HomepageForenFrisuren-ForumGlätteisen

Workaholic

am 08.12.2008 um 19:57 Uhr

Glätteisen

Ich habe immer so doofe naturwellen und würde gerne auch mal glatte haare tragen. habt ihr erfahrungen mit glätteisen und den dazugehörigen produkten?? glätteisen sollen ja eigentlich ziemlich schlecht für die haare sein, abe rhabt ihr vielleicht einen tipp, welche firmen gute Glätteisen herstellen??
danke :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von aiwaeDe4D am 09.06.2016 um 19:44 Uhr

    Karmin ist das Beste, das ich je benutzt habe 😀

    0
  • von shitkid am 25.05.2010 um 13:48 Uhr

    die besten glätteisen sind tatsächlich die von ghd, ich träume von so einem glätteisen, 200 euro sind schon ne menge. es ist doch klar dass die haare beschwert werden wenn man sich glättungsbalm in die haare schmiert, wenn ihr ne vernünftige kur reinmacht, habt ihr genau das gleiche. was pflege- und stylingprodukte angeht würde ich immer auf frisörartikel zurückgreifen, der rest ist nur silikonkram. hitzeschutz ist nicht verkehrt, aber in den guten produkten ist es schon mit drin. ich glätte meine haare fast täglich und sie sehen kaum kaputt aus.

    0
  • von Mukera92 am 14.12.2008 um 12:47 Uhr

    Also ich habe auch ziemlich starke Locken und seehr dicke Haare, die billigen Haarglätter die bis 200° gehen reichen bei mir nicht da meine Haare dann nach ein paar minuten wieder wellich sind. Hatte bis gestern immer wet2straight oder so von Remington, das ist aber leider kaputtgegangen obwohl ich immer total zufrieden war, hab ich bei Saturn letztes Jahr für 85Euro gekauft. Da diereckt ein neues Glätteisen her musste habe ich mich gestern auf den Weg nach Venlo(Holland) gemacht und mir von Philips SalonStraight Sonic gekauft, 220° und mit SonicVibration damit sich die Haare Gleichmäßig verteilen udn ich bin total zufrieden, die Haare fühlen sich ganicht mehr kaputt an udn sind total geschmeidig. Vor dem glätten benutze ich immer von Wella ein Hitzespray udn nacher von Schwarzkopf Oasis so ein Glättungsbalm glaube ich, bekommst du bei Unisex. Funktionier bei mir immer super und werde auch oft angesprochen das meine Haare gut aussehen, glätte sie fast jeden 2Tag aber lasse mir auch jeden Monat die Haare nachschneiden damit kein Spliss entsteht;)

    0
  • von glamgirl21 am 13.12.2008 um 22:48 Uhr

    versuch doch das got2be schmusekatze. klingt nicht nur niedlich, ist auch der beste hitzeschutz den ich bisher ausprobiert habe! außerdem glättet es deine haare schon vor dem bearbeiten mit dem glätteisen

    0
  • von MissErdbeerig am 10.12.2008 um 15:36 Uhr

    das glätten macht die haare nicht wirklich kaputt… es is aber auch nicht echt gut…
    ich benutze auhc ein glätteisen… ich hab eins von braun profesional… das is voll gut…
    mir is aber aufgefallen dass wenn du dir länger die haare glättest deine haare dir später auch mit wellen wieder gut gefallen… is bei mir zumindest so…
    ich würde wenn du dir die haare glättest auch immer glättschutz benutzen… ich hab dazu noch immer das schauma repair und pflege oder so benutzt das is das braune… das is echt gut denn ganz in ordnung bleiben deine haare trotzdem nicht…

    0
  • von Sallina am 09.12.2008 um 18:27 Uhr

    Hi Workaholic,
    ich glätte meine Haare schon seit meinem sechsten Lebensjahr und habe so ziemlich alle Produkte bekannten Produkte ausprobiert 😉
    Ich glätte meine Haare alle 8Wochen chemisch mit einem sogenannten Relaxer, das wird aber bei dir denke ich nicht nötig sein.
    Ein gutes Shampoo+Pflegespülung und Hitzeschutz sind aber schon ein Must have wenn man sich regelmäßig die Haare glätten möchte.
    Mein neustes Glätteisen (Cerion Active Tourmaline) ist ein Ionenglätteisen von Tondeo (gibts bei ebay für ca. 50€) und ich muss mich da Schokikiller anschließen, es ist wirklich schonend für die Haare und macht sie nicht kaputt, dazu bleiben die Haare länger glatt, glänzen schön und fühlen sich seidig an. Bei einem Glätteisen solltest du darauf achten das es Keramikplatten hat, am besten noch einen Temperaturregler and your good to go.

