HomepageForenFrisuren-ForumHaarverlängerung Erfahrungen

MilleyK

am 05.09.2014 um 10:08 Uhr

Haarverlängerung Erfahrungen

Hey Mädels,
hat eine von euch mit einer Haarverlängerung Erfahrungen machen können? Ich will einfach nicht länger warten, bis meine Haare endlich meine Wunschlänge haben. Ich lasse sie seit etwa zwei Jahren wachsen, muss allerdings oft zum Spitzen schneiden, weil diese doch sehr Spliss anfällig sind. Ich habe mich bisher nie getraut, nach einer Haarverlängerung expilizt beim Friseur zu fragen und weil es auch viele Mädels gibt, bei denen man das so krass sieht, wegen irgendwelcher Knoten etc..

Mit euren Haarverlängerung Erfahrungen würdet ihr mir echt helfen 🙂

Antworten



  • von Roli88 am 16.12.2016 um 00:28 Uhr

    Ich bin ein Kerl und hatte gestern meine erste Verlängerung^^ hatte noch nie so lange haare und wollte es mal probieren und jetzt sind sie schulterlang. der friseur hat echt gute Arbeit geleistet. Ja es ist schon teuer (330€) aber es lohnt sich. die Strähnen wurden super angebracht und mittlerweile kennt man den unterschied nicht mehr zwischen meinen haaren und den verlängerungen. es dauerte knappe 4 stunden mit styling und bin voll zufrieden.

    es gibt in meinem fall sogar ne garantie von 3 monaten, sprich wenn in den 3 monaten was mit den haaren passiert kann ich das nachbehandeln lassen ohne zusatzkosten, wäre ja unverschämt noch was zu blechen. was man berücksichtigen sollte ist das man halt nicht direkt danach an den haaren zieht und in der ersten nacht spürt man während des liegens die plastikteile die an den haaren angebracht sind aber die lösen sich schnell auf. normalerweise dauerte es bis zu 3 tagen aber bei mir waren sie nach knapp 8 stunden weg.

  • von BeautyB52 am 19.10.2016 um 11:32 Uhr

    Hey, ich kann Dir zum Anfang die Extensions von http://www.deluxe-extensions.de/ empfehlen. Die Clip Ins sind super leicht anzubringen und man sieht die einzelnen Haartressen kaum. Ich bestelle meine Extensions schon lange dort und bins sehr glücklich damit. ☺

  • von Haiman am 29.05.2015 um 19:51 Uhr

    Ich hatte mir vor ein paar Wochen bei http://haar-engel.de/ die Haare verlängern lassen und bin super zufrieden. Ich hatte mich für die brasilianische Methode entschieden, da ich gehört habe das diese besonders schonend für das Eigenhaar ist.

    • von Sunnybear am 29.02.2016 um 21:38 Uhr

      Hallo zusammen,
      ich weiß der Beitrag ist zwar schon etwas älter, aber trotzdem wollte ich euch nur kurz berichten, dass ich auch schon seit längerer Zeit Tape Extensins trage. Anfangs hatte ich es auch mal mit Microrings probiert. Aber da sind mit der Zeti doch immer einiges an Haaren ausgegangen. Deshalb habe ich mich dann für eine schonendere Methode entschieden und Tape Extensions ausprobiert. Ich musste da auch bisschen suchen, bis ich den für mich passenden Shop gefunden hatte. Jetzt bin ich Stammkundin bei Time for Hair. Ich bin von der Qualität total begeistert. Die Klebestreifen sind schön weich und dünn. Die Tapes passen sich gut dem eigenen Haar an. Die Haare kann mann auch problemlos hochsetzen. Meine jetzigen Extensions habe ich schon seit einem 3/4 Jahr.
      Ein weiterer Vorteil von den Tape Extensions ist, dass man beim Draufliegen nichts spürt. Da hatte ich schon ganz andere Erfahrungen gemacht.
      Obwohl ich die Extensions schon so lange habe, sind sie noch immer seidig weich, glänzen schön und lassen sich gut kämmen. Ich denke, es ist auch sehr wichtig, die Haare dann richtig zu pflegen. Ich habe auch mal Pflegeprodukte aus einem Drogeriemarkt geholt. Da war ich nie so recht zufrieden mit dem Ergebnis. Dann habe ich doch mal die Produkte aus dem Shop gekauft, um zu testen, ob es da wirklich einen Unterschied gibt. Und Tatsache, man merkt schon, dass es Sinn macht, die Shampoo und Conditionner zu kaufen, wo man auch die Extensions holt.

