HomepageForenFrisuren-ForumHILFE! Haarefärben schief gegangen!

PerLaLein

am 21.10.2009 um 22:07 Uhr

HILFE! Haarefärben schief gegangen!

Ich brauch unbedingt Hilfe!
Ich könnte heulen!
also ich färbe mir schon länger die haare zu Hause mit Garnier Nutrisse…Meistens habe ich hellgoldblond oder Hellblond verwendet…das war mir etwas zu hell, jetzt habe ich mir “Toffee-Mittelblond” gekauft, alles wie immer gemacht, es 25 min einziehen lassen und jetzt? es ist eher braun als irgendein braunton!
Ich habe den rest der woche noch ferien…aber ich will so nicht in die Schule gehen!
Wenn ich mir jetzt bspw. Sonntag Hellblond drüberfärben würde..hält das mein Haar aus? Färben strapaziert ja sowieso aber wenn ich das so machen würde, trägt mein Haar dann bleibende schäden davon, weil ich es zu oft färbe? ist ja nur das eine Mal, sonst färbe ich nur aller 4-5 wochen nach…
Bitte helft mir schnell,…Danke!

Antworten



  • von TALYSA am 21.10.2009 um 23:50 Uhr

    ich färbe mir so oft haare ! das kannst du ruhig machen, deine haare werden allgemein strapaziert aber werden nich gleich kaputt oder ausfallen davon es sind ja keine richtige fraben von friseur nur so welche billig dinger aus dem laden. Das kannst du machen das ist kein ding.

  • von Krii_sTiina am 21.10.2009 um 23:48 Uhr

    Aber wenn du dir jetzt über diese Farbe ein Hellblond färbst wirds grün, glaub mir.

  • von Joy085 am 21.10.2009 um 23:47 Uhr

    färbst du nur deinen Ansatz nach?
    Also auf keine Fall ncoh mal auf die Längen gehen…

    Ich hasse das. Ständig kommen Kunden die an sich rumexperimentiert haben und wir müssen dann was draus machen. Hoffentlich ist das mit dem Selberfärben nur ein Trend und hat bald ein Ende.
    Wofür lernen wir denn drei Jahre? Und selbst danach weiss man noch nicht genug. man lerne immer noch dazu.
    Bei manchen “Problemhaaren” fragt unsere Meisterin sogar unsere ällteste MItarabeiterin weil die es am meinsten weiss. Genug Erfahrungswerte eben.
    Und selbst dann reagieren unsere Farben oft anders auf Drogeriefarben als auf unsere…

    Also bevor du noch schlimmeres machst geh lieber zum Friseur. Aber sag schon beim Anmelden wo das Problem ist damit genug Zeit eingeplant werden kann

  • von francyys am 21.10.2009 um 23:41 Uhr

    Ich glaub auch garned, daß Du die Haare mit ner Hellerfärbung wirklich blond bekommst…
    Das könnte möglicherweise nur mit ner richtigen Blondierung richtig hinhaun! Aber da wird Dein Haar natürlich scho gscheid angegriffen! Lass Dich besser von nem Profi beraten…

  • von Galatheia am 21.10.2009 um 22:55 Uhr

    Geh zum Frisoer, oder akzeptier halt fuer 4 Wochen mal braun, ich versteh das Drama nicht wirklich.

  • von miss_cici am 21.10.2009 um 22:53 Uhr

    keine experimente, geh lieber zum friseur

  • von PerLaLein am 21.10.2009 um 22:38 Uhr

    wirklich? achso…danke für den hinweis…..

  • von JulieTheKitty am 21.10.2009 um 22:36 Uhr

    na ja ab er blond bzw heller kann man nicht tönen geht bloß übers färben!

  • von PerLaLein am 21.10.2009 um 22:35 Uhr

    mir fiel grad nochwas ein…wie wärs wenn ich sie mir erstmal tönen (lassen) würde?

  • von JulieTheKitty am 21.10.2009 um 22:16 Uhr

    Hi PerLaLein, also ich kann dir nur als eine Tochter einer Frisöse sagen versuch das nicht selber zu machen geh zum profi und lass dich beraten! das problem ist das deine haare nach einer färbung echt stark strapaziert sind und wenn du dann wieder auf hell färbst bekommen deine haare nen ansoluten knacks!!! weiß nicht was du für haare hast aber auch für dicke haare ein no go!!

  • von Kruemeltiger am 21.10.2009 um 22:14 Uhr

    Aushalten wird es das Haar du musst es dann nur reichhaltig pflegen.
    Farben vom Friseur sind meist noch verträglicher und die können dir eine passende Pflege für zu Hause empfehlen. Außerdem rate ich dir deine Haare nicht zu glätten etc. das strapaziert noch mehr. Und nur alle 2 Tage deine Haare zu waschen, wenn du sie dir heller gemacht hast.

  • von Kruemeltiger am 21.10.2009 um 22:12 Uhr

    Entweder du lässt es vom Friseur machen und hast das Ergebnis was du wirklich haben möchtest oder du lässt dich in einem Laden beraten und ich meine keinen normalen Drogeriemarkt sondern einen in dem Profis arbeiten die genau wissen was für deine Haare gut ist. Viel Glück!

  • von PerLaLein am 21.10.2009 um 22:12 Uhr

    danke, aber ich hab sonst auch naturbraunes haar und hab es selber aufgehellt…aber meint ihr das mein haar das aushält?

  • von Amaretta am 21.10.2009 um 22:09 Uhr

    Ich würd glaub zum Frisör gehen, mit Haare selber heller färben, wäre ich vorsichtig…

Ähnliche Diskussionen

Ombre hair total schief gegangen! Antwort

paola1992 am 03.02.2015 um 14:23 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hab ein kleines Problemchen: Ich färbe meine Haare schon seit Jahren schwarz bzw. schwarz-braun. Das letzt mal habe ich sie um Silvester rum wieder schwarz gefärbt, also gut 1 Monat her....

Haare verfärbt:-( Hilfe Antwort

Jessi2410 am 02.11.2011 um 15:18 Uhr
Hey Mädels, ich brauch mal ein paar tipps. Und zwar ich wollte mir wie immer die Haare färben, bin hellblond. Da ich von natur rot bin muss ich die ansätze immer blondieren, das ist nicht das problem. Ich wollte...

HILFE sehr starker Haaraufall!!! Produkte die helfen? Antwort

missGOLDEN am 18.10.2012 um 22:43 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe seit 3 Wochen sehr starken Haarausfall. Meine Haare sind auch innerhalb ein paar Monaten sehr, sehr dünn geworden wegen Färben, Glätten etc... vorallem wegem dem Färben das weiß ich...

Haare selbst färben ist schief gegangen! Antwort

MacaronLover am 23.07.2012 um 13:42 Uhr
Hallo Mädels, ich brauche dringend eure Tipps! Ich hatte blonde Haare und wollte sie unbedingt selber braun Färben. Weil sonntag war, und da kein Frisör offen hatte... Mist sag ich euch, es ist voll in die Hose...