HomepageForenFrisuren-ForumHaare sofort noch mehr abschneiden lassen oder lieber noch 2 Monate warten

Anjachristine

am 26.07.2009 um 17:43 Uhr

Haare sofort noch mehr abschneiden lassen oder lieber noch 2 Monate warten

Hallo Mädels!

Ich brauche mal Euren Rat.

Ich war vor gut einer Woche erst beim Friseur und habe mich wegen einer neuen Frisur für meine langen Haare (halber Oberarm) beraten lassen.

Ich wollte mal etwas Neues ohne gleich die Haare komplett abschneiden – kurzes Haar steht mir nicht wirklich und bei Schulterlänge gibt es zu viele Problemen mit Spliss.

Mir wurde zu einem leichten Stufenschnitt (Längenverlust unten nur ca. 2 cm) mit vorn angeschrägten Seiten für meine feinen Haare geraten. Ich hatte schon öfters Stufen in meinen Haaren und sie fallen dann auch viel besser.

Um meine wenigen grauen Haare nicht immer rausreißen zu müssen, habe ich mir in meine dunkelbrauen Haare eine rotbraune Tönung machen lassen.

Die Farbe ist super geworden – so wollte ich es schon jahrelang haben – hoffentlich hält sie ein Weilchen und wäscht sich nicht allzu schnell wieder raus.

Der Schnitt an sich ist auch toll nur die Veränderung ist nicht wirklich groß, da ja nur ca. 2 cm der Gesamtlänge abgekommen sind – mein Mann hat nicht einmal bemekt, daß ich beim Friseur war.

Innerlich hatte ich mich vorm Friseurbesuch schon von mindesten 5 cm eher 6-8 oder mehr cm (max. 12) von meinen Haaren verabschiedet und bin nun ein bißchen enttäuscht, das es nur 2 cm sind – ich wollte doch mal mutig sein.

Nun weiß ich nicht, ob ich sofort nochmal zum Friseur gehen soll und sie mir weiter abschneidlen lassen soll (min 6-8 cm) oder noch 2 Monate warten und sie erst dann 10 cm abschneiden lassen oder doch lieber noch weiter wachsen lassen (bis BH-Verschluß oder etwas länger) und in Abständen nur immer wieder die Spitzen schneiden lassen?

Was meint Ihr?

Bisher wurden sehr oft beim Spitzen schneiden mehr cm abgeschnitten, als ich eigentlich wollte und ich fand meine Haare zuerst immer ein bißchen zu kurz, aber sie sind danach immer “wie blöd” gewachsen und sehr schnell hatte ich wieder die Ausgangslänge erreicht.

Einerseits möchte ich schon lange bzw. noch längere Haare haben, aber andererseits hätte ich auch Lust die Haare doch weiter abschneiden zu lassen.
Das hat vielleicht auch etwas mit meinem Alter zu tun, ich werde im September 44.
Meine Mutter meint schon seit Jahren, ich sollte mir endlich die langen Haare abschneiden lassen und nach Meinung meiner Schwiegermutter darf eine Frau ab 40 die Haare wenn lang, dann nur hochgesteckt tragen.
Eigentlich fühle ich mich aber nicht so wie fast 44 und aussehen tue ich auch nicht so.
Und nur weil man das halt so macht, habe ich noch nie etwas getan – ich bin ein Individuum.

Soll ich nun mutig sein (bin sonst eigen mit meinen Haaren und möchte nie zuviel abschneiden) und meine Haare sofort noch weiter abschneiden lassen – werde ich es bereuen?
Oder doch lieber 2 Monaten warten, ob ich dann noch immer soviel Haarlänge verlieren möchte?
Denn abgeschnitten ist schnell, aber wachsen dauert länger, auch wenn meine Haare anscheinend nach einem größeren Schnitt schneller wachsen.

Antworten



  • von Anjachristine am 22.04.2010 um 15:28 Uhr

    Nachdem im Oktober nochmal weitere 5 cm an Länge gefallen sind, habe ich meinn Haare im Dezember ganz kurz schneiden lassen ( auf Ohrläppchenlänge).

    Zuerst fand ich es toll, aber inzwischen vermisse ich meine längeren Haare schon ein wenig und lasse sie wieder wachsen – sind inzwischen schon wieder kinnlang.

    Mein Fazit: Ich würde meine Haare immer wieder kurz schneiden lassen, aber nie wieder so kurz wie im Dezember!

  • von Anjachristine am 04.09.2009 um 16:18 Uhr

    War heute beim Friseur und habe 15 cm abschneiden lassen und das Ganze noch mehr durchstufen lassen.
    Jetzt sind meine Haare nur noch etwa länger als schulterlang.