      Antwort @ Haiman
  • von SusiBerlin am 27.04.2015 um 16:10 Uhr

    Hallo die Susi hier, bestelle Haare im Shop bei Shannon MIller. Kein Filz, voll bis in die Spitzen und geduldige Beratung. Habe 10 angerufen und immer einen Tip bekommen. Am besten direkt nach Berlin fahren und dort die Haarverlängerung machen lassen. Lohnt sich. Fahre mit dem Bus aus Leipzig und bin mit dem Preis-Leistung-Verhältnis wirklich zufrieden. Du musst bei 40 cm mit ca. 300 Euro rechnen. Kein Preis für die Qualität. Hatte vorher immer Greath Lenghs, ist garnicht nötig
    Eure Susi

  • von Cabrio2000 am 28.03.2015 um 19:46 Uhr

    Hallo, ich habe Tressen (microbelargo)und bezahle alle 3 Monate für das Versetzen 200 Euro ! Weiß jemand im Raum Ulm / Stuttgart der das günstiger macht.

    Viele Grüße

  • von Strawberry2009 am 08.09.2014 um 09:47 Uhr

    Deshalb ja auch meine Methode (microbellargo). Da wird nichts verschweißt und nichts verklebt, wie ich ja bereits erklärt habe.

    Zum Preis. Ich habe mit Anpassung meiner Haafarbe an die der Extensions 300,00 € bezahlt. Was meiner Meinung nach völlig in Ordnung ist.

    Das hochsetzen nach einigen Wochen kostet dann 90,00 €.

    Ja klar, ich muss die viel mehr pflegen als vorher.. Oben an den Ansätzen wo die Microhülsen sind darf man zum Beispiel kein Shampoo benutzen das Öle oder Alkohol enthält da sonst die kleinen Hülsen wieder abrutschen könnten.

    In den längen kann man dagegen eigentlich jedes Shampoo nehmen. Obwohl ich empfehle da Shampoo vom Friseur zu nehme. Außerdem habe ich mir vom Friseur einen Conditioner + Haarkur gekauft da man bei jeder Wäsche eine Haarkur machen sollte (allerdings auch nur in den Längen).

    Man muss beim Waschen aber jetzt sonst nicht extra aufpassen. Da passiert nichts mit den Haaren. Man muss sich nur dran gewöhnen das die sich erstmal schwer am Kopf anfühlen wenn die nass sind. Ist ja auch klar, weils viel mehr Haare sind als zuvor.

    Also ich habe keine Probleme einen Zopf zu machen. Klar muss man ein bisschen schauen das die Eigenhaare die Verbindungsstellen verdecken. Ist bei mir kein großes Problem.

    Das einzige was mich wirklich nervt ist das lange fönen. Aber das ist nun mal so, wenn man lange Haare hat. 🙂

    Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

    LG

  • von Principessa93 am 06.09.2014 um 18:53 Uhr

    Also ich hatte bereits mehrere Verlängerungen und ich muss sagen, lass dir NIE welche in deine Haare schweisen!! Das ist tödlich fürs haar. Ich war sehr zufrieden mit tape in extensions. Die kannst du nämlich wenn sie wieder raus gewachsen sind einfach wieder hoch setzen und mehrmals wieder verwenden. Sie sind zwar etwas teurer aber ich war damit sehr sehr zufrieden. Habe sie über eine Internetseite bestellt wo es jede Woche neue Angebote gibt und die Qualität der Haare war super und dann habe ich sie mir von einer Friseurin rein machen lassen.

  • von sugark am 05.09.2014 um 22:41 Uhr

    Also ich hab neulich aufgegriffen, dass man schon so etwa 500€ hinblättern muss, damit es einigermaßen anständig aussieht….

  • von MilleyK am 05.09.2014 um 17:48 Uhr

    Hey Strawberry,

    danke für die liebe Antwort:) Ich bin einfach so hin und hergerisschen, weil ich Angst habe, dass man es beim Zopf zum Beispiel sieht.

    Und wie ist das mit dem Waschen? Musst du da besonders aufpassen und besonders pflegen?

  • von Strawberry2009 am 05.09.2014 um 15:43 Uhr

    Ups sorry für den doofen Doppelpost…

    ich wollte eigentlich nur was verändern.

    Ich hatte bei einem Satz vergessen zu schreiben das die Haartressen mit deinen eigenen Haaren mittels dieser kleinen Kunststoffhülsen (die passend zur Haarfarbe ausgewählt werden) verbunden werden.

