HomepageForenFrisuren-ForumHaare von braun auf rot färben…Hilfe?

Haare von braun auf rot färben…Hilfe?

die_juleeeeeeam 30.05.2010 um 21:09 Uhr

Hallo Leute,

ich hab mal ne kurze Frage, ich habe lust meine Haare von braun auf rot zu färben, allerdings nicht so ein grelles rot sondern eher ein dunkleres. Kann man das ohne Bloniderung bei braunen Haaren bzw. sollte man es? Kann es gut aussehen?
Würdet ihr es empfehlen selbst zu machen oder lieber doch beim Frisör?

Nutzer­antworten



  • von ObsidianWhisper am 30.05.2010 um 23:52 Uhr

    Naturton drüberfärben geht nicht immer 100% weg…
    aber ich denke, wenn es eher ein Dunkelrot werden soll, geht das auf braunen Haaren schon.
    Rottöne verblassen halt sehr schnell… aber man kann ja nachfärben 😉
    Bei helleren Haaren ist es wirklich so dass die Farbe da lange bleibt…ich hab ne Freundin mit mittelblonden Haaren (also so ein schöner Gelbton) die sich ihre Haare rot gefärbt hat, und bei ihr wuchsen die dann monatelang rötlich nach!
    (Natürlich praktisch, dann hat man keinen Ansatz und so Dreck 😀

    Aber bei braun sollte das nicht soo schlimm sein. Also nicht dass die rötlich nachwachsen…
    aber ein bisschen rötlicher Schimmer könnte schon bleiben, hab ich auch noch.

    Übrigens hab ich auch immer zu Hause gefärbt, entweder allein (hatte ich recht schnell raus) oder von Freundin/Mutter etc. Hilfe holen, das klappt normalerweise noch besser 😉

  • von die_juleeeeee am 30.05.2010 um 21:45 Uhr

    vielen dank für eure tipps 🙂

  • von die_juleeeeee am 30.05.2010 um 21:45 Uhr

    vielen dank für eure tipps 🙂

  • von Girl_next_Door am 30.05.2010 um 21:26 Uhr

    @onkelzengel:echt?bei mir war das nach spätestens 3 monaten wieder so gut wie weg…zur not kann man dann auch wieder im naturton drüberfärben-das geht immer.

  • von Girl_next_Door am 30.05.2010 um 21:15 Uhr

    ich hab das immer selbst gemacht und das klappt auch ganz gut.da du eh dunkle haare hast, wird das eh nicht grell, sondern dunkelrot.leider hält rote farbe nicht lange 🙁 daher hab ichs dann irgendwann aufgegeben und bleib nun bei meinem dunkelbraun…

Ähnliche Diskussionen

Dunkelblonde Haare blond färben Antwort

passione78 am 05.07.2013 um 07:22 Uhr
Halli hallo, ich habe recht dunkelblonde Haare. Blond färben habe ich mich bisher immer nicht getraut, aber jetzt im Sommer möchte ich so gerne etwas leuchtender blonde Haare haben. Man kann doch sicher problemlos...

Blondieren, dann rot färben... Antwort

FayX am 13.05.2012 um 17:31 Uhr
Hallo Mädels! Ich hätte gern diese Haarfarbe: http://imageshack.us/photo/my-images/209/bildun6.jpg/ Jetzt hab ich meine Naturfarbe dunkel-braun. Müsste sie mir also erstmal blondieren. Ich kann mir gut...

Haare färben ohne Silikone? Antwort

AnnKa87 am 13.04.2011 um 13:43 Uhr
Hallo zusammen.. Also ich benutze seit Ende letzten Jahres nur noch silikonfreie Produkte bzw. NK für die Haare (Alverde). Meine Haarfarbe ist so typisch "Straßenköterblond", also recht dunkel. Ich hatte sonst immer...