HomepageForenFrisuren-ForumGlätteeisen,mit nassen Haaren?

LaLina

am 10.02.2010 um 22:38 Uhr

Glätteeisen,mit nassen Haaren?

so.. guten abend mädels :)

ich hab mal schnell ne frage…
benutz morgen das erste mal ein glätteeisen,will mir locken damit machen =)

nun meine frage,ich geh morgen früh duschen, kann ich mit nassen haaren glätten-locken oder muss ich die erst föhnen???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Juicey am 11.02.2010 um 19:40 Uhr

    NEIIIN! föhnen oder du siehst aus wie in die steckdose gehupft 😀

    0
  • von bobbery am 10.02.2010 um 23:32 Uhr

    denk mal logisch nach.. wenn du nasse haare glättest, dann kochen sie.. (das glätteissen geht normalerweise von 120°C aufwärts…)
    niemals ! und eine andere Erdbeeri hat geschrieben hitzeschutzspray
    das ist die dämlichste erfindung womit die geld machen.. schau mal hinten drauf da steht alkohol drauf… ! Keine gute Reaktion für die Haare..
    Also bitte ein Spray ohne Alkohol nehmen oder zu anderen Produkten greifen.. Besser sind etwas ölige Produkte.

    0
  • von spermutina am 10.02.2010 um 23:15 Uhr

    das is meega gefährlich wenn du dir nasse haare mit dem glätteeisen machst..kann dir die haare verbrennen.

    es gibt spezielle glätteeisen, mit denen du dies machen kannst, aber die haben noch irgend eine spezialfunktion.

    lg

    0
  • von Galatheia am 10.02.2010 um 23:05 Uhr

    Foehnen sonst hast du bald ne Glatze.

    0
  • von Mausla am 10.02.2010 um 22:48 Uhr

    wie macht man sich na locken mit nem glätteeisen?

    0
  • von mondbetont am 10.02.2010 um 22:46 Uhr

    und wichtig ist Schaum, sonst halten die Locken nich so gut 😉

    0
  • von LaLina am 10.02.2010 um 22:42 Uhr

    ok prima,dankeschön,ihr lieben,vor allem für die echt schnellen antworten! =)
    ja ich wusste das nciht genau,deshalb wollt ich vorsichtshalber lieber fragen =))

    0
  • von Nine_ am 10.02.2010 um 22:41 Uhr

    Ne, das macht überhaupt keinen Sinn – das Glätteisen lässt man immer nur kurz in den Haaren und in der Zeit werden sie niemals trocknen.
    Das einzige was du damit erreichst, ist dass du dir die Haare versaust und kaputtmachst.

    Aber auf die Idee mit dem Föhnen wärst du spätestens gekommen, nachdem du es ausprobiert hast 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was soll ich mit meinen Haaren anstellen?! *ätz* Antwort

Sandmaus am 14.10.2010 um 18:54 Uhr
Hey Mädels... Ich möchte meine Haare immer offen tragen, zusammengesteckt nur selten ...bitte keine Vorschläge für Hochsteckfrisuren oder ähnliches, sieht bei mir einfach nicht gut aus. Also ich hab realitiv...

Der tägliche "K(r)ampf mit meinen Haaren...trocken und mit einem "Eigenleben" Antwort

tribal_cat am 04.01.2014 um 08:15 Uhr
Das Leben könnte so einfach sein... Wenn denn meine Haare auch "mitmachen" würden...Doch die machen einfach wonach Ihnen der Sinn steht... Aber das nervigste an der ganzen Sache ist, dass meine Haare salopp gesagt:...

Tipp für euch !! Alle die es mit den Haaren haben und dem Glanz ... (: Antwort

Missmilchreis am 05.08.2011 um 13:53 Uhr
Hey Ihr lieben !!! Vielleicht interessiert es euch ja !! Ich bin auf etwas voll super Spitzenmäßiges gestoßen , für alle die Probleme mit den Haaren haben , wenn sie zu dünn sind , oder Haarausfall ... diese...

weiß nix mit meinen haaren anzustellen... Antwort

H0n3ym00n am 14.10.2009 um 10:51 Uhr
Hallo Mädels, ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll... ich hab ein einziges nest auf dem kopf... habe normalerweise richtig heftige naturlocken... glätte meine haare aber schon seit jaaahren, wodurch sie...

probelm mit meinen haaren Antwort

miss_fanta am 17.07.2011 um 19:51 Uhr
hey mädls, ich wollt euch fragen welche frisur man sich schneiden könnte bei einem runden und bie einem langen gesicht.. danke :)