  • von Strawberry2009 am 05.09.2014 um 15:41 Uhr

    Zitat von: Strawberry2009, am: 05.09.2014, 15:40 Hey Milley, ich kann dein Problem sehr gut verstehen. Ich hatte auch jahrelang versucht meine Haare auf natürliche Art und weiße wachsen zu lassen. Allerdings blieben Sie trotz guter Pflege und regelmäßiger Friseurbesuche einfach ab einer bestimmten länge stehen. Seid knapp 1,5 Monaten habe ich nun eine Haarverlängerung mit der microbellargo Methode. Hier in meiner Nähe gabs auch einen Friseur der diese Methode anbietet. Dabei werden einzelne Haartressen mit einer kleinen Kunststoffhülse und mit Hilfe von etwas wärme mit deinen eigenen Haaren verbunden. Es wird also nichts verklebt oder verschweißt und lässt sich wieder einfach entfernen. Das ist also auch für die Haare wesentlich schonender als andere Methoden. Sehen tut man davon absolut nichts, obwohl ich recht dünne Naturhaare habe. Ich bin super zufrieden und würde es immer wieder machen. Das tolle daran ist, dass man die Haartressen erneut verwenden kann. Diese werden nach 8-12 Wochen vom Friseur wieder hochgesetzt. Also wieder an den Ansatz gesetzt. Wenn du magst kann ich dir ein Vorher/Nachherbild schicken LG

  • von Strawberry2009 am 05.09.2014 um 15:40 Uhr

    Hey Milley,

    ich kann dein Problem sehr gut verstehen. Ich hatte auch jahrelang versucht meine Haare auf natürliche Art und weiße wachsen zu lassen. Allerdings blieben Sie trotz guter Pflege und regelmäßiger Friseurbesuche einfach ab einer bestimmten länge stehen.

    Seid knapp 1,5 Monaten habe ich nun eine Haarverlängerung mit der microbellargo Methode. Hier in meiner Nähe gabs auch einen Friseur der diese Methode anbietet. Dabei werden einzelne Haartressen mit einer kleinen Kunststoffhülse und mit Hilfe von etwas wärme miteinander verbunden. Es wird also nichts verklebt oder verschweißt und lässt sich wieder einfach entfernen.

    Das ist also auch für die Haare wesentlich schonender als andere Methoden. Sehen tut man davon absolut nichts, obwohl ich recht dünne Naturhaare habe. Ich bin super zufrieden und würde es immer wieder machen.

    Das tolle daran ist, dass man die Haartressen erneut verwenden kann. Diese werden nach 8-12 Wochen vom Friseur wieder hochgesetzt. Also wieder an den Ansatz gesetzt.

    Wenn du magst kann ich dir ein Vorher/Nachherbild schicken 🙂

    LG

    • von crazyoveryou am 02.11.2015 um 15:23 Uhr

      Hallo Liebes,
      hatte auch bis zum Sommer Bondings in den Haaren. Kann dir davon auch echt nur abraten!!
      Trage jetzt seit dem Flip-In Hair – The Original. Das funktioniert ohne Clips, kein kleben, kein einschweißen oder sonstiges. Lege mir das Haarteil mit einem durchsichtigen Faden ins Haar 🙂
      Bin sehr zufrieden.

      lg

      Antwort @ Strawberry2009

Ähnliche Diskussionen

Erfahrungen mit Haarverlängerung Antwort

Palme76 am 28.01.2011 um 10:26 Uhr
Hallo Mädels, ich wollte mal fragen ob ihr Erfahrungen mit Haarverlängerung habt? Überlege gerade ob ich meine Fusselhaare mal ein bisschen verschönern lassen möchte. Und wisst ihr wie teuer das ist? Und wie lange...

Haarverlängerung mit Tressen? Antwort

royalkit am 25.07.2013 um 07:08 Uhr
Hallo an alle Mädels! Ich erfülle mir bald endlich meinen Kindheitswunsch und lasse mir eine Haarverlängerung machen. Eine Haarverlängerung mit Tressen ist bisher so meine erste Wahl, aber die mit Bondings halten viel...

Haarverlängerung! Antwort

ViciMcD am 01.08.2009 um 13:50 Uhr
Hey Mädels ich wollte mal wissen ob einer von euch eine haarverlängerung hat? wenn ja wäre sau cool wenn ihr mir schreiben könntet wie tuer das war weil ich mir gerne ein machen lassen wollte! Liebste grüße Vici:)