    An Produkten kann ich dir auch das Schauma Glättungsbalsam empfehlen, Loreal Hot&Glatt ist auch ganz ok, allerdings “erschwert” es die Haare und fühlt sich nicht so natürlich an.
    Wenn man etwas mehr investieren möchte kann ich auf jeden Fall John Frieda Freez-Ease Linie empfehlen… Besonders das Serum, darauf kann ich nicht mehr verzichten und kauf es mir immer auf Vorrat 😉
    Ansonsten gilt fürs Fönen und glätten mit dem Glätteisen, niemals ohne einen Hitzeschutz.
    Viel Spaß beim ausprobieren

    0
  • von HoneyDaniels am 09.12.2008 um 11:18 Uhr

    Also Glättungsshampoos etc pp kannste schonmal vergessen, erschweren nur dein Haar und machen es nach kurzer Zeit fettig, also lieber Hände WEG!!

    zum Glätteisen, am Besten eins mit Keramikplatten, kannste dich bei Saturn oder Media Markt auch beraten lassen und bevor du nen Glätteisen benutzt solltest du immer !! Hitzeschutz in deine Haare kämmen, gibt es bei Rossmann & Schlecker…..

    Viel Erfolg dir 😉

    0
  • von LaLa23 am 08.12.2008 um 20:51 Uhr

    glätteisen von ghd sind die besten die benutzen friseure auch! Sind aber auch relativ teuer, so um die 200 Euro, aber Sie schonen die Haare, was man von den billigen nicht sagen kann. Aber man sieht den unterschied zu billigen glätteisen. Die Haare sehen viel gepflegter aus und gehen auch nicht so kaputt. Und natürlich immer Hitzeschutz drauf machen!

    0
  • von schokikiller am 08.12.2008 um 20:11 Uhr

    also ich muss zugeben ich hab sehr viel erfahrungen mir sachen die die haare glatt machen ^^
    ich hab momentan ein ionenglätteisen was wirklich super ist. und ich muss sagen es macht nicht mal meine haare kaputt. dann hab ich auch noch einen superfeine bürste mit klienen borsten die meine haare dann immer wieder glatt ziehen.
    glättungsshampoo und spülung von balea bringt ziemlich wenig hab ich festgestellt aber die feuchtigkeitsspülung wenn man sie lange einwirken lässt macht die haare schön glatt und geschmeidig.
    dann hab ich noch von schauma so ein glättungsbalsam ausprobiert was auch sehr gut ist.
    von loreal hot glatt ist auch nicht schlecht die haare sind zwar glatt aber auch so hart.das hat mir nicht so gut gefallen
    aber sehr zufrieden bin ich mit dem glättungsshampoo von elvital. dazu nehm ich die oben genannte feuchtigkeitsspülung ab und zu weil ich sie dann sehr lange weinwirken lasse und zum schluss kommt dann mein glätteisen zum einsatz und dann hält das meistens 😉

    0
  • von Binaa am 08.12.2008 um 20:03 Uhr

    jäää=) hm BaByliss Straightener, 2085U Pro 230 ist super

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe bei Glätteisen-Kauf... Antwort

brownie888 am 01.05.2009 um 15:11 Uhr
hallo erdbeermädels, ich hab mir überlegt ein Glätteisen zuzulegen, kenne mich aber nicht wirklich aus. Ich möchte vermeiden, dass meine Haare kaputtgehen, deshalb wäre es nett wenn ihr mir Tipps zur  Pflege...

Erfahrung mit Glätteisen?? Antwort

Terrorengel am 21.07.2008 um 20:48 Uhr
hey ihr lieben ;-) mich würde mal interessieren, was ihr von Glätteisen haltet, ob ihr eins besitzt und regelmäßig benutzt. wenn ja, mit welchem habt ihr die besten erfahrungen? oder findet ihr, dass die haare...

Glätteisen Antwort

CrazzyLici0us am 10.10.2009 um 16:24 Uhr
Hey Leute mein Glätteisen von remington ist kaputt gegangen un dmeine mum hat den garantiezettel ausversehen verschlunzt jetzt möcht ich mir ein neues kaufen  das zwischen 20-30€ liegen soll welches würdet...

Glätteisen? Antwort

Marla08 am 19.11.2008 um 12:48 Uhr
Hallo Mädels! Ich will mir gerne ein Glätteisen kaufen, weiß aber gar nicht, worauf man da so achten sollte... Könnt Ihr mir helfen? Lg Marla....

Glätteisen !!! Antwort

sasso am 08.11.2009 um 12:17 Uhr
Hey Mädels ... ich möchte mir bald ein Glätteisen kaufen und ich weiß nicht welches jetzt so gut ist. Also ich hab etwas gewellte Haare aber nur etwas und das Glätteisen sollte bis zu 50€ kosten nicht mehr .!