HomepageForenFrisuren-ForumGlätteisen = Haare kaputt?

XxsweetXxloveXx

am 05.10.2009 um 21:18 Uhr

Glätteisen = Haare kaputt?

Hey Mädels! Ich habe mir ein neues Glätteisen gekauft. Grundig AG HS 6530 Schwarz, Haarglätter. Ich hatte vorher eins von meinem Freund xDD also eigentlich von seiner Ma.
Und jetzt benutze ich den in der Schulzeit jeden zweiten Tag. Ist das gut?

Was habt ihr für Erfahrungen mit Glätteisen.. Und hat irgendjemand den gleichen wie ich??? wie ist er?? Was kann man machen, damit die Haare nicht so kapput gehen ??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mildredmaloney am 24.06.2015 um 21:19 Uhr

    Ich liebe Karmin :)

    0
  • von Bea79 am 04.01.2010 um 11:31 Uhr

    Also ich hab mir das Glätteeisen von Udo Walz geholt. Das ist Keramik beschichtet und hat Ionen-Technologie. Die Ionen-Technologie spaltet die Wassermoleküle beim Glätten und so kann das Haar die Feuchtigkeit besser aufnehmen! Mußt sie aber trotzdem Sehr gut pflegen. Denn egal wie gut das Glätteeisen auch ist, es ist und bleibt eine Strapaze fürs Haar!!

    0
  • von freddyxxleo am 11.10.2009 um 13:50 Uhr

    wichtig is die pflege davor :) am besten viel feuchtigkeit rein haun durch shampoo, conditioner

    0
  • von Emix3 am 08.10.2009 um 23:10 Uhr

    ich glätt die mir auch oft .. und das dumme is, nach dem glätten stehen so paar haare ab 😀 maaaan!! 😀

    0
  • von Mina_85 am 08.10.2009 um 23:02 Uhr

    die glätteisen von ghd sollen sehr gut sein, aber ich glaube egal welches glätteisen man hat, die haare werden bei jedem glätten strapaziert egal welches “schutz” produkt du vorher aufträgst

    0
  • von berryhh am 07.10.2009 um 13:01 Uhr

    also ich benutze auch ab und zu ein glätteisen (glättendes shampoo unterstützt die glättung ja nur, macht sie aber meistens nicht komplett glatt!) und habe dafür auch ein hitzespray, dass ich vorher ins haar sprühe… ich würde dir auch empfehlen, beim hitzeschutz ein hochwertiges produkt zu kaufen, kannst du dir auch bequem im internet bestellen z.b, das mach ich immer 😉 zb. beim hair-shop24, die haben auch immer mal gute angebote…
    drück dir die daumen, dass deine haare damit heil bleiben! 😉

    0
  • von biondi am 06.10.2009 um 22:36 Uhr

    WARUM KAUFS DU NICHT HSAMPON FYR GLATTERE HAAREN TSI DAS BESTE ALS DAS GLATEIZEN

    0
  • von oecheenx3 am 06.10.2009 um 20:49 Uhr

    Ich hab zwar glatte Haare aber ich glätte meine Spitzen halt. Ich mach das jetz seit knapp nem Jahr und meine Haare sind nich kaputt ;))

    0
  • von Maggilein am 06.10.2009 um 14:52 Uhr

    Hm…meins hat knapp 90 Euro gekostet (braun satinliner ion shine) und die Haare werden trotzdem kaputt, das ist einfach so. So diverse Stylingprodukte mit Hitzeschutz verwende ich schon gar nicht mehr, weil die eh voller Silikone sind. Aber ist mir auch mittlerweile schon egal, wenn die Haare ein wenig kaputt sind, ich kann sie ja dann wieder abschneiden, zumindest die Spitzen 😉

    0
  • von maikefer303 am 06.10.2009 um 11:00 Uhr

    also wenn ihcmir den preis angucke würde ich sagen, dass glätteisen ist nicht so gut. kenne das natrülich nicht, aber meine friseuse sagte mir mal, dass ein gutes glätteisen mindesten 40 euro kosten sollte, sonst wäre das mist. keine ahnung obs stimmt. ich hab mir ein auslaufmodell von remington geholt, dass uvp ca 60 euro hatte (habs natürlich nicht bezahlt, war ja nen auslaufmodell). und gätten ist wirklich nicht gut für die haare. ich nehms nur am wochenende, mal zum weggehen. ich hab ja keine locken oder so. nur ein paar widerspenstige strähnen.

    außerdem sind in den meisten billigen hitzeschutzen (z.B. JohnFrieda, got2be), alles voller wasserunlöslicher sillikone, die das haar nochmehr kaputt machen. selsbt in dem teuren von wella sind dimethicon und alkohol drin. zwar in geringerer kozentration, aber immerhin. das wäre noch ein grund mehr für mich nicht täglich zu glätten.

