HomepageForenFrisuren-ForumHaarverlängerung

RomyKitty

am 26.08.2009 um 15:34 Uhr

Haarverlängerung

Hallo Mädels,

ich weiss, das Thema gab es schon, trotzdem wollte ich mal auf meinen Fall ansprechen.

Ich habe jetzt die Möglichkeit, mir zu meinem Geb. eine Haarverlängerung schenken zu lassen.

Ich hab längere Haare aber sehr dünne und wenn ich nicht viel tupiere, was man ja auch immer sieht, dann gefällt es mir gar nicht..

Da wäre dann so ein Verfahren mit so Hülsen, die um die Haare gelegt werden und somit mein eigenes Haar keiner Hitze ausgesetzt werden würde, somit auch nicht kaputt gehen würde.

Eine Freundin hat sich das da auch machen lassen und ich bin begeistert von ihrem Ergebnis.

Zudem möchte ich mir mal wieder was für mich gönnen, auch wenns purer Luxus ist.

Mit was für Folgekosten muss ich rechnen z.b. fürs hochsetzen und was haltet ihr davon?

Das ist halt etwas auffälliger, weil die Hülsen drum rum sind und nicht nur so ein kleiner klebeklecks, dafür eben viel schonender für die Haare, insg kostet es 450 Euro. Würde einen Teil von meinen Eltern und einen Teil von meiner Schwester bekommen und müsste selbst nochmal so 100 Euro drauf legen.

Eure Meinung??

Bin ständig am hin und her überlegen, aber will mal wieder was für mich machen, grad nach der schwierigen Beziehung, und will mal wieder in den Spiegel schauen und mich toll fühlen.. weiss net ob man das nachvollziehen kann..

Danke, Kitty

Antworten



  • von Icebe4r am 26.08.2009 um 17:50 Uhr

    meine schwester find die super hat die aber auch im afroshop gekauft:-) mit guter beratung.

  • von RomyKitty am 26.08.2009 um 16:17 Uhr

    und was haltet ihr von so clip in dingern??

  • von Icebe4r am 26.08.2009 um 16:14 Uhr

    also ich hab meine privat machen lassen habe ca 222 strähnen aufm kopf und habe 250 euro bezhalt. habe echthaar aufm kopf un dkann die, wenn sie rausgewachsen sind wieder hochsetzen lassen. Sooo hochsetzen wird bei meiner mit 15 euro die stunde gemacht brauch also ca 3 stunden dafür.
    Folgekosten seh ich mehr in Pflegeprodukten als im friseur, weil den haste ja auch im normalfall.
    Ob billig oder teuer kommt für mich drauf an was du dafür bekommst. also haarqualität, hilfe wenn was nich klappt etc.

  • von RomyKitty am 26.08.2009 um 16:10 Uhr

    will halt schon gescheite, wenn schon denn schon..

    wollte nur wissen, vll hat jemand allgemein erfahrung und sagt, sie würden es nie wieder machen, weil….

    Aber danke trotzdem 🙂

  • von Pixietail am 26.08.2009 um 16:05 Uhr

    naja nach oben hin gibts sicher keine grenze ich hatte auch mal teurere als jetzt. aber ich denk man kanns auch übertreiben
    mittlerweile mach ich sie mir selber rein bzw mein freund macht se mir rein.
    kostet mich pro 25 strähnen keine 15 euro und die sehen echt geil aus.

    lass dir doch trotzdem erst mal günstige reinmachen, das angebot von deiner familie verfällt doch deswegen nicht, oder? die ersten kannst ja selber zahlen.

  • von RomyKitty am 26.08.2009 um 15:55 Uhr

    die eine siehts als zu teuer an die andere als zu billig 😉

    ne freundin hat die seit 1, 5 jahren, immernoch die selben.. nur hochsetzten lassen.. sehen immernoch top aus

  • von RomyKitty am 26.08.2009 um 15:54 Uhr

    ja schon nur jetzt wird mir die möglichkeit geboten, das ich es mehr oder weniger geschenkt bekomm.. weil wenn ich jetzt erst das billige ausprobiere und dann erst das teure mach. dann muss ich viel mehr zahlen, als wenn ich jetzt gleich das teure rein mach , verstehst du was ich meine??

  • von Pixietail am 26.08.2009 um 15:52 Uhr

    ich seh jetzt nicht was du für ne hautfarbe hast aber schwarz kann dich sehr blaß machen – natürlich erst färben dann extentions

  • von Pixietail am 26.08.2009 um 15:51 Uhr

    also wenn ich dein foto so seh find ich deine haare nicht hässlich.
    das mit den hülsen, ok ich kann net aus eingener erfahrung sprechen, weil ich nur echthaar mit bondigs verwend, aber ich stell mir das beim kämmen echt stressig vor. und für 450 euro leck mich am arsch. bevor ich sowas machen würd würd ich mir erst mal was günstigeres reinmachen, weil es durchaus sein kann dass du damit null klar kommst. ne freundin von mir hatte auch mal welche (allerdings mit bondings) und die hat sich die nach einem tag schon wieder rausgemacht weil sie weder kämmen noch schlafen konnte.
    probiers erst mal etwas günstiger, ehrlich, nicht das du dir in den arsch beißt, weil du so viel geld ausgegeben hast.

  • von RomyKitty am 26.08.2009 um 15:46 Uhr

    ach ja und dann haare schwarz färben oder braun lassen??

Ähnliche Diskussionen

Haarverlängerung Antwort

SweetyGirly158 am 27.06.2010 um 15:30 Uhr
Hey ihr 🙂 Gestern wollte ich mal was neues mit meinen Haaren machen weil die langen Haare mich gelangweilt haben und alle meinten, so ein Bob würde mir gut stehen und dann dachte ich mir, dass ich es mir schneiden...

Haarverlängerung - ja oder nein? Antwort

alice19 am 14.11.2012 um 21:27 Uhr
Hey, Ich frage mich schon seit längerem ob ich mir wieder eine Haarverlängerung gönnen soll. Der einzige Grund weshalb ich noch zögere ist der Preis (ca 1000€ mit allem drum und dran). Prinzipiell könnte ich es mir...

Haarverlängerung Antwort

TiniStyle am 06.07.2010 um 12:06 Uhr
Hi, ich würde gerne meine Haare verlängern lassen. Kennt jemand einen guten und günstigen Salon im Raum Schleswig-Holstein? Ich hatte schon mal eine und rund 500,00 EUR gezahlt, aber so gut war die nicht......