HomepageForenFrisuren-ForumHaare Glätten,nach 1Std wieder Wellen bzw. Locken drinne.

saralovelicious

am 25.09.2010 um 20:24 Uhr

Haare Glätten,nach 1Std wieder Wellen bzw. Locken drinne.

Hej leute ich erklär euch das mal ich wasche meine haare und dann trockne ich sie komplett mit den föhn,danach glätte ich meine haare komplett einmal durch ( einzelne strähnen und dann glätten)…Ich habe sehr Lockiges & Gewelltes haar und wenn ich sie nicht glätten würde,würde es sehr scheisse aussehen 😀 aber nach mindestens 45 min sind meine haare wieder total gewellt und lockig und sieht einfach nur zum kotzen aus : D
könnt ihr mir ein tipp geben,oda mach ich was falsch?… 😀
lg.sara
dankeee :-*

PS :> hitzeschutz benutz ich auch ;D

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von smiley_96 am 26.09.2010 um 10:30 Uhr

    hei du,
    also ich machs so, dass ich erst glätte und dann einfach haarspray auf die haare sprühe…

    0
  • von xmariex am 26.09.2010 um 00:57 Uhr

    spray sie doch danach einfach mit haarspray an, die sind ja dafür da dass eine frisur hält.

    0
  • von vanilla_03 am 25.09.2010 um 22:15 Uhr

    Ich denke, dass es auch ein bisschen an den Haaren liegen könnte, bei mir bleiben sie auch selten richtig glatt. Viele Bekannte von mir machen einfach ne Tonne Haarspray rein, das hilft anscheinend 😉 Aber ich steh nicht so auf Haarspray, außerdem glätt ich mir meine Haare nicht mehr so oft… früher hab ich sie jeden Tag geglättet undnach ein paar Monaten mussten dann über 10 cm ab… das tat weh^^ Ich würd sie, an deiner Stelle, auch nicht sooo oft glätten. Wenn du sie ungeglättet nicht so magst, mach dir doch lieber mal nen Zopf oder so? Sieht je nach dem auch ganz hübsch aus 😉

    0
  • von saralovelicious am 25.09.2010 um 21:20 Uhr

    Mein Glätte eisen ist von Phillips und ist eig. sehr gut ich habs auf 210° ghmm ich versteh das alles net mehr xD

    0
  • von xJadiex am 25.09.2010 um 20:52 Uhr

    Das hatte ich auch mal, allerdings lags daran, dass ich ein schlechtes Glätteisen hatte. Ich weiß ja nicht, von welcher Firma du eins hast^^.

    0
  • von SoScandaLous am 25.09.2010 um 20:47 Uhr

    Also @Mieze86
    Mein Glätteisen zb ist auch auf 200° gestellt gewesen und ich habe alle Glättungscremes/sprays ausprobiert, und das pinke, war das Erste!
    Ergebnis: Glatt aber gewellt.. -.-
    Nur ein Friseur (männlich) bekommt es hin, dass meine Haare super glatt sind.. -.- Leider…

    0
  • von SoScandaLous am 25.09.2010 um 20:37 Uhr

    Hallöchen Sara.
    Also ich habe genau das Gleiche Problem.
    Ich habe auch Powerlocken vom Haaransatz an.
    Mit dem Glätteisen funktioniert es bei mir nicht.
    Ich brauche für meine ganzen Haare 2 Stunden um die zu glätten ( mit einem Glätteisen!)

    Und das hat nach ner Weile meine Haare sosehr beschädigt, dass alles ab musste.

    Ich liebe jetzt meine Locken, und trage fast immer Locken.
    Auf einem Foto von mir ( Profil->Fotos:) )kann man sehen, wie die aussehen, wenn ich die alleine glätte.

    Seitdem gehe ich 1x im Monat oder in 2 Monaten zum Friseur und lasse mir die glattföhnen.
    Dann dauert es nur 40min, ich muss nichts tun, und meine Haare sind aalglatt ( siehe Fotos “Neue Haarfarbe” )

    Anders klappts bei mir auch nicht!

    LG SoScandaLous =)

    0
  • von Flausenfee am 25.09.2010 um 20:32 Uhr

    Hallo Sara,

    was benutzt Du denn für ein Glätteisen? Eventuell ist die Temperatur ja nicht richtig eingestellt?

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare glätten/Locken reindrehen! Antwort

Haserl_88 am 03.12.2009 um 22:20 Uhr
hallo! also ich war heut beim Friseur und meine Friseurin hat mir mitm Glätteisen tolle große Locken - ja, eher gedrehte Wellen reingemacht! das sah sooo toll aus! :)...

Habe Afro Haare- Glätten oder nicht!? Antwort

Sammy1990 am 09.10.2009 um 20:45 Uhr
Also mein Vater ist AFro amerikaner meine mutter aber deutsche deswegen habe ich jetzt nicht komplett krauses haar aber doch shcon ziemlich lockig und extrem dick. Wollte meine haare mit diesem gläätungszeug aus dem...

haare glätten Antwort

sweetShy am 09.05.2009 um 18:18 Uhr
hey mädels. wollte mal fragen wie oft man seine haar glätten kann, ohne sie wirklich zu belasten. ich hab ein wenig lockiges haar und probier es mögslicht oft zu vermeiden.. aber ich würde sie gern öfter glätten! was...

locken/ wellen? Antwort

powergirl_kathi am 11.12.2010 um 23:22 Uhr
hallo ihr lieben :) ich hab von natur aus ganz leichte naturwellen, also wenn ich im schwimmbad oder so bin und mich nicht föhne und nich kömme hab ich n paar locken. ich hätte aber soo gern so große locken oder...

Locken weniger durch glätten Antwort

andthediamonds am 25.04.2011 um 17:21 Uhr
Hey ihr Süßen, ich habe von Natur aus Locken und fand meine Haare schon immer zu anstrengend darum hab ich sie mir jetzt ein bisschen kürzer auf Schulterlänge abgeschnitten und zwar war das an einem ICH HASSE MEINE...