HomepageForenFrisuren-ForumHaare färben- Besser selber machen oder Friseur?

Haare färben- Besser selber machen oder Friseur?

Awesomeam 04.07.2008 um 10:19 Uhr

Hey Mädels!

Ich wollte mir die Haare färben und weiß nicht, ob ich das lieber selber machen soll oder besser zum Friseur gehen sollte? Beim Friseur spielt der Preis eine große Rolle und außerdem habe ich schlechte Erfahrungen dort gemacht. Das letzte mal hat dieser Friseur mein Haar total ruiniert:-( Was würdet ihr mir raten?

Nutzer­antworten



  • von Jutze73 am 06.07.2008 um 08:45 Uhr

    Ich färbe mir die Haare auch selbst,da kann man ne Menge Geld mit sparen und es ist wirklich nicht schwer 😉

  • von Cooky am 04.07.2008 um 16:47 Uhr

    Ich färb sie mir auch meist selbst, aber wie die anderen schon sagten: nicht aufhellen, klappt fast nie. Und wenn du selbst färbst: nimm am besten keine produkte von schwartzkopf, die waschen sich schnell raus, auch bei permanenten färbungen. Meinte auch meine frisörin^^

  • von SchwarzerEngel am 04.07.2008 um 13:09 Uhr

    ich tön sie mir immer selber und das klappt hervorragend!aber wenn du helle haare hast und dunkle willst dann solltest du die zwei mal färben damit die ichtige farbe wird!

  • von kamikatze am 04.07.2008 um 10:37 Uhr

    färne mir meine haare auch schon immer selber weil es beim frisör einfach zu teuer ist nur fals du sie aufhellen willst würde ich dir raten zum frisör zu gehen. wenn du es selber machen solltest nehm nicht die billigste haarfarbe, du kannst dir auch haarfarbe vom frisör holen.

  • von SweetLiLa am 04.07.2008 um 10:34 Uhr

    Frisör
    aber wenn du Strähnen willst geht das auch selbst 🙂

  • von SweetLiLa am 04.07.2008 um 10:33 Uhr

    Frisör
    aber wenn du Strähnen willst geht das auch selbst 🙂

  • von Andaluza1991 am 04.07.2008 um 10:29 Uhr

    Kommt drauf an was du machen willst.Wenn du Strähnchen,Haare aufhellen oder sowas in der Art machen willst, würd ich zum Frisör gehen. Aber ansonsten wenn du einfach nur eine andere Haarfarbe haben willst,welche sich nicht allzu sehr von deiner Naturhaarfarbe unterscheidet, kannst du das auch selber machen. Ich färbe mir meine Haare auch immer selber und das läuft immer gut =)
    Und falls du das allein nicht kannst, kann dir ja deine Mutter, Freundin,etc… helfen.

  • von Gaya36 am 04.07.2008 um 10:26 Uhr

    Hey, ich färbe mir seit Jahren die Haare selber.Ist garnicht schwer,du solltest dir was aus der mittleren Preisklasse aussuchen,hält am längsten.
    Und falls du Strähnchen machen willst mach es mit ner Freundin zusammen, dann habt ihr was zulachen.

  • von Tigerlady am 04.07.2008 um 10:22 Uhr

    Ich würde immer zum Friseur gehen… Die Gefahr, dass man sich die Haare verhunzt ist einfach zu groß. Und wenn der Friseur mal was falsch macht, dann muss er wenigstens dafür haften und das wieder gerade biegen… 🙂 außerdem gibt es doch mittlerweile jede Menge günstige Friseursalons…

Ähnliche Diskussionen

Friseur will mir meine Haare nicht färben! Antwort

Knuddelmietze am 21.09.2011 um 14:26 Uhr
Als ich vor 3 Monaten beim Friseur war bat sie mich meine Haare nicht zu Färben weil so kaputt sind,habe von Natur aus Mittelbraune Haare die in der Sonne einen Grün stich kriegen deshalb habe ich mir trozdem die...

Preis Haarefärben beim Friseur? Antwort

LiiL_Rainbow am 22.05.2010 um 22:26 Uhr
Mädels, ich hab n extremstes Problem.... und zwar: ich wollte meine blonden Haare wieder, hab ne Freundin gebeten, sie mir zu färben( sie ist Friseurazubi). Was dabei rausgekommen ist, das würd ich für keinen hoffen,...

Friseur/Billigfriseur/Velly Antwort

Katrinchen am 01.08.2008 um 19:10 Uhr
Hi Erdbeermädels, wollte mal fragen, was ihr für Erfahrungen mit Billigfriseuren, bzw. Ketten wie Velly (da, wo es alles für 11,- Euro gibt) gemacht habt. Ich war diese Woche beim Friseur (eigentlich kein billiger...