HomepageForenFrisuren-ForumHaare glatt ohne zu föhnen/zu glätten

xmariex

am 24.07.2010 um 20:40 Uhr

Haare glatt ohne zu föhnen/zu glätten

wenn ich meine haare an der luft trocknen lasse, kriege ich immer locken. da ich diese aber nicht so schön finde, föhne ich meine haare glatt. Da das aber auf dauer nicht gut für sie ist, suche ich nach einer möglichkeit, wie man seine haare auch ohne föhn & glätteisen glatt kriegt.. falls es da eine gibt.hat jemand einen tipp?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Glueckskaefer am 25.07.2010 um 15:33 Uhr

    Nach dem waschen im Handtuch antrocknen lassen, dann kämmen und noch feucht einen Keulenzopf machen (Pferdeschwanz mit mehreren Haargummis hintereinander, die Abstände hängen natürlich von deiner Haarlänge ab), lufttrocknen lassen. Glatt bleiben sie, wenn du mit wenig (!!) Kokosöl oder Aloe Vera Gel drüberstreichst.

    0
  • von Mimi_Suhl am 24.07.2010 um 23:19 Uhr

    …ne das geht nun wirklich nicht ich hätte auch gern ein zaubermittel was meine locken einfach mal so glättet, aber das gibt es nunmal nicht und wirds auch nie geben. Aber wenn es dich immer stört könntest du dir ja mal gedanken über eine chemische glättung machen aber die ist natürlich auch sehr schädlich fürs haar

    0
  • von Girl_next_Door am 24.07.2010 um 21:20 Uhr

    ja, genau das :-)

    ich hab ne naturwelle.wenn ich sie nachm waschen schüttel und schaum reinknete, hab ich locken.wenn ich sie glattkämme oder -föhne, sind sie ziemlich glatt.
    und wenn ich nachm waschen nix mach, sind sie leicht gewellt.

    0
  • von xmariex am 24.07.2010 um 21:17 Uhr

    achso, meinst du das hier? http://picnicb.ciao.com/de/261248907.jpg

    0
  • von xmariex am 24.07.2010 um 21:16 Uhr

    ok danke für den Tipp :-) hast du denn auch naturlocken?

    0
  • von Girl_next_Door am 24.07.2010 um 21:08 Uhr

    kann das glattshampoo von balea empfehlen 😉 und danach einfach immer wieder durchkämmen, damit sie sich nicht kringeln.
    klappt bei mir ganz gut.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare glatt föhnen Antwort

xmariex am 23.07.2012 um 10:32 Uhr
Guten Tag Erdbeermädels, ich habe von Natur aus Wellen und glätte sie mir ab und zu. Auch mit glatt föhnen hab ichs versucht, hierzu benutze ich vorher Hitzeschutz & gehe mit einer Rundbürste an mein...

Wie kann ich die Haare glätten ohne glätteisen? Antwort

Danyela am 01.09.2011 um 16:36 Uhr
Hi Mädels ich habe mir vor kurzem die haare ein ganzes stück abgeschnitten...und sie sehen wieder einigermassen ok aus! Ich lasse meine naturhaarfarbe wieder rauswachsen und will sie auch wieder schön lang haben. Ich...

Wie bleiben geglättete Haare länger glatt? Antwort

Lari_90 am 04.08.2009 um 19:23 Uhr
hallo mädls, ich hab da jetz mal ne frage, ich glätte mir hin und wieder meine haare für den job, allerdings hab cih das problem das sie sich nach wenigen stunden wieder anfangen zu locken was nicht gerade schön...

Wie kriege ich meine Haare für einen ganzen Tag glatt ohne großen Aufwand?? Antwort

Rajadutzi am 04.05.2009 um 15:34 Uhr
Hey ihr lieben! Also, meine Haare sind nicht glatt aber auch nicht lockig, sondern so eine komische Mischung. glatte Haare stehen mir aber viel besser, finde ich. Habt ihr ein paar gute Tipps, wie ich meine Haare...

Haare glätten/Locken reindrehen! Antwort

Haserl_88 am 03.12.2009 um 22:20 Uhr
hallo! also ich war heut beim Friseur und meine Friseurin hat mir mitm Glätteisen tolle große Locken - ja, eher gedrehte Wellen reingemacht! das sah sooo toll aus! :)...