HomepageForenFrisuren-Forumhaaaaare glätten

juuuli91

am 31.12.2008 um 19:29 Uhr

haaaaare glätten

hey leute, wie bekomm ich die die am besten glatt ? also mit Glätteisen, aber gibts irgndwelche supa tipps ??? =) müssen die trocken oder feucht sein ????

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von fasciinati0n am 04.01.2009 um 12:50 Uhr

    Also ich würde meine Haare nicht glätten wenn sie feucht sind, denn ich glaube das bringt nicht so viel, als wenn sie trocken sind. Wenn du sie dann feucht glättest, dann kann es sein, das sie nach ner Zeit nicht mehr geglättet aussehen. Ich habs mal ausprobiert, hat nicht so geklappt wie ich es wollte. Ansonsten glätte ich sie immer trocken, das klappt am besten.

    0
  • von rainbowcookie am 01.01.2009 um 18:26 Uhr

    auf jeeedenfall trocken! und vorher son gel oder gibts auch als spray reintun. meins is von studioline, das is gut =)
    und dann am besten die oberen haarpartien hochstecken und dann nach und nach glätten. vorher gut durchkämmen net vergessen.
    viel glück :)

    0
  • von BiancaBig am 01.01.2009 um 14:36 Uhr

    bei nur wellen in den haaren kannst du am besten ein glätteshampoo mit der passenden spülung benutzen und danach beim und vor dem föhnen die haare kämmen. bei locken hilft das leider nicht so seehr viel.

    0
  • von blickgefiqqt am 01.01.2009 um 14:07 Uhr

    mh..also ich glätte meine haare seitm 3/4 jahr…und die sind voll im arsch…meine haare fetten nich so schnell nach, daher reicht es, wenn ich sie alle 5 tage wasche…also glätte ich sie auch alle 5 tage nur..trotzdem sind meine spitzen voll im arsch..naja da hilft nur noch abschneiden..=))

    0
  • von hAiDyNn am 01.01.2009 um 12:43 Uhr

    Du könntest deine Haare natürlich glätten, wenn sie nass sind, aber entweder gehen dann die Haare kaputt oder du kriegst nen elektrischen Schlag vom Glätteisen, die mögen ja keine Feuchtigkeit und das tut dann mehr weh, als Haarausfall.
    Ich hab mal gehört, dass das auch nur mit Gel zu glätten geht, einfach einreiben, glatt streichen und nach dem trocknen solls dann glatt sein, aber ich habs noch net probiert, also keine Garantie.

    0
  • von juuuli91 am 31.12.2008 um 19:39 Uhr

    nööönöööö nur für silvester 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare glätten Antwort

mellalla am 11.09.2009 um 12:31 Uhr
Hey Mädels! Also ich will mir heute noch die Haare glätten Von natur aus habe ich sehr sehr starke Locken! Habt ihr irgendwelche Tricks wie die Haare besonders glatt werden? Oder bestimmte Produkte die helfen?...

Haare glätten Antwort

rosalienchen am 16.03.2010 um 20:21 Uhr
hey mädels, wer von euch besitzt ein glätteisen? habt ihr irgendwelche tricks wie die haare nicht austrocknen? klar, man könnte einfach  ein hitzeschutzspray verwenden, aber es gibt doch sicherlich auch...

Haare Glätten Antwort

saralovelicious am 02.11.2008 um 16:02 Uhr
Hey meine Lieben Erdbeerchen ;) Ich habe sehr dickes/volles lockiges haare!! ich glätte meine haare fast jeden tag aber nach 2/3 Std sind die haare wieder etwas lockig und so!:) habt ihr ein tipp wie die haare...

Glätten oder Föhnen? Antwort

VanillaTwilight am 20.01.2010 um 20:15 Uhr
Hey Mädels.. hoffe ihr haltet mich für total blöd aber mich würd mal intressieren was schädlicher für die haare ist.. glätten mit dem Glätteisen oder die Haare glatt föhnen? Grüßchen & noch nen schönen Abend

Locken weniger durch glätten Antwort

andthediamonds am 25.04.2011 um 17:21 Uhr
Hey ihr Süßen, ich habe von Natur aus Locken und fand meine Haare schon immer zu anstrengend darum hab ich sie mir jetzt ein bisschen kürzer auf Schulterlänge abgeschnitten und zwar war das an einem ICH HASSE MEINE...