    Ich bin total zufrieden und glücklich damit – die Haare fallen super toll und die Farbe kommt noch besser zur Geltung.

    Ich fühle ich richtig befreit und meinem Mann gefällt die neu Frisur auch.

  • von Anjachristine am 16.08.2009 um 15:50 Uhr

    Ich kann es kaum erwarten bis die nächsten 4 Wochen um sind, denn dann gehe ich endlich wieder zum Friseur.

    Jetzt wo ich die tolle Farbe habe, muß unbedingt ein kürzerer Haarschnitt her.

    Sollte mir ein Longbob stehen, werden 20 cm Haarlänge fallen ansonsten mind. 10 cm.
    Ich freue mich schon riesig darauf, das wird mein Geburstagsgeschenk mich selbst.:)

  • von Anjachristine am 27.07.2009 um 13:45 Uhr

    @welcheristdenn: Genaus werde ich das dann in 2 Monaten auch machen,das klappt garantiert.
    Vielleicht möchte ichja dann satt 5-10 cm weniger auch lieber 10-15 cm weniger an Haarlänge haben, wer weiß?
    Ich sag`nur Heidi Klums Longbob.

  • von welcheristdenn am 27.07.2009 um 13:20 Uhr

    sag dem friseur einfach dass du 5-10 cm weniger haben willst dann macht er das auch:!

  • von Anjachristine am 27.07.2009 um 10:30 Uhr

    Genauso werde ich das machen, Sunangle.

    Bis dahin liebe ich meine langen Haare vielleicht ja so sehr, daß ich wirklich nur die Spitzen schneiden lassen will.

    Oder ich mache einen noch radikaleren Schnitt und lasse mir einen Longbob wie Heidi Klum ihn hat schneiden.
    Denn je öfter ich ihren Longbob sehe, desto mehr könnte ich mich auch damit anfreuden.
    Nur das ist ja dann doch ein sehr radikaler Schnitt von Halbeoberarmlänge zu knapp schulterlangem Longbob, das will noch besser überlegt sein als nur 10 cm meiner Haare abschneiden zu lassen.
    Und ob ich den Mut dazu dann wirklich schon in 2 Monaten habe oder doch erst in 2 Jahren, da weiß ich nicht.

  • von Sunangle am 27.07.2009 um 10:13 Uhr

    Ich würd noch 2 Monate warten, bis dahin hast du noch genug Zeit zum Überlegen ob du dir wirklich soviel abschneiden lassen willst und jetzt nach einer Woche wieder zum Friseur zu rennen ist etwas unnötig zumal du in 2 Monaten eh wieder zum Spitzen schneiden hingehen würdest/solltest 😉

  • von Anjachristine am 26.07.2009 um 22:44 Uhr

    @xenarniti: Aber hält mich meine Friseurin dann nicht für übergeschnappt, wenn ich nach gut einer Woche schon wieder zum Haare schneiden komme? Das hätte ich dan doch gleich beim 1. Mal mit abschneiden lassen können und müßte nicht doppelt bezahlen.

  • von xenamiti am 26.07.2009 um 22:38 Uhr

    na du sagtst doch selbst.. dass sie schnell wieder nach wachsen.. jetzt wo die farbe frisch ist solltest du gleich noch ein paar cm weg schnippeln.. “wo du doch so mutig sein wolltest” :).. du willst es, also tu es doch einfach! wächst ja wieder 🙂

  • von Anjachristine am 26.07.2009 um 20:17 Uhr

    @annything: Das mit den noch lange genug kurz tragen, wegen dünner und brüchiger werdeneder Haare im Alter ist ein guter Tip

    Dann werde ich es doch erstmal bei der Länge belassen und wenn ich in 2 Monaten immer noch soviel abschneiden lassen will, dann mache ich halt dann.

    Vielen Dank, Mädels, Ihr habt mir echt sehr geholfen.

    Genau aus dem Grunde habe ich mir hier angemeldet, da ich als stille Mitleserin (seit einigen Tagen) schon immer über Eure tollen Vorschläge bezüglich diverser Haarlängenprobleme begeistert war.

  • von annything am 26.07.2009 um 19:56 Uhr

    ich würd sie lang lassen und lieber in ein paar monaten nochmal zum frisör gehen!!
    dann kannst du deinem frisör ja auch gleich sagen das du liber mehr als zu wenig abgeschnitten haben möchtest- aber jetzt freu dich erstmal noch über deine tolle neue farbe und das du so lange haare hast 🙂 kurz kannst du sie eh noch lang genug tragen wenn deine haare dünner und brüchiger werden und du sie dann abschneiden MUSST.

    und lass dir BLOS nix einreden!

