HomepageForenFrisuren-ForumHaare färben

adorablelike

am 13.10.2008 um 20:39 Uhr

Haare färben

hey mädels…
ich hab ein Problem… und zwar hab ich mir vor einer woche die Haare braun gefärbt einmal an einem donnerstag und an einem samstag… eigentlich sollte es hell braun werden, aber jetzt ist es zu dunkel… hatte vorher blonde strähnchen drin, meine echte haarfarbe ist nämlich straßenköterblond 🙁 , die jetzt etwas grünlich schimmern… naja ich komm mal auf den punkt, jetzt möchte ich gerne wieder blonde haare, aber nicht zu blond, so ein mittelding zwischen “wirklichem” hellbraun und boln wäre schön…
hat da vielleicht irgendjemand schon erfahrungen mit gemacht und/oder hat Tipps für mich?

danke im vorraus schon mal
und liebe grüße

Antworten



  • von dieuschiii am 24.08.2009 um 17:37 Uhr

    Ich kann nur jeder davon abraten selber zu färben und vor allem zu blondieren! Wer keine Ahunung von der Marterie hat der wird das auch nicht hinkriegen, es gibt nicht umsonst Friseure die eben 3 Jahre lang ihren Job lernen… wenn das so einfach wäre wie ihr immer denkt…

    Das es bei dir geklappt hat war reine Glückssache UND vor allen Dingen kommt es auch darauf an was du unter deiner Wunschfarbe verstehst…

    hast du dir schon mal Gedanken gemacht wie du das anstellen wirst wenn du deinen Ansatz nachfärben willst??? Denn wenn du auf deine Naturfarbe dann einfach das blond aufträgst, das du über deinen 1. Farbunfall geschmiert hast, dann wird es garantiert nicht das gleiche blond wie der Rest… eine einheitliche, natürliche Haarfarbe ist so gut wie unmöglich, und auch ein Friseur hat nun leichte Probleme das so hinzukriegen das es exat der Ton wird… nur mal so als kleinen Denkanstoß… das sind alles Sachen über die man sich keine Gedanken macht wenn man keine Ahnung hat, sondern erst wenns schon zu spät ist..

    Viel Glück damit!

    Liebe Grüße

  • von adorablelike am 27.10.2008 um 10:56 Uhr

    jaa Hallo nochmal,
    also ich hab mir meine Haare geblichen (zu Hause ohne Friseur), danach wurden sie zwar orange 😀 , aber ich hab dann einfach meine Wunschfarbe (blond) drübergefärbt und es hat super geklappt.
    Friseur wäre mir da doch zu teuer, weil die vorhatten dies per Strähnchen aufzuhellen und das dann auch noch über mehrer Wochen.
    Bin jetzt zufrieden, dass es so geklappt hat wie ich es mir erhofft habe! 🙂

    Liebe Grüße noch und ich hoffe, dass mein Beitrag anderen eine Stütze sein wird. 😉

  • von yukichan am 13.10.2008 um 21:37 Uhr

    Wenn du sie dir in einem blodton färben wilst, musst du dies meiner Erfahrung nach öffters tun. Daher würde ich dir ebenfalls raten, zuerst einmal zu einem guten (!!) Frisör gehen. Viel Glück =)

  • von adorablelike am 13.10.2008 um 21:24 Uhr

    kann es auch passieren, dass meine haare nach dem bleichen orange werden?

  • von pinkrockabella am 13.10.2008 um 21:17 Uhr

    man darf blondierte haare nie braun färben (wird grün), sondern erst rot. danach braun und dann siehts gut aus.. man hat zwar einen leichten rotschimmer im braun aber immer noch besser als grüne haare..

  • von adorablelike am 13.10.2008 um 21:11 Uhr

    was kann denn alles passieren beim bleichen? und was für eine farbe muss ich mir da kaufen???

  • von BanyFrany am 13.10.2008 um 21:00 Uhr

    ja ich würde dir auch empfehlen das du deine Haare bleichst ..
    wen du das machst wird die Farbe aus deinen Haaren gezogen einfach ..
    dann sind sie ganz hell und du kannst perfect deine wunschfarbe drüber machen ..

  • von adorablelike am 13.10.2008 um 20:57 Uhr

    was passiert denn genau wenn man die haare geblichen hat??
    hab da gar keine erfahrungen mit

  • von infinity am 13.10.2008 um 20:56 Uhr

    ich würd die haare bleichen..udn dann in hellbraun oder dunkelblond tönen/färben

    is aber nich so gut für die haare..also das belichen

  • von Natleen am 13.10.2008 um 20:49 Uhr

    wenn du zu einem grösseren laden gehst, hast du viel mehr auswahl an haarfarben. da kannst du nachschauen, ob du das blond findest, welches du möchtest. ich habe dunkle haare und habe mir nie die haare blond gefärbt, aber meine mutter macht das. die hatte mal “goldblond” und das sah aus wie ein eher dunkles blond. also bei ihr zumindest.
    sonst geh zu einem profi.

  • von SEXiiHeXii am 13.10.2008 um 20:45 Uhr

    Ich würde einmal zum Frisör gehen und micht beraten lassen…
    Ich färbe mir zwar auch immer die Harre, aber ich hab braune Haare und färb die immer nur so rot-schwarz oder dunkellila….also leider hab ich mit blond keine Erfahrung, sorry!

Ähnliche Diskussionen

Haare färben? Antwort

Ziva18 am 19.08.2009 um 18:36 Uhr
Hallo =) Ich weiss einfach nicht mehr so richtig weiter. Meine Naturhaarfarbe ist dunkelbraun und weil mir die farbe immer zu langweilig war habe ich angefangen mir blonde strähnchen in meinem Haar machen zu...

haare dunkelrot färben Antwort

vanilly90 am 09.01.2011 um 03:13 Uhr
ich hab dunkelbraune haare (gefärbt) und möchte die jetzt so dunkelrot/kirschrot haben, wie auf diesem bild z.b. http://www.faschingslaune.de/images/Peruecke-Silvia-rot.jpg hab meine haare schon länger nicht mehr...

Haare wieder hell färben? Antwort

PrinzessinMaria am 30.04.2010 um 13:30 Uhr
Hey ihr lieben Mädels... ich hab ein kleines Problemchen...also ich hab braune Naturhaare, aber habe mir immer blonde Strähnchen färben lassen...im Januar hat´s mich geritten und ich hab mit die Haare dunkelbraun...