseur und hab meine Haare schneiden und glätten lassen. Hab von Natur aus Naturlocken und glätte ab und zu meine Haare selber!
So, jetzt hat mir heut meine Friseurin meine Haare mit dem ghd geglättet und ich bin schwer beeindruckt. Es ist nicht so das ich mit meinem Glätteisen meine Haare nicht glatt bekomme aber sie werden nicht so weich und ich hab den Eindruck sie werden auch mehr strapaziert.
Jetzt hab ich mir das ghd mal zurück legen lassen weil 200 Euro ja nicht grad a Betrag ist den man einfach mal so, ohne zu überlegen, bezahlt.
Tja, jetzt sitz ich hier und grübel ob ichs kaufen soll oder nicht.
Wer von euch hat mit dem ghd Erfahrung? Wirklich so gut oder unnütz?

Danke für eure Hilfe!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Flausenfee am 25.09.2010 um 20:46 Uhr

    Ich habe ja auch lange überlegt, ob ich mir bei dem ja doch recht hohen Preis das Glätteisen von GHD kaufen sollte.

    Aber vor ein paar Wochen gab es dann ein Angebot bei Amazon un ich habe “zugeschlagen”.

    Nun verwende ich das GHD-Glätteisen schon seit einigen Wochen und merke wirklich einen Riesen-Unterschied zu dem Glätteisen, das ich vorher benutzt habe.

    Du kannst ja mal hier schauen:

    http://mein-erfahrungsbericht.de/html/glatteisen.html

    Da habe ich einiges zum Thema Haare glätten und über meine Erfahrungen mit dem GHD Glätteisen geschrieben. Und ein – wie ich finde – ganz interessantes Video dazu gibt es da auch.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    0
  • von SugarPearl am 17.09.2010 um 21:10 Uhr

    Ich hab eins von Remington, irgendwas mit shine, war auch nicht so teuer, um die 40 euro damals. Bei mir glättet keins so gut wie das, die Haare werden uperweich und das Glättergebnis hält auch meiner meinung nach irgendwie länger als bei anderen. Für ein Glätteisen würde ich perönlich keine 200 euro hinblättern, lieber mal öfter zum friseur 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Glätteisen - Efalock oder Babyliss Antwort

NeverLoved am 09.12.2009 um 17:53 Uhr
hi, ich habe sehr sture Naturlocken  mit denen ich eigentlich auch zufrieden bin - ungefähr in dem Stil den sich andere für den roten Teppich machen lassen ;) Manchmal möchte ich sie aber auch glatt,...

Ich will rosa Haare haben! Oder lieber doch nicht? Antwort

CashmereTouch am 22.03.2015 um 20:18 Uhr
Hej ihr Elfen :) Pastellfarben in den Haaren sieht man ja jetzt häufiger mal. Da ich sowieso so ein Farbe liebender Mensch bin und mich sehr sehr gerne verändere, auch oft, würde ich jetzt gerne hellrosa haare...

Glätteisen !!! Antwort

sasso am 08.11.2009 um 12:17 Uhr
Hey Mädels ... ich möchte mir bald ein Glätteisen kaufen und ich weiß nicht welches jetzt so gut ist. Also ich hab etwas gewellte Haare aber nur etwas und das Glätteisen sollte bis zu 50€ kosten nicht mehr .!

Glätteisen Antwort

Appletini am 02.01.2009 um 23:57 Uhr
Hey Mädels :) Ich brauche Tipps! Und zwar wollte ich mir ein neues Glätteisen zulegen und da das ganze geglätte ja so oder so schon nicht gut für die Haare ist, hätte ich gerne eins, das meine Haare wenigstens ein...

Welches ghd-Glätteisen? Antwort

xmariex am 06.01.2013 um 22:37 Uhr
Guten Abend Mädels, ich bin gerade am Überlegen, ob ich mir ein ghd-Glätteisen zulegen soll. Denn ich glätte meine Haare recht häufig (habe Naturlocken-/wellen) und mit meinem jetzigen Glätteisen ist es so, dass...