HomepageForenFrisuren-ForumHenna übertönen?

figaro

am 24.07.2010 um 09:16 Uhr

Henna übertönen?

Hallo ihr Lieben.

Ich hab folgendes Problem. Hab mir jetzt schon 2mal die Haare mit Henna rot gefärbt. Gefällt mir auch ganz gut, aber leider färbt es nur den unteren Teil meiner Haare so richtig, weil da (so meine Theorie^^) noch Reste vom blonden Strähnchen drin sind. Der Ansatz nimmt die Farbe kaum auf und des wegen sieht es aus, als hätte ich einen riesen Ansatz, obwohl der “Ansatz” auch schon Farbe abgekriegt hat.

Von Natur aus bin ich dunkelbraun.

Und heut Abend will ich auf einen Geburtstag gehen und meine Mami hat mir heut Morgen eröffnet, dass es echt doof aussieht, wenn das rot so ungleichmäßig ist.

Kann ich jetzt vielleicht eine Tönung (schwarz) drüber machen? Ich hatte früher immer Garnier Movida und war damit recht zufrieden? Oder führt das zu grün/pinknen Haaren?

Vielleich knn mir ja jemand helfen.
Dankeschön schonmal

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 24.07.2010 um 13:57 Uhr

    “Kann ich chemische Farben nach einer PHF-Färbung benutzen?
    Ja, wenn in der Pflanzenhaarfarbe keine Metallsalze enthalten waren. Du solltest aber trotzdem einen “Sicherheitsabstand” von ca. 20 Haarwäschen zwischen den Färbungen einhalten und eine Probesträhne färben. Besonders kritisch sind chemische Aufheller. Das Ergebnis kann orange oder auch grün ausfallen. Die Blondierung muss eventuell länger als üblich einwirken, was den Haaren natürlich auch mehr schadet.”

    (quelle:http://beauty-swap.de/forum/showthread.php?t=13417)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Haare färben mit Henna Antwort

lillynavy am 23.03.2010 um 13:18 Uhr
hallo ihr lieben, da ich sehr starken haarausfall, sehr feine und brüchige haare habe möchte ich meinen ansatz mit henna farbe färben. habt ihr erfahrungen damit gemacht? kann man die haare mit henna färben wenn die...

Rote Haare mit Henna??? Antwort

Kurei am 10.02.2011 um 13:54 Uhr
Hallo, ich habe im moment das Problem, dass ich rot gefärbte haar habe( Natur= straßenköterblond, vorher Jahrelang Blond gefärbt), sich die Farbe aber rauswäscht nach kurzer Zeit. Nun habe ich überlegt, mir die...

Henna Antwort

figaro am 26.05.2010 um 07:37 Uhr
Kennt ihr eine gute Henna Haarfarbemarke um sich die Haare rot zu färben? Funktioniert das auch auf dunkleren Haaren? Bekommt man sowas in einer normalen Drogerie? Das Gebiet ist totales Neuland für mich ^^. danke

Rote Haare auffrischen mit Henna? Antwort

JanaDasMuhiii am 26.10.2010 um 23:00 Uhr
Hallo, meine Lieben :) Ich bin von Natur aus rothaarig, allerdings meinte ich vor gut 2 Jahren, ich müsse mir meine Haare schwarz färben, was ich dann auch getan habe. Seit gut einem dreiviertel Jahr bin ich jetzt...

nach henna -färbung haare wieder chemisch tönen Antwort

vanilly90 am 04.03.2012 um 14:06 Uhr
hallo:-) habe henna gefärbtes haar - rot auf braun (vor 2 wochen gefärbt). Will meine haare jetzt aber dunkelbraun,fast schwarz haben,weil mich das rot irgendwie schon nervt und total unregelmäßig ist, am ansatz...