HomepageForenFrisuren-ForumGlätteisen – Efalock oder Babyliss

NeverLoved

am 09.12.2009 um 17:53 Uhr

Glätteisen – Efalock oder Babyliss

hi,

ich habe sehr sture Naturlocken  mit denen ich eigentlich auch zufrieden bin – ungefähr in dem Stil den sich andere für den roten Teppich machen lassen 😉

Manchmal möchte ich sie aber auch glatt, leider hat das bisher mit keinem Glätteisen geklappt.

Nun war ich heute beim Friseur und die Haare wurden Suuuper glatt.
Meine Friseurin hatte ein Glätteisen von Efalock. Jetzt will ich mir selbst eines zulegen, ich weiß aber nicht welches nun besser ist..

Bei ebay habe ich das Efalock Keramik Flat Master Advanced und das Babyliss Pro gefunden. Preislich halten sie sich die Waage,
was würdet ihr empfehlen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von renajones am 16.09.2015 um 19:17 Uhr

    Karmin ist mein Favorit 😉

    0
  • von angelicacoons am 24.06.2015 um 18:43 Uhr

    Ich mag Karmin :)

    0
  • von coco7819 am 14.10.2011 um 14:13 Uhr

    babyliss ist eigentlich ganz gut

    0
  • von LucyLui am 10.12.2009 um 17:25 Uhr

    Also von Efalock hab ich ehrlich gesagt noch nie was gehört und Babyliss ist zwar nicht schlecht, aber glaube ich mehr so der “underdog” bei den Glätteisen. Aber wie gesagt, das muss nichts heißen.

    Ich tendiere mehr in Richtung von littlebaby92, hab dieses Remington hier und bin super zufrieden: http://www.glaetteisenshop.de/remington-s1005

    0
  • von Juicey am 09.12.2009 um 18:18 Uhr

    es gibt ne neue marke die nennt sich “ghd” dei sind zwar teuer aber sooo super! spreche aus eigener erfahrung!! is wirklich super =)

    0
  • von littlebaby92 am 09.12.2009 um 17:57 Uhr

    achso und noch als tipp:
    ich hab den Remington Haarglätter Cs 5002
    und nach dem Glätten am bessten “scmusekatze” von schwarzkopf verwenden. dann bleiben die haare auch wirklich glatt.

    0
  • von littlebaby92 am 09.12.2009 um 17:56 Uhr

    also ganz ehrlich würde ich dir die marke remington empfehlen. habe auch sehr “sture” Naturlocken..
    ansonsten mwenns unbedingt eins von den beiden sein muss dann nimm babyliss

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ghd Glätteisen oder lieber nicht! Antwort

Melli_Deluxe am 17.09.2010 um 19:37 Uhr
Hallo Mädls! War grad beim Friseur und hab meine Haare schneiden und glätten lassen. Hab von Natur aus Naturlocken und glätte ab und zu meine Haare selber! So, jetzt hat mir heut meine Friseurin meine Haare mit...

Glätteisen oder Lockenstab? Antwort

monaa26 am 24.03.2010 um 18:38 Uhr
Hei ihr (: wollte euch mal fragen was ihr dazu sagt. Mit was bekommt man schönere locken mit glätteisen oder einem Lockenstab,...

Föhn oder Glätteisen? Antwort

kirschenshi am 09.03.2010 um 18:35 Uhr
Hallöchen ihr Lieben:D Könnt ihr mir sagen welche Hitze schädlicher fürs Haar ist? (Die vom Föhn oder Glätteisen) Freu mich über Antworten Liebe Grüße kirschenshi

Glätteisen Antwort

Appletini am 02.01.2009 um 23:57 Uhr
Hey Mädels :) Ich brauche Tipps! Und zwar wollte ich mir ein neues Glätteisen zulegen und da das ganze geglätte ja so oder so schon nicht gut für die Haare ist, hätte ich gerne eins, das meine Haare wenigstens ein...

GHD Glätteisen - Classic oder Eclipse? Antwort

WryLy am 08.07.2014 um 15:35 Uhr
Hallo Mädels, möchte mir gerne ein GHD Glätteisen gönnen, da meine Haare sehr widerspenstig sind und ich mit meinem Braun Glätteisen überhaupt nicht mehr zurecht komme. Leider finde ich nirgends etwas zu den...