HomepageForenFrisuren-ForumHaare locken sich bei Feuchtigkeit!!

Haare locken sich bei Feuchtigkeit!!

Michimaus19am 22.02.2009 um 19:00 Uhr

Hallo liebe Erdbeermädels! Ich hab ein Problem, und zwar hab ich eine ziemliche Naturkrause. Deshalb glätte ich meine Haare nach dem Waschen mit meinem Glätteeisen, klappt auch super, hält auch ca. 2 Tage. Wenn ich jetzt jedoch mit den geglätteten Haaren bei Nebel oder Regen, also feuchtem Wetter nach draußen gehe, kräuseln sich meine Haare total schnell wieder. Wenn ich zum Verhindern dieses Kräuselns Haarspray benutze, krieg ich zu viel Volumen in den Haaren, was auch nicht schön aussieht. Deshalb meine Frage: Was kann ich tun, damit meine Naturkrause bei Feuchtigkeit sich nicht wie verrückt lockt??? Gibt es ein Balsam, Gel etc. was das Kräuseln bei Nässe verhindert? Bitte helft mir! Und was ist mit “Locken rausziehen lassen”? Ist das nicht total schädlich für die Haare?

Nutzer­antworten



  • von HonigBee am 29.03.2009 um 14:38 Uhr

    also mir hilft die garnier kur “silk and shine”. das sind diese großen runden,grünen dosen. auf der dose steht auch, dass es gegen feuchtigkeit ist. ich benutze das eine ganze weile und bin super zufrieden. meine haare (die werden sonst immer bei regen so wellig) sind schön glatt und immernoch so wie ich sie haben möchte. benutze ich das nicht, so sind die haare wieder bei regen wellig. probiers aus, vielleicht hilft es dir ja 😉

  • von traumhaft am 22.02.2009 um 22:32 Uhr

    locken rausziehen lassen hilft wirklich..das ist auch nicht total schädlich..meine freundin hat das gemacht und ist glücklich und super zufrieden..

  • von shivamoon am 22.02.2009 um 22:20 Uhr

    von douglas gibts so ein spray das hilft… hab den namen aber gerade nicht im kopf… steht bei mir im badezimmer,wintergloss oder so

  • von Joy085 am 22.02.2009 um 21:23 Uhr

    wie wäre es mit Locken wenn es regnet und glatte Haare beim Sonnenschein???

  • von TurboMieze am 22.02.2009 um 21:02 Uhr

    von wellaflex 4.stufe! die verkleben dann nicht und werden nicht hart! 20 cm entfernung auf den schädel sprühen!

  • von TurboMieze am 22.02.2009 um 21:02 Uhr

    haarspray!!!!!!!!!!

  • von seasidegirl am 22.02.2009 um 19:10 Uhr

    da hilft eigtl nichts dagegen sobald feuchtigkeit an die haare kommt locken sie sich automatisch wieder..

  • von Michimaus19 am 22.02.2009 um 19:08 Uhr

    Wie heißt das genau wenn ich fragen darf? Hab schon so ein Balm von nivea, das trägt man auf die nassen haaren auf und föhnt sie trocken, während man es durchbürstet.

  • von Blueberry83 am 22.02.2009 um 19:06 Uhr

    Glättungsbalsam….von Nivea.. das ist super.

Ähnliche Diskussionen

Locken definieren Antwort

essi456 am 01.08.2014 um 10:05 Uhr
Hallo Leute! Vielleicht haben einige unter euch mit ihren lockigen Haaren das gleiche Problem wie ich. Ich habe Naturlocken, die ich nach dem Duschen anföhne und dann an der Luft trocknen lasse. Die werden dann...

Locken - SOS !!! Antwort

Balkanica am 19.08.2008 um 18:56 Uhr
Hey ChikkaZ! Ich brauche ( wie so oft ) mal wieder EURE Hilfe, also aufgepasst: Ich hab von Natur aus eine tolle Locken - Mähne & verwende daher nur darauf abgestimmte Produkte. Momentan greife ich zum...

Locken weniger durch glätten Antwort

andthediamonds am 25.04.2011 um 17:21 Uhr
Hey ihr Süßen, ich habe von Natur aus Locken und fand meine Haare schon immer zu anstrengend darum hab ich sie mir jetzt ein bisschen kürzer auf Schulterlänge abgeschnitten und zwar war das an einem ICH HASSE MEINE...