HomepageForenFrisuren-ForumGlättungscreme oder ähnliches

a_BiT_cRaZy

am 22.12.2008 um 20:46 Uhr

Glättungscreme oder ähnliches

Hey ihr lieben Erdbeermädels ^^

Da ich es einfach nicht lassen kann, mir meine Haare zu glätten, bin ich nun auf der Suche nach einer guten Glättungscreme oder einem Spray. Wenn mein Frisör die Haare glättet und vorher eine Creme reinmacht, bleiben meine Haare 2-3 Tage lang glatt (ausser vielleicht mein “Pony”…) aber wenn ich es selbst mache, hält es nicht gerade lange, meistens nicht mal den ganzen Tag.
Kann mir jemand einen guten Hitzeschutz bzw. eine Creme empfehlen, die meine Haare glatt hält und sie vor der Hitze beim Glätten schützt?

Bitte sagt mir nicht, dass ich meine Haare nicht mehr glätten soll, ich weiss, dass es schädlich ist, aber ich kanns nicht lassen, ich mag meine Locken einfach nicht xD

eure Jay

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Mona2702 am 27.07.2009 um 14:34 Uhr

    hey
    also erstmal brauchst du nen gescheites glätteisen
    ich weiß ja nicht was für eins du hast aber das muss auf jeden fall ne keramikbeschichtung haben 😉

    Ich hab jetz das neue hitzeschutzspray von dove ausporbiert und ich find das echt super und meine haare glänzen davon auch total
    da gibts auch shampoo und ne spüöung von . Die Flasche is rot und das Spray kostet 4,45 .
    Die haare bleiben dadurch halt auch länger glatt;)

    0
  • von Linda357 am 23.12.2008 um 16:23 Uhr

    Meine Friseurin macht mir immer “heat glide” aus der Serie “Smooth down” von Redken in die Haare. Schützt die Haare gut vor der Hitze und die Haare bleiben auch sehr lange glatt…is glaub ich n bisschen teuer und man kriegt das glaub ich auch nur im Friseurbedarfladen oder halt beim Friseur…Viel Glück 😉 P.S. Zuhause verwende ich meistens von got2b “plattgemacht”, aber das schützt nicht wirklich, sondern glättet nur =)

    0
  • von HerzSmolli am 23.12.2008 um 16:16 Uhr

    hey jay
    ich hatte mit meinem glätteisen von braun nie probleme hat satin ions und wird bis zu 200 grad heiß und ist auch wohl leicht in der handhabung
    <3lichst, HerzSmolli Simone

    0
  • von a_BiT_cRaZy am 23.12.2008 um 10:55 Uhr

    hey miss_strawBerry ^^

    ja, die sachen von got2b sind echt genial, ich hab den happy hour haarspray und liebe ihn einfach (:
    dann probier ich mal das “schmusekatze”, ich wollte das schon mal kaufen, wusste aber nicht, ob das wirklic was bringt ^^

    danke an alle für die tipps (:

    0
  • von miss_strawBerry am 22.12.2008 um 22:22 Uhr

    Hey Jay, also ich hab da auch noch was für dich (:
    Ich persönlich liebe die Sachen von got2b! Da würd ich dir zum Beispiel das “schmusekatze” empfehlen oder aus der Reihe “happy hour” das “plattgemacht!”. Die sind wirklich sehr genial & haben sich bei mir immer wieder bewährt! Außerdem riechen die einfach genial, da haben die Haare dann diesen “frisch vom Friseur”-Geruch (;
    Ja, & dann hab ich mir vor kurzem “Spoil me” von Bed Head bei meinem Friseur gekauft, das ist ein Haarspray & das sprühst du dann einfach über deine geglätteten Haare & dann bleiben die echt viiiieel länger glatt! Das ist zwar mit seinen 16 Euro nicht gerade billig, aber dafür ist es extrem ergiebig, hält ne Ewigkeit & es bringt wirklich was!