    0
  • von LadyMarmalade am 05.10.2009 um 21:45 Uhr

    oh bin ich froh, dass meine haare glatt sind.

    0
  • von Flowlee am 05.10.2009 um 21:42 Uhr

    also ich nehm seit langem mehrmals wöchtenlich nen glätteisen, und obwohl alle immer sagen, davon würden die haare kaputt gehen, sind meine immernoch wunderbar heil^^
    ich würd vorher nen glättendes shampoo+spülung benutzen, dann auf jeden fall nen spray für hitzeschutz.. und wichtig ist, dass du NIEMALS nasse haare glättest. das ist gift

    0
  • von elmyrabella88 am 05.10.2009 um 21:24 Uhr

    ja das ding macht garantiert die haare kaputt, ich nehme meins (tondeo) seit 2 jahren und hab mich von meiner friseuse beraten lassen, welches nicht ganz so zerstörerisch ist. wichtig ist dass du eins mit keramikplatten hast. kommt auch alles drauf an , was du für haare hast. ganz wichtig, vor dem glätten nichts mit alkohol einsprühen, es gibt glättungsprodukte da ist welcher drin und da verbrennen deine haare. ansonsten gibt es hitzeschutzsprays (am besten ein paar euro mehr ausgeben und welche beim friseur- oder billiger bei ebay kaufen). meine friseurin meint ich soll die haare 1 mal die woche kuren mit hydrokur (ich hab wella sp hydro- das ist ganz gut). wie gesagt wenn es geht lass deine haare vorher erstmal lufttrocknen, damit du sie nicht erst der fönhitze und dann der vom glätteisen aussetzt. hm, so mach ich es immer. wichtig ist immer ordentlich pflegen

    0
  • von sweetprinces am 05.10.2009 um 21:21 Uhr

    also ich glätte auch jeden tag und NEIN es ist überhaupt nicht gut für die haare leider. also du musst darauf achten, dass da glätteisen keramikbeschichtet ist! unbedingt. und ganz wichtig: hitzeschutz für die haare nehmen sonst hast du bald keine wirklichen mehr. am anfang hatte ich immer günstige aus dem drogeriemarkt – aber die kannst du wirklich vergessen. also wenn dir was an deinen haaren liegt, ab zum friseur und dich da beraten lassen. ich nehm immer “wella – flat iron hair” ziemlich teuer, aber das sind mir meine haare wert…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kaputte haare vom glätteisen:( Antwort

Giselle500 am 06.08.2010 um 15:09 Uhr
hallo. ich habe mir ein paar monate die haare ein mal am tag geglätte. manchmal auch gar nicht. weiß leider nich, was ich für ein glätteeisen habe. ist eins was vor einem oder zwei jahren mal bei aldi im angebot war....

Haare sind extrem kaputt Antwort

Magda_ am 12.07.2015 um 18:35 Uhr
Hallo :) Ich habe glatte Haare die mir ungefähr bis zur Mitte des Rückens gehen. Ich wasche sie ungefähr alle 2Tage mit Shampoo/Spülung ohne Silikonen. Manchmal mache ich mir über Nacht Kokosöl gemischt mit Rizinusöl...

Haare vom Glätteisen total dünn und kaputt. Antwort

jenniih am 08.02.2010 um 11:07 Uhr
Hallo Mädels :) Vom dem ganzen Glätten und locken machen, sind meine Haare total dünn und kaputt geworden. Kennt ihr irgendwelche Tipps oder beseondere Shampoos, damit die Haare wieder dicker werden & mehr fülle...

Glätteisen macht meine Haare ganz kaputt... Antwort

Nerce am 17.11.2010 um 13:07 Uhr
Also ich benutz schon seit längerem ein Glätteisen um meine Haare in Form zu bringen. Ich benutze das Glätteisen täglich und mir fällt immer mehr auf, dass meine Haare total stumpf wirken und ich immer mehr Spliss...

glätteisen kaputt??? Antwort

xXNataschaXx am 22.02.2010 um 19:49 Uhr
hallo mädls :) ich hab grad voll das problem =( hab grad gesehen das mein glätteisen in den keramikplatten nen riss hat =( wovon kommt den sowas und kann ich da jetzt noch was machen? hab das glätteisen jetzt ca 2...