HomepageForenFrisuren-ForumHaare glätten?!

Annuka

am 25.11.2008 um 18:36 Uhr

Haare glätten?!

Hallo Ihr Lieben,
da meine Haare immer leicht wellig sind, wollte ich jetzt mal
ein Glätteisen testen.
Könnt ihr mir da vielleicht eins empfehlen, was vielleicht auch nicht so teuer ist, aber gut funktioniert?
Kann ich das täglich machen oder verletze ich damit zu stark die Struktur meiner Haare?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lPunkyl am 07.04.2009 um 23:51 Uhr

    ich hab eins von remington :) das is schnell heiss & funktioniert sehr gut :)
    im internet bestellt hat es 45€ gekostet. allerdings schädigt das glätten die haare sehr doll. egal mit welchen glätteisen.. meine haare sind schon ziemlich doll kaputt :( ich würde keinem mehr empfehlen mit dem glätten anzufangen… liebe grüße <3

    0
  • von Berry91 am 07.04.2009 um 23:43 Uhr

    Ich habe früher das Glätteisen von Philips benutzt…kostet mit mehreren Ausätzen so um die 40 Euro……zu oft solltest du aber kein Glättungeisen benutzen weil die Hitze deine Haare zerstört…dies gibt sehr viel Spliss…..ich benutze gerne das Glättungsbalm von Nivea…da brauchst du gar kein Glättungseisen für….nur ein Fön….das Glättungsbalm schützt die Haare vor der Hitze…..kostet um die 3 bis 4 Euro….

    0
  • von Puuppi_Kaate am 07.04.2009 um 23:32 Uhr

    Also ich würde dir ein Glätteisen von Babyliss empfehlen. Die glätten ziemlich gut und ich würde dir raten, wenn du anfängst deine Haare zu glätten, glätte sie nicht zu oft. Wirklich nicht. Es schreiben so viele Mädchen in Forums “Was soll ich tun??? Meine Haare sind so kaputt vom glätten! Gibt es da nicht irgendwelche Pflegeprodukte??” .. Wenn die Haare nämlich erst einmal richtig kaputt sind, helfen auch keine Pflegeprodukte mehr.
    Ich würde wenn du mit dem glätten anfängst, öfters die Spitzen schneiden lassen so einmal im Monat und aufjeden fall ein MUSS ist *Hitzeschutzspray*. Das bekommst du so ziemlich überall, in jedem Drogeriemarkt.
    Ansonsten viel Spaß beim glätten;) und ich hoffe ich konnte dir damit vielleicht helfen..
    Lieebe Grüße, Kaate *herz`chn*

    0
  • von Ivonita am 27.11.2008 um 16:08 Uhr

    Hab eins von ROWENTA. :> Das ist super, weil man die stärke auch sehr gut verstellen kann. ^^ Also für sehr dicke, oder sehr dünne Haare. 😉

    In einer Minute ist da Glätteeisen heiß & man kann loslegen. :)

    Super zu empfehlen! :>

    Wenn du ein gutes Glätteeisen haben willst, solltest du dir auch schon ein etwas teueres kaufen, weil die billig Glätteeisen nicht so gut sind. Es dauert Stunden, bis die warm sind & dann musst du auch 10min die Haarsträhne drin halten, damit das Haar mal glatt ist. -.- Hatte 2 Stück die sehr billig waren & die waren für`n Ar***. 😉

    0
  • von Knitterblume am 25.11.2008 um 20:23 Uhr

    ne freundin von mir hat das täglich gemacht… sie hatte deswegen dann spliss bis oben hin und musste alles abschneiden!
    mach das lieber nicht! mahct nru alles kaputt!!!!

    außerdem sind wellige haare schön 😉

    0
  • von una_chica_loca am 25.11.2008 um 19:22 Uhr

    hallihallo :) ich kenn dein problem,aber ganz ehrlich,such lieber keins was günstig ist,weil wenns umdeine haare geht – das ist schonwichtig und glätten macht die haar SEHR kaputt und zwar aich ziemlich SCHNELL kaputt. deswegen lohnt es sich da mehr drin zu inverstieren. mit babybliss oder so habe ich die erfahrung gemacht ( wie ich viele freundinnen von mir) das das scheiße teuer ist aber total scheiße. DAS BESTE ist finde ich remington. Da habe chauch ein glätteisen von auch so um die 50 euro ist aber sher gut und mit keramik so dass es die haare nicht SO DOLL verbrennt. Und dazu auch irgend ein spray oder so nehmen was hilft dass die haare nicht allzu schnell kaptutt gehen,ich habe so eins tigi ..dass ist von schwarzkopf und kostet 20 euro aber es riecht auch soooooooooooooooooo unendlich gut :) unvorstellbar,so tropisch irgendwie. Naja,dann mal viel spaß beim glätten :) :-*

    0
  • von Moerderpuppe am 25.11.2008 um 18:58 Uhr

    remmington!!!!! ich weiß nich wie das modell heißt, aber das is so eins mit dampf… ist voll gut, macht die haare voll toll glatt! :)
    und vorher immer son glättungsbalm in die haare machen…

    hmm… ich persönlich würds nich jeden tag machen… eine freundin von mir hatte richtig geile locken und seit ca. einem/anderthalb jahr(en) glättet die ihre haar wirklich jeden, jeden, jeden tag… und ich hab die letztens ausnahmsweise mal mit ungeglätteten haaren gesehn und die locken sind weg :( sind jetzt nur noch kriselige wellen….
    aber muss ja jeder selber wissen… ich machs nur, wenn ich weg geh oder was besonderes vor hab. davon abgesehn hätt ich gar nicht die lust, jeden tag meine haare zu glätten, weil meine haare so lang sind und das ca. ne halbe/dreiviertelstunde dauert… 😀

    viel spaß und liebe grüße :)

    0
  • von kadel am 25.11.2008 um 18:44 Uhr

    ich habe eins bei unisex gekauft das ist ganz gut!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

wie soll ich meine haare glätten?? Antwort

missjaqui am 28.12.2009 um 18:41 Uhr
hallo ihr lieben, also ich hab naturlocken und möchte sie mal glätten jedoch habe ich kein Glätteisen !habe nur son föhn mit rundbürste dran, das problem is das ich...

Wie kann ich die Haare glätten ohne glätteisen? Antwort

Danyela am 01.09.2011 um 16:36 Uhr
Hi Mädels ich habe mir vor kurzem die haare ein ganzes stück abgeschnitten...und sie sehen wieder einigermassen ok aus! Ich lasse meine naturhaarfarbe wieder rauswachsen und will sie auch wieder schön lang haben. Ich...

Haare glätten : )!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Antwort

Stephi456 am 10.10.2010 um 20:53 Uhr
Hey leute: ) Ich glätte jeden morgen meine haare dazu muss man sagen ich habe sehr dünnes haar. und wenn ich aus dem haus gehe 10 minuten später habe ich wieder 1-2 wellen drinnen : D kann ich etwas auf meine...

Haare glätten Antwort

rosalienchen am 16.03.2010 um 20:21 Uhr
hey mädels, wer von euch besitzt ein glätteisen? habt ihr irgendwelche tricks wie die haare nicht austrocknen? klar, man könnte einfach  ein hitzeschutzspray verwenden, aber es gibt doch sicherlich auch...

haare glätten Antwort

sweetShy am 09.05.2009 um 18:18 Uhr
hey mädels. wollte mal fragen wie oft man seine haar glätten kann, ohne sie wirklich zu belasten. ich hab ein wenig lockiges haar und probier es mögslicht oft zu vermeiden.. aber ich würde sie gern öfter glätten! was...