HomepageForenFrisuren-Forumhaare von rot auf schwarz färben

SuicideSquad

am 15.12.2010 um 14:09 Uhr

haare von rot auf schwarz färben

Hey Mädels, hab mir vor ein paar Monaten meine schwarzen Haare (gefärbt) blondiert und rot getönt, hab einmal nachgetönt, aber mittlerweile gefällts mir nicht mehr so, ich kann nicht mehr alles anziehen weils nicht zu den Haaren passt und man sieht den Ansatz so schnell, muss regelmäßig nachtönen und das nervt…
Jetzt will ich meine Haare wieder shcwarz färben, hat da jemand Erfahrung mit?kupferrot getönte Haare schwarz zu färben? Könnte das rot durchschimmern? einen Rotschimmer Hatte ich sowieso schon von meiner natürlichen HAarfarbe, hab nur angst dass das evtl. ganz in die hose geht und ich nachher ne ganz bescheuerte farbe habe…

Lg

Antworten



  • von SuicideSquad am 15.12.2010 um 15:05 Uhr

    ich hab extra nur schwarz genommen, normalerweise nehm ich imme blauschwarz, aber ich hab gedacht da skönnt komishc werden wenn meine haare jetzt rot sind und ich sie mit blauschwraz färbe…ich werd berichten wies ausgegangen ist 😉

  • von LipglossBaby am 15.12.2010 um 15:01 Uhr

    *blau-Stich ^.^ sry

  • von Hazel am 15.12.2010 um 15:00 Uhr

    Also ich hab von rotgefärbten Haaren auch wieder auf schwarz gefärbt und das ging problemlos. Gaaanz leicht sieht man ein bisschen rot durch, wenn mans weiß. Aber ich hatte etwas zu wenig Farbe für meine langen Haare.

  • von LipglossBaby am 15.12.2010 um 15:00 Uhr

    Also ich hatte meine Haare bevor ich sie schwarz getönt habe so schokoladenbraun gehabt.. sah auch ziemlich rötlich aus & dann als ich sie halt schwarz getönt habe war von dem rot rein garnichtsmehr zu sehn!!!!
    Einfach ein tolles schwarz mit bleu-Stich halt.. wie üblich.
    Und wenn das selbst bei tönen geht dann denk ich bei färben wirds wohl kaum ein schlechteres Ergebniss entstehn (;
    Achja.. übrigens benutze ich aber Tönungen vom Friseur nicht vom Drogeriemarkt.. die taugen in meinen Augen rein garnichts (;

  • von SuicideSquad am 15.12.2010 um 14:59 Uhr

    so wars auch schon bevor ich die haare got getönt habe, wär also nichts neues;) ich werds mal probieren…

  • von Lauren_Dakota am 15.12.2010 um 14:51 Uhr

    Ich glaube, dass du den Rotstich behältst. Und das das mit der Zeit mehr wird, also das Schwarz sich so in Richtung dunkelbrau entwickelt ; )

Ähnliche Diskussionen

Haare von braun auf rot färben...Hilfe? Antwort

die_juleeeeee am 30.05.2010 um 21:09 Uhr
Hallo Leute, ich hab mal ne kurze Frage, ich habe lust meine Haare von braun auf rot zu färben, allerdings nicht so ein grelles rot sondern eher ein dunkleres. Kann man das ohne Bloniderung bei braunen Haaren bzw....

Haare von blond auf schwarz färben? Antwort

blond_honey am 27.07.2013 um 21:50 Uhr
Hallo ihr Lieben :)Ich bin schon seit längerem am überlegen ob ich mir meine Haare schwarz färben soll. Ich habe sehr hell blondes Haar ( auch gefärbt), sehr helle Haut und blau-graue Augen. Hab...

Von rot auf blond färben Antwort

Sina am 02.06.2013 um 08:31 Uhr
Hallo Mädels, ich hab ein Problem. Ich hatte mal eine "wilde Phase", in der ich mir die Haar immer relativ leuchtend rot getönt habe. Das geht mir jetzt aber gewaltig auf den Geist und es wäscht sich nur ganz...