HomepageForenFrisuren-ForumHaare färben Henna

hneymoon

am 04.08.2015 um 11:55 Uhr

Haare färben Henna

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit der Henna Farbe von Lush oder einen anderen?

Wäscht sich das ganze wieder raus, oder muss ich das rauswachsen lassen?

Möchte gerne eine alternative zu den chemischen Produkten, da ich nun mit Anfang 20ig schon graue Haare bekomme..

Danke und lieben Gruß

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Athene_ am 04.08.2015 um 20:57 Uhr

    Ich kaufe mir mein Henna im türkischen Laden um die Ecke.
    Probiere es mal aus. . Ich lasse es meistens etwa 2 Stunden einwirken. Das ist das beste was du für dein Haar tun kannst. Klar ist es mehr Arbeit aber es lohnt sich. Die Haare glänzen sehr schönund werden gesund gepflegt.
    Früher habe ich mit Chemie gefärbt und habe mir damit die Haare kaputt gemacht. Sie waren matt, brüchig und Spliss ohne Ende. Seit ich Henna benutze ist das alles Geschichte. Jedes Mal bekomme ich Komplimente wie toll mein Haar aussieht.

    0
  • von sylvie am 04.08.2015 um 16:24 Uhr

    das beste henna ist von khadi. willst du dunkelbraun erzielen auf grauem haar, mischst du rotef farbe und dunkelbraun zu gleichen teilen.
    ist mehr arbeit als chemiefarbe aber die haarstruktur sieht schöner aus und das graue haar wirkt nicht so borstig

    0
  • von BinnyWinny am 04.08.2015 um 15:31 Uhr

    Ich lasse es über Nacht einwirken find das völlig ok würde nichts anderes an die Haare lassen.

    0
  • von BinnyWinny am 04.08.2015 um 15:30 Uhr

    Ich hab dunkelbraunes Haar und färbe gerne mit rotem Henna aus der Apo. Anfangs sind sie dann kupferfarben mit der Zeit verblasst dies meist dafür bleibt ein schöner Schimmer zurück der vor allem im Sommer gut zur Geltung kommt Ich mag es wenn sie dann leicht rötlich schimmern das ist mir auch all die Mühe wert man sieht zum Glück dann keinen Ansatz höchstens dass es nicht rötlich schimmert aber das fällt nicht auf Habe selbst hellere Strähnen im Haar da sind es dann eher Reflexe nach dem Färben

    0
  • von LadyPogona am 04.08.2015 um 14:37 Uhr

    meines wissens nach kann man mit henna nicht aufhellen, deshalb gehen bei deinen braunen haaren auch nur bedingt PHF-farben.

    für mich kommt henna nicht in frage. ich habe keine zeit dafür und finde die ergebnisse auch nicht sooo prickelnd

    0
  • von bianca90 am 04.08.2015 um 14:08 Uhr

    Elumen ist gut, wenn du auf die Chemiekeule vetzichten magst. Henna ist meiner Meinung nach nicht gut. Braucht endlos lange zum Einziehen.

    0
  • von hneymoon am 04.08.2015 um 12:40 Uhr

    Was sagst Du dazu?

    Ich habe nur vereinzelz graue Haare und Dunkelbraunes Haar, an der Farbe an sich möchte ich nichts ändern nur eben die grauen Haare überdecken.

    Welches Produkt verwendest du?

    0
  • von Athene_ am 04.08.2015 um 12:28 Uhr

    Willst du mit reinem Henna färben? Wenn ja musst du bedenken, dass je stärker das Grau, bzw. je heller die Haare desto intensiver wird das Rot des Henna. D.H. auf einem komplett grauen Haar fällt Henna Karottenrot aus.Wenn du nicht komplett grau bist hast du dann Farbakzente. Es wäscht sich nicht raus. Musst du auswachsen lassen.
    Ich persönliche färbe liebend gern mit Henna. ( habe allerdings keine grauen Haare.) Habe von Natur aus hellbraune Haare und bekomme ein Kupferton raus. Es sieht super aus und Henna pflegt auch wunderbar.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare färben mit Henna Antwort

lillynavy am 23.03.2010 um 13:18 Uhr
hallo ihr lieben, da ich sehr starken haarausfall, sehr feine und brüchige haare habe möchte ich meinen ansatz mit henna farbe färben. habt ihr erfahrungen damit gemacht? kann man die haare mit henna färben wenn die...

Haare färben mit Henna?!?!? Antwort

SoScandaLous am 20.09.2009 um 23:18 Uhr
Hey Erdbeermädels... Wollte mal fragen ob jemand Ahnung mit Henna hat... Habe mir in den Sommerferien meine Haare mit schwarzem Henna färben lassen, nur hat nicht wirklich so funktioniert, da die Person auch keinen...

Haare mit Henna Rot färben? Antwort

BeTTiiNcHeN_ am 14.02.2011 um 00:48 Uhr
Hallo ihr süssen. :) folgendes: ich habe meine haare in den vergangenen beiden jahren ziemlich oft gefärbt, blondiert und gestreckt. hab jetzt über ein halbes jahr die finger davon gelassen weil ich meine haare...

Henna rote Haare wieder chemisch färben? Antwort

Jannalea am 11.07.2013 um 21:21 Uhr
Hi,Ich färben mir meine Haare jetzt seit 10 Jahren. Vor ca 1 Jahr bin ich auf Henna umgestiegen, weil ich rot als Haarfarbe sehr schön finde, und ich gedacht hatte, dass meine Haare durch das Henna gepflegt werden und...

Mit Henna Haare färben Antwort

petit_fraise am 14.06.2013 um 16:27 Uhr
Hi Girls! Ich habe eine Frage an Euch: Ich will mir zum ersten Mal mit Henna die Haare färben. Denn mit Henna die Haare zu färben soll ja billiger und haarschonder sein, als sie mit Haarfarbe zu färben. Oder? Jetzt...