HomepageForenFrisuren-ForumHaarefärben/Allergie

jamie_sky

am 10.12.2011 um 21:16 Uhr

Haarefärben/Allergie

Hallo
Ich wollte wissen,kann man plötzlich eine allergie vom haarefärben bekommen?
Ich färbe chon seit ca. 5 jahre meine Haare und hatte nie probleme.
Jetzt habe ich aber kürzlich gehört das ein Mädchen wegen dem gestroben ist :O
Ich wollte heute meine haare nachfärben (dunkelbraun) udn hab auch schon das Mittel zuhause ..hab jetzt aber etwas angst :/

hoffe ihr könnt mir irgentwie helfen :)

Lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Haarefärben ohne Chemie Antwort

locke100 am 12.02.2009 um 15:08 Uhr
Hat jemand Erfahrung mit Henna oder Sante (von dm)? Das sind Naturmittel zum Haare färben, ohne Chemie.Das Problem ist, ich färbe schon seit Jahren meine Haare und beim letzten mal bekam ich plötzlich ne Allergie...

Frage wegen Haarefärben! Antwort

Lisaa14 am 20.02.2010 um 19:53 Uhr
Hi mädls... ich hätte da eine wichtige Frage bezüglich selber haarefärben. Also ich habe mir heute meine haare wieder nachgefärbt und da ist noch ein bisschen farbe übrig geblieben... meine frage jetzt lautet, ob...

Haarefärben Antwort

Ranmastiger am 29.12.2009 um 18:48 Uhr
hallo mädels ♥ ich wollte meine Haare demnächst färben und ich wollte wissen wo die farbe am billigsten herbekommt also ist sie zum beispiel im dm billiger als im schlecker oder so ... freue mich auf eure antworten ♥

Haarefärben-Grünstich Unterhlab der Haare bis zu den Haarpitzen-fällt extrem auf.Was nun? Antwort

Tinkerbell1986 am 06.05.2014 um 16:08 Uhr
Hallo Mädels, ich brauch dringend Hilfe. Warscheinlich habt ihr oft diese Frage gelesen und denkt euch "oh man,schon wieder so eine Frage". Letztes Jahr,war ich so schön Blond und wollte meine Haare etwas dunkler...

Probleme beim Haarefärben Antwort

Druzhba am 11.02.2013 um 16:08 Uhr
Hallo Ihr ^^ Ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass die Haarfarbe an den Schläfen nach 2 tagen rausfällt -.- Das ist super doof, weil die Stelle ja schon nicht unwichtig ist, für ein natürliches Ergenis. Ich...