HomepageForenFrisuren-ForumHaare tönen/färben… Eigene Haarstruktur??

Sajah

am 14.09.2009 um 14:51 Uhr

Haare tönen/färben… Eigene Haarstruktur??

Hallo Zusammen!
Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken meine Haarfarbe zu verändern, da ich meine Naturhaarfarbe an sich echt nicht mag. Was mich aber nun beschäftigt ist, dass ich eine “Farbenvielfalt” auf dem Kopf hab, mit dunkelblonden, braunen und sehr blonden Strähnchen… Allerdings Natur… Wenn ich mir jetzt meine Haare tönen oder färben lassen würde, würden dann meine Strähnchen “bleiben” bzw. sich auf die andere Farbe übertragen?
Meine Haarfabe an sich mag ich zwar nicht, aber meine “Farbverteilung” ist mir schon heilig…
Mit ganz lieben Grüßen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Satuaria am 14.09.2009 um 15:26 Uhr

    Farben die du im DrogerieMarkt kaufst, kann echt einiges schief gehen. Das sag ich nicht nur weil ich selbst Friseurin war, ich hab echt viel selbst experimentiert. Aber such dir nen Friseur aus, dem du vertraust, frag einfach mal rum oder so. Schau dir Bilder im Internet an und nehm sie mit, auch bilder bei denen du sagts SO NICHT! Wenn du deine STrähnen magst würde ich viell nur unterhalb der Hutline ne komplette Farbe machen und am Oberkopf weiterhin viele Strähnen 😉

    0
  • von sassooon am 14.09.2009 um 15:23 Uhr

    Also ich bin Friseur… Und ich kann dir nur den Tipp geben, wenn dir deine Farbverteilung wie du es nennst heilig ist dann lass die Finger vom Färben.
    Selbst die Tönung wird abdecken und dir somit deine Farbenvielfalt in einen einheitlichen Ton verwandeln.

    0
  • von maikefer303 am 14.09.2009 um 14:59 Uhr

    auf jeden fall solltest du drauf achten, dass die ausgeduchte haarfarbe für deine hellsten strähnchen geeignet ist. sonst kann es überraschungen geben. bei mir wurde die farbe immer sher einheitlcih unabhängig ob nu strähnchen oder nicht. wenn du großen zweifel hast würde ich es villeicht doch beim friseur machen lassen oder die farbe im friseurfachhandel kaufen, da kann man dich besser beraten auch wenns teurer ist. das wären mit meine haare wert.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare tönen oder färben? Antwort

Cocio am 26.04.2009 um 20:56 Uhr
Hallo Mädels, ich habe mal eine kleine Frage und zwar Folgende. Also ich habe grüne Augen und dunkelblonde bzw. straßenköterblonde Haare mit ein paar blonden Highlights. Außerdem hab ich sehr dicke Haare und mächtig...

Haare färben/tönen Antwort

Strawberrylie am 26.08.2008 um 10:09 Uhr
hi ich wollt mal fragen, ob ihr wisst, wie das so ist mit haare färben und tönen: 1. diese produkte zum selbermachen daheim, färben die auf die handtücher und so ab? 2. was ist eigentlich der unterschied...

Haare tönen Antwort

DasMilkalein am 05.01.2010 um 21:15 Uhr
hey also ich hatte schon seit 1 jahr die idee dass ich meine haare hell braun töne. Ich wollte mal fragen wie lange es dauert bis die farbe wieder raus ist? weil ich willjetzt shcon etwas anders haben aber ich will...

Haare tönen Antwort

shaiiy am 20.08.2015 um 22:42 Uhr
Hallo Mädels. Also ich leg mal loss mit mein Problem ;) Meine Natur Haar Farbe ist dunkelbraun . Früher habe ich immer meine haar farbe gewechselt von blond zu schwarz von schwarz zu rot von rot zu...

Haare färben? Antwort

Ziva18 am 19.08.2009 um 18:36 Uhr
Hallo =) Ich weiss einfach nicht mehr so richtig weiter. Meine Naturhaarfarbe ist dunkelbraun und weil mir die farbe immer zu langweilig war habe ich angefangen mir blonde strähnchen in meinem Haar machen zu...