HomepageForenFrisuren-Forumhaare färben: herbst-/rotbraun?

lotte0109

am 18.11.2008 um 17:48 Uhr

haare färben: herbst-/rotbraun?

hey mädels=)…
überlege grade (naja eigtl schon seit längerem..aber grade mal wieder), ob ich mir meine blonden haare vllt so herbst bzw rotbraun färben sollte…? was meint ihr??
ich stehe dem ganzen etwas kritisch gegenüber, weil ich mein ganzes leben lang bisher nur blond getragen habe (naturblonidne) und mir nur abundzu mal selber strähnchen gemacht habe… die dann aber in blond..also n bisschen heller damals halt immer..
(dunkelblond mag ich nicht so!)..und so ein braun dann schon ne veränderung wäre… aber waurm eigtl nicht 😉
glg

p.s. habe fotos in m ien profil neu reingestellt…weiß leider nihct,m wie ich die verlinken kann=(…falls mir dazu jmd was sagen kann, damit das ganze hier einfacher ist..schießt los :-)
vielen dank schonmal im voraus für eure ratschläge =)=)=)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lotte0109 am 18.11.2008 um 19:50 Uhr

    ja…das habe ich auch bereits übelegt und mir dann beim frisör strähnchen machen lassen..und war dannach ectrem unzufrieden…fands so trist und glanzlos…
    und so ein rotbraun glänzt ja auch so frisch und leuchtet..;)=)

    0
  • von asilanom am 18.11.2008 um 18:14 Uhr

    Also von rotbraun würde ich Dir abraten, find ich jetzt persönlich halt einfach nicht gut und ist doch vielleicht ein großer Kontrast zu Deinem jetztigem Blond. Probiere doch erst mal ein dunkleres schönes Blond aus. Gold, Honig so iin dem Ton!

    0
  • von StrawberryCream am 18.11.2008 um 18:11 Uhr

    das solltest du dir wirklich gut überlegen, ich selbst war früher fast schon süchtig nach färben/tönen und hab echt viel ausprobiert.
    bei rot/rotbraun sollte man aufpassen, denn das rot geht echt schwer aus den haaren raus. Ich hatte seit Jahren nix mehr rotes drin, hab trotzdem immernoch einen roten Schimmer in den Haaren!
    Sowieso, da es in letzter Zeit immer schief ging und nie so rauskam wie ichs wollte, ist mein wichtigster Rat: geh am besten zum Friseur!
    der kann dich in der Hinsicht am besten beraten, auch was dir steht etc…
    bevor es hinterher doch nicht so rauskommt, wie du es wolltest..!

    0
  • von lotte0109 am 18.11.2008 um 17:53 Uhr

    geht das mitm blondieren dadrüber dnen so einfach ?? oder ist das dann anders und so..will nicht so wischiwaschi dann aussehen 😉 ..also das es dann soo unnatürlich ausschaut xD

    0
  • von becky_thatcher am 18.11.2008 um 17:51 Uhr

    ich find`s eigentlich immer gut mal was neues auszuprobieren. wenn`s dir nicht gefälltblondierst du die einfach wieder und siehst aus wie vorher:-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare färben Antwort

Tatja am 10.02.2009 um 10:24 Uhr
Hi Mädels! Habe mir vor vier Tagen die Haare gefärbt! Von Natur aus habe ich dunkelbraune Haare und habe sie mir bordeuax-rot gefärbt! Aber irgendwie sieht man es so gut wie gar nicht! Jetzt wollte ich sie mir...

Haare färben? Antwort

Frankys_Girl am 15.02.2009 um 14:10 Uhr
Hallo mädelz!! Jch würd mir gerne meine haare braun färben ?!.. auf meinem pb seht ihr ja wie ich aussehe . was denkt ihr ? steht mir braun? und was für ein barun? hell oder dunkel? un noch eine frage..was...

Haare färben Antwort

foerby am 21.06.2010 um 19:45 Uhr
Hey Mädels :) Mich würde mal interessieren wie viele unter euch sich die Haare (regelmäßig) färben und warum/ warum nicht. Lg

Haare färben Antwort

adorablelike am 13.10.2008 um 20:39 Uhr
hey mädels... ich hab ein Problem... und zwar hab ich mir vor einer woche die Haare braun gefärbt einmal an einem donnerstag und an einem samstag... eigentlich sollte es hell braun werden, aber jetzt ist es zu...

Haare färben? Antwort

Ziva18 am 19.08.2009 um 18:36 Uhr
Hallo =) Ich weiss einfach nicht mehr so richtig weiter. Meine Naturhaarfarbe ist dunkelbraun und weil mir die farbe immer zu langweilig war habe ich angefangen mir blonde strähnchen in meinem Haar machen zu...