HomepageForenFrisuren-ForumHaar-schnell-wachs-Mittel????

Vio2

am 24.12.2008 um 14:45 Uhr

Haar-schnell-wachs-Mittel????

hey erdbeermädels:-) hab ein problem… ich war letzte woche beim Friseur und hab mir in einer Kurzschlussentscheidung die Haare ganz kurz abschneiden lassen. Jetzt vermisse ich sie total und wollte deshalb fragen ob jmd. ein Mittel oder so kennt, das die Haare wieder schneller wachsen lässt?!….
Danke schon mal:-)
Schöne Weihnachten auch
lg Vio

Antworten



  • von Vicky2405 am 26.12.2008 um 14:36 Uhr

    hey! ich hatte auch immer lange haare aber irgendwann gingen sie mir auf den wecker weil ich immer einen zopf hatte und das langweilig aussah. bin zum frisör gegangen und habe sie mir auch so bis zu den ohren schneiden lassen. hinten stufig und nach vorne hin länger werdend. nicht nur mein freund findet die langen haare besser sondern ich auch 🙂 wenn du dich erstmal daran gewöhnt hast willst du garkeine langen haare mehr. hat nämlich viele vorteile kurze haare 🙂

  • von Laolababe am 26.12.2008 um 14:32 Uhr

    birkenwasser .. kann man überall kaufen hehe muss du morgens einmassieren und das sieth man auch nicht aber hilft wirklich habe ich schon oft ausprobiert und freundinnen auch lg

  • von Vio2 am 25.12.2008 um 13:17 Uhr

    vielen dank, werd gleich mal ausprobieren was ihr mir so geraten habt:-)

  • von terminatorbabe am 24.12.2008 um 21:17 Uhr

    hab mal gehört das es in der Apotheke ein Shampoo geben soll das die Haare schneller wachsen lässt aber ob es stimmt…. :S kanns dir nicht sagen
    notfalls kanns du ne Haarverlängerung machen is aber teuer gibt aber auch so spangen die man unter die Haare anknippst u immer neu verwenden kann

  • von Habiba am 24.12.2008 um 20:04 Uhr

    Durch Spitzenschneiden werden deine Haare kräftiger und sehen gesünder aus. Damit Haare schneller wachsen spühle ich meine Haare mit Brennesseltee (kalt) mit einem Schuss Apfelessig (naturtrüb) nach jeder Wäsche und mache 1 mal die Woche Ölkur ( Rizinusöl + Sesamöl+ Kokosöl im Wasserbad warm machen und ins feuchte Haar, dabei die Kopfhaut massieren). Ich muss sagen, meine Haare sehen viel gesünder aus, ich habe kein “Splissproblem”, sie brechen nicht ab und wachsen ziemlich schnell.

  • von Bambibabe am 24.12.2008 um 17:30 Uhr

    Versuch doch einfach das beste aus deiner Frisur zu machen !mir gings einmal genauso und am Ende hat mir dieser Look an mir so gut gefallen , dass ich ihn noch mal nach schneiden lies!

  • von no2moro am 24.12.2008 um 16:29 Uhr

    kieselerde ist gut und stärkt nebenbei auch die Nägel und verfeinert das Hautbild sonst kann ich nur regelmäßiges Spitzen schneiden empfehlen….

  • von Dreamy am 24.12.2008 um 16:06 Uhr

    biotin bzw. kiselerde sind wirklich ganz gut. aber sie wachsen dadurch nur etwas schneller, also erhoffe dir keine wunder =)

  • von Vio2 am 24.12.2008 um 14:57 Uhr

    naja ganz kurz heißt bei mir so in der Mitte von den Ohren:-)… hmm danke

  • von ryoko am 24.12.2008 um 14:53 Uhr

    is bis jez noch keins erfunden wordn :p
    mh einfach wartn un das beste draus machn

Ähnliche Diskussionen

Schnell strähniges Haar trotz täglichem Waschen Antwort

SevenHotGirls am 29.12.2010 um 12:38 Uhr
Hallo ihr lieben ! Ich hab ein Problem mit meinen Haaren und vielleicht könnt ihr mir ja helfen : Also eigendlich war ich immer ganz zufrieden mit meinen Haaren,sie hatten Volumen und sind nur ab und zu fettig...

Feines Haar wird total schnell strähnig Antwort

ShawtyBee am 09.09.2011 um 17:00 Uhr
Huhu ihr Lieben, meinem Freund zuliebe habe ich meine Haare jetzt gut 1,5 Jahre lang wachsen lassen. Ich hatte vorher einen ziemlich kurzen Pixie-Cut. Mittlerweile reichen meine Haare an den Seiten bis zum...

schnell fettendes haar und schuppen, was tun? Antwort

die_rufus_90 am 03.08.2010 um 21:00 Uhr
hallo ihr lieben. ich hatte schuppen und die auch mit einem anti-schuppen-shampoo weg bekommen, nur werden meine haare so schnell fettig, was dieses shampoo noch schlimmer macht. von einer freundin habe ich den tip...

Haarbruch, Spliss und Co. - richtige Pflege fürs Haar ? Antwort

Sainana am 10.10.2013 um 13:50 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe letztens ein paar alte Fotos von mir angeschaut und war richtig schockiert, wie kaputt meine Haare mittlerweile im Gegensatz zu früher sind. Ich hatte vor 2-3 Jahren noch richtig...