    Viel Spaß mit deinen Haaren! (:

    0
  • von a_BiT_cRaZy am 22.12.2008 um 21:26 Uhr

    danke für die vorschläge ^^ ich hatte das balsam von nivea wo man angeblich nicht mehr glätten braucht schon und das brachte rein gar nichts, auch das hot glatt von l`oreal bringt bei mir nichts, das macht meine haare nur “fusselig”
    ich denk, dann frag ich mal meinen frisör nach einem spray oder so, mal sehn, was der mir zu bieten hat 😛

    nochmals danke ^^

    0
  • von DarkSoul82 am 22.12.2008 um 20:58 Uhr

    Hallo Jay,
    Also ich würde dir dringend von den Glättungsbalms abraten. In der ersten Zeit sind Sie zwar gut aber nach einer Zeit werden die Haar richtig fettig. Das liegt an den Silikonen.

    Wenn du die Haare unbedingt glätten möchtest würde ich dir zu einem Hitzespräy raten. Bekommst du bei jedem Friseurbedarf. Kostet so zwischen 10-12 Euro. Hält aber ne Weile.

    Lg Soul

    0
  • von weihnachtskeks am 22.12.2008 um 20:57 Uhr

    Ich glättte meien Haare auch zu gern 😉 Ich kann dir nur empfehlen von Nivea die Glättungsserie auszuprobieren. Straight & Easy heißt das, es wird immer damit geworben das man halt nicht glätten braucht etc, bei mir funktioniert das nicht ganz (ich hab aber auch echt heftige Haare 😀 ) aber es bändigt sie schon echt ganz gut und dann brauche ich das Glätteisen nur noch an bestimmten Stellen einzusetzen. Ich benutze immer das Shampoo und dann die Spülung und für die ganz schlimmen Stellen das Glättungsspray dazu :)
    aber ich würde dir wirklich raten das nicht zu oft zu machen oder wenigstens ein sehr gutes Eisen zu kaufen, diese dauerhaften Schäden sehen echt nicht gut aus 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hellblond gesträhnte Haare mittelblond färben.... wie geht das? (Ohne Gründstich oder Ähnliches!) Antwort

vanilla_03 am 07.01.2011 um 17:57 Uhr
Hey Mädels, bin zur Zeit ein bisschen unglücklich mit meinen Haaren... -.- Von Natur aus bin ich ungefähr mittel- bis dunkelblond, aber ich mache mir schon seit mehreren Jahren blonde Strähnchen. Mittlerweile sind...

Ghd Glätteisen oder lieber nicht! Antwort

Melli_Deluxe am 17.09.2010 um 19:37 Uhr
Hallo Mädls! War grad beim Friseur und hab meine Haare schneiden und glätten lassen. Hab von Natur aus Naturlocken und glätte ab und zu meine Haare selber! So, jetzt hat mir heut meine Friseurin meine Haare mit...

Glätteisen - Efalock oder Babyliss Antwort

NeverLoved am 09.12.2009 um 17:53 Uhr
hi, ich habe sehr sture Naturlocken  mit denen ich eigentlich auch zufrieden bin - ungefähr in dem Stil den sich andere für den roten Teppich machen lassen ;) Manchmal möchte ich sie aber auch glatt,...

Habe Afro Haare- Glätten oder nicht!? Antwort

Sammy1990 am 09.10.2009 um 20:45 Uhr
Also mein Vater ist AFro amerikaner meine mutter aber deutsche deswegen habe ich jetzt nicht komplett krauses haar aber doch shcon ziemlich lockig und extrem dick. Wollte meine haare mit diesem gläätungszeug aus dem...

naturlocken die sich kaum bändigen lassen Antwort

maaaaausi am 23.06.2009 um 17:29 Uhr
ich habe ziemliche naturlocken. die locken selbst sind eigentlich nicht mein problem, aber sie sind meist zerzaust und das schaut nicht sehr originell aus. ich pflege sie mit sämtlichen haarpflegeprodukten doch es...