HomepageForenFrisuren-ForumHaare mit Rundbürste föhnen – wie macht man es damit sie sich nicht verknoten??

erbeere1234

am 04.08.2010 um 15:19 Uhr

Haare mit Rundbürste föhnen – wie macht man es damit sie sich nicht verknoten??

Ich hab lang und auch ein bisschen dickere Haare und ich würd Sie gern mal über die Rundbürste föhnen weil die dann so einen schönen Schwung haben aber bei mir funktioniert das irgendwie nicht. Erst muss ich ja mal ne Strähne anheben damit ich mit der Bürste drunterkomm – aber mit welcher hand wenn in der einen die Rundbürste ist und in der anderen der Fön???
Fangt ihr von oben an oder von unten? wenn ihr von unten beginnt klippst ihr den Rest nach oben?
Wie macht ihrs?

Antworten



  • von AmyJoe am 04.08.2010 um 17:27 Uhr

    nimm vorallem eine Bürste mit Naturborsten und/ oder einem größeren Durchmesser ! ich brauche mittlerweile keine Strähnen mehr abzuteilen, weil ich mir eine Technik angewöhnt habe, mit der ich die Haare mit der Bürste aufgreife ! versuch es einfach mal aus ! ich hab ganz gerne einen schlitz Aufsatz auf meinem Föhn und ich würde dir raten den Rest der Haare hochzustecken und von unten nach Oben zu arbeiten.

  • von LadyBlaBla am 04.08.2010 um 17:01 Uhr

    auf jeden fall zuerst die untere haarpartie fönen.
    ich hab fön rechts und bürste links (probiers einfach aus) und nehme mit der “fönhand”^^ bzw deren übrigen finger eine strähne hoch, die ich auf die bürste lege…
    lol wie sichs anhört^^ schaus dir mal beim friseur an oder bei ner freundin 🙂

  • von TiniStyle am 04.08.2010 um 15:28 Uhr

    ich würde die haare oben feststecken und mich dann von unten nach oben vorarbeiten.

Ähnliche Diskussionen

Frisur, damit man die Haare nicht mehr Glätten muss Antwort

liber7ine am 19.11.2010 um 12:03 Uhr
Morgen gehe ich wieder mal zum Friseur. Nun möchte ich eigentlich meine Haare nicht mehr oder nicht mehr so oft Glätten. Wenn ich sie einfach trocknen lasse, sehen sie zum Teil wirklich schlimm aus. Auf der einen...

Was tun, damit sich rotgefärbte Haare nicht so schnell auswaschen? Antwort

florence_92 am 04.09.2011 um 10:21 Uhr
Hallo, innerhalb von 3 Wochen hat sich die komplette Frabe auch meinen Haaren rausgewaschen...dabei sollte die eigentl. dauerhaft sein. Was kann ich beim nächsten mal tun, um das zu schnelle auswaschen zu verhindern?

WIE OFT SOLLTE MAN SICH DIE HAARE GLÄTTEN 😀 Antwort

BeatMyCheer am 27.02.2009 um 19:13 Uhr
Hey ihr Süßen 😀 Also ich habe mir gestern ein Glätteisen bestellt mit Lockenstab - und Volumenstab Ansätzen und würde dann so regelmäßig meine Locken glätten und "schönere" Locken reinzaubern. Allerdings habe...

Was tun, wenn man jeden Tag die Haare glättet, damit die nicht strapaziert werden? Antwort

juicyBerry am 24.01.2010 um 17:31 Uhr
Hey Mädels.. also ich glätte meine Haare jeden fast jeden Tag.. also jeden zweiten, wie auch immer. Die Sache ist, dasss meine Haare total ströhig geworden sind. Ich benutze eine Haarkur von Syoss, die auch wirklich...