HomepageForenFrisuren-ForumHaarverlängerung

Erdbeerchen

am 11.02.2016 um 09:31 Uhr

Haarverlängerung

Hallo.. Ich habe mal ne frage..
Ich habe vor mir eine haarverlängerung von great lengths zu machen.
Und zwar, tun die Bondings weh? Wie ist das beim schlafen?

Vielen Dank für eine Antwort 😊😙

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Amarata am 29.12.2016 um 00:23 Uhr

    Hallo Erdbeerchen,
    hast du dir die HV gemacht? Wie war jetzt deine Erfahrung mit der Haarqualität? Von GL habe ich viele enttäuschende Aussagen zu hören bekommen. Preislich ist es auch ganz schön ordentlich hoch für “Mischhaar”.

    Zu der Bonding/Anschweißmethode kann ich nur eins sagen: ist es gut abgeteilt und eingearbeitet, sollte es kaum wehtun. Beim Schlafen kann es gut sein, dass du da was spürst, was in den ersten Tag etwas unangenehm ist, aber danach sollte man sich daran gewöhnt haben und fast nichts mehr spüren.

    Genauso auch bei den Kaltmethoden, die es übrigens auch noch gibt.

    Ich selber nutze seit Jahren eine Kaltmethode. Ich installiere Tressen mit Tapes. Und das schöne daran ist, dass obwohl ich Schnitthaar benutze, mir 3-4 mal sooft eine neue HV leisten könnte, als einmal eine GL-HV. Klingt komisch, ist aber so.

    Da ich die Tressenmethode nutze, habe ich kaum Längenverlust (wegen z.B. Rebonden), außer etwas die Spitzen. Ich kaufe unbehandeltes Schnitthaar (also Rohhaar/Virgin Hair) aus Indien. Diese bestelle ich bei Hairfusion ( schau mal hier http://www.hairfusion.de ). Ich muss ehrlich gestehen, dass ich kaum bei Hairfusion bis jetzt bestellt habe, weil das fast gar nicht notwendig ist neue Haare zu ordern. Die Haare halten alles aus und können oft eingesetzt werden. Sie filzen nicht, sind super weich und fast unzerstörbar (okay… wir wollen es nun nicht übertreiben…. wenn man diese mehrmals blondiert, ständig glättet etc pp, dann gehen sie gewiss kaputt). Solltest du also unzufrieden sein (gewesen sein), eine HV deutlich günstiger haben wollen und es noch mal wagen, dann schau mal bei Hairfusion vorbei. Sie haben mittlerweile auch Partner-Salons (also wie GL, So.cap, Hairdreams), wo du mit deren Schnitthaar die eine HV zaubern lassen kannst.

    Es gibt natürlich noch andere gute Anbieter, die auch Schnitthaar anbieten. Aber preislich gesehen ist der genannte Anbieter fast unschlagbar.

    ich kann es nur sagen, dass man deutlich länger von deren Haaren hat und kaum nachbestellen muss…. außer vielleicht, damit man hamstert *lach*

    0
  • von hairprincess85 am 23.09.2016 um 11:01 Uhr

    Hi, also ich kann Dir sagen, dass bei der Methode Dank MULTISONIC die Verbindungen so flach sind, dass die Verbindungen lediglich beim durch die Haare fahren zu fühlen sind. Ich kann Dir Great Lengths nur empfehlen. Infos kannst Du Dir auch unter anderem hier holen -scroll einfach bis unter die Bilder, dann sind so ziemlich alle Fragen rund um eine Haarverlängerung aufgeführt.
    http://www.laurentius.com/haarverlaengerung-extensions-bonn-great-lenghts

    grüße hp

    0
  • von Barbara_34 am 21.03.2016 um 10:24 Uhr

    Hallo! Ja, wie Sunnybear schon sagt, es ist alles Gewöhnungssache! 😉 Ich trage regelmäßig Bondings und auch gerade von https://www.elegance-hair.de/haarverlaengerung/bonding-extensions/. Also ich merk nix mehr. :) Der Großteil befindet sich ja eher am Hinterkopf, da ich eh Seitenschläfer bin, merk ich nicht so viel. Ich wünsch dir viel Spaß mit deinem neuen Haar!

    Antwort @ Sunnybear
  • von Sunnybear am 12.02.2016 um 22:43 Uhr

    Hallo, also es kommt darauf an, für welche Methode du dich entscheidest. Die Bondings merkst du schon, wenn du darauf liegst. Das ist halt Gewöhnungssache…
    Ich habe mich schon vor längerem für Tape Extensions entschieden und bin immer gut damit gefahren. Nach einigem Ausprobieren bin ich dann bei www.times-for-hair-extensions.de gelandet und sehr zufrieden mit diesem Anbieter. Die Klebestreifen sind schön weich und natürlich und passen sich gut dem eigenen Haar an. Dadurch dass die Verbindungsstellen sehr dünn sind, spürt man nichts beim Daraufliegen im Vergleich zu anderen Bondings.
    Das gute bei den Tapes ist, dass man sie immer wieder hochsetzen kann. So hast du lange etwas davon. Ich habe meine jetzigen schon seit einem 3/4 Jahr und da ich auch die Pflegeprodukte von Times for Hair benutze, habe ich keinerlei Qualitätseinbußen. Die Haare sind weich, seidig, gut kämmbar und glänzen wie am ersten Tag.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haarverlängerung Antwort

SweetyGirly158 am 27.06.2010 um 15:30 Uhr
Hey ihr :) Gestern wollte ich mal was neues mit meinen Haaren machen weil die langen Haare mich gelangweilt haben und alle meinten, so ein Bob würde mir gut stehen und dann dachte ich mir, dass ich es mir schneiden...

Haarverlängerung Antwort

RomyKitty am 26.08.2009 um 15:34 Uhr
Hallo Mädels, ich weiss, das Thema gab es schon, trotzdem wollte ich mal auf meinen Fall ansprechen. Ich habe jetzt die Möglichkeit, mir zu meinem Geb. eine Haarverlängerung schenken zu lassen. Ich hab...

Haarverlängerung? Antwort

L0V3x am 22.01.2010 um 14:20 Uhr
Halloo =D Ich will unbedingt eine haarverlängerung machen^^ Und wollt euch halt mal fragen ob ihr  einen guten friseur kennt der haarverlängerungen macht (: Im Raum hamburg oder berlin vorallem sollte es...

haarverlängerung..!! Antwort

summerlove16 am 15.08.2009 um 02:12 Uhr
hallo mädels.. und zwar würd ich mir wieder gerne eine haarverlänerung machen allerdings sind meine haare durch die letzte total kaputt gegangen.... war halt die ganz normale technik.. was sagt ihr dazu was ist...

Haarverlängerung Antwort

Diril am 17.10.2008 um 21:21 Uhr
Hallo zusammen hoffentlich versteht ihr mein thema hier, männer wissen von dem sowiso nix. Im September 2007 hatte ich einigermassen lange haare (etwa bis zur mitte des busens) dann bin ich aber zum coiffeur...