  • von Anjachristine am 26.07.2009 um 18:49 Uhr

    Jetzt steht es 2:1 fürs abschneiden.

    Aber soll ich wirklich nächste Woche schon wieder zum Friseur gehen und mir die Haare abschneiden lassen (war am 17 Juli) oder lieber doch noch bis September warten (dann käme allerdings evetuell noch mehr ab, da die Haare ja bis dahin schon wieder gewachsen sind)?

    Ich habe mir vor vielen Jahren schon mal meine langen Haare (gingen so ca. bis BH-Verschluß) auf Schulterlänge abschneiden lassen und habe es unendlich bereut.
    Ich mußte ewig föhnen, bis sie schön lagen, lufttrocknen ging gar nicht und ständig mußte wieder der Spliss abgeschnitten werden.

  • von lydi77 am 26.07.2009 um 18:41 Uhr

    Hallo 🙂

    Ich hatte auch bis vor zwei Wochen sehr lange Haare (bis zur Taille) und habe sie mir um fast 30 cm abschneiden lassen.. Natürlich nach seeeehr langer Überlegungszeit.. Aber es ist einfach toll. Die Haare liegen viel besser, haben mehr Schwung und Glanz, die kaputten Spitzen sind ab.. Mach es einfach.. Seelisch hast Du den Schritt schon gemacht und die von den 10 cm verabschiedet.

  • von Anjachristine am 26.07.2009 um 18:30 Uhr

    Bei ganz langen Haaren hätte ich wahrscheinlich nicht so viel Angst,sie abschneiden zu lassen, da fallen 10 cm nicht so doll auf.
    Aber bei meinen halboberamlangen Haaren (45 cm) sind sie dann nur noch etwas überschulterlang, wenn ich mir 10 cm abschneiden lassen.
    Und ob mir das dann immer noch so gefällt, weiß ich halt nicht wirklich schließlich sind dann 10 Monate Haarzucht weg.

  • von divadeluxe am 26.07.2009 um 18:22 Uhr

    Ich hatte früher auch Haare bis zum Po hin und habe mir dann irgendwann die Haare kürzer schneiden lassen. dann gab es eine Zeit in der teste ich auch gerne aus, was meine Haarlänge und sogar Haarfarbe betrifft.

    Ich denke mir die Haare wachsen sowie so wieder nach, man mus nur bedenken, wie lange es dauert.

    Probieren geht über studieren, die Haare sind ein nachwachsender Rohstoff.

  • von Anjachristine am 26.07.2009 um 18:01 Uhr

    Aber ob ich in 2 Monaten dann wieder den Mut finde, viel abschneiden zu lassen?
    Eigentlich hätte ich doch schon gerne mal eine größere Veränderung.
    Obwohl eine neue Haarfarbe ist ja auch schon eine Veränderung.

  • von ljubavi89 am 26.07.2009 um 17:56 Uhr

    ich würde sie lang lassen! erstmal abwartten und keine überstürzten entscheidungen treffen!

Ähnliche Diskussionen

Haare abschneiden oder nicht? Antwort

VicKy_MauCaLe am 16.05.2009 um 20:45 Uhr
Hallo! Ich spiele gerade mit den Gedanken meine Haare kürzer schneiden zu lassen. Zurzeit gehen sie bis zum bh - verschluss. Würde sie gerne zu einem bob schneiden lassen wo vorne die Haare länger sind als hinten....

Wie kriege ich meine Haare lang? gar nichts mehr schneiden lassen oder regelmäßig Spitzen kürzen? Was tun gegen fettiges Haar? Welche Pflegeprodukte e Antwort

fallabellata am 28.12.2009 um 17:53 Uhr
Hallo ihr Lieben! Das hier ist mein erster Beitrag aber ich bin mit ziemlich sicher, dass mir viele von euch schreiben werden und möchte euch deshalb schon im Voraus dafür danken! Also, ich fang einfach mal an ;)....

Haare braun färben oder doch lieber mit Strähnchen anfangen? Antwort

Ziva18 am 13.06.2010 um 16:22 Uhr
Hey 🙂 Wie der Titel schon sagt, bin ich am überlegen meine Haare zu färben. Seit über einem Jahr habe ich mir nun in mein Haar blonde Strähnchen machen lassen. Ich wollte eigentlich immer blonde Haare haben und...

Spliss kann man noch etwas tun oder nur noch haare ab ????? Antwort

Vreny am 03.10.2013 um 20:00 Uhr
Ich habe mittellanges haar doch leider sind meine Spitzen total voller Spliss und ziemlich trocken. Ich weiss das man es vorbeugen kann überhaupt erst spliss zu bekommen aber was ist wenn man ihn schon hat gibt es...