HomepageForenFrisuren-ForumIch hätte so gerne glatte Haare.. Glätteisen macht aber meine Haare kapput.. :(

jooliee

am 16.10.2010 um 17:47 Uhr

Ich hätte so gerne glatte Haare.. Glätteisen macht aber meine Haare kapput.. :(

Hey Mädels
Also ich habe da so ein Problem
ich hab aus Natur aus “Locken, naja es ist eher ein Busch.
Und mir gefällt das einfach nicht und ich weiss auch nicht so recht wie ich sie stylen kann damit meine haare auch mit dem busch schön aussieht..
deshalb glätte ich sie jeden tag oder mache ein pferdeschwanz und glätte sie nur vorne.. aber ich merke wie meine haare immer mehr und mehr kapput gehen und hab jetzt auch schon ein bisschen haarausfall.. aber ich möchte einfach nicht auf glaate haare verzichten! was kann ich denn sonst noch tun, dass ich glatte haare bekomme, ohne dass es meinen haaren schadet? ich freue mich auf tipps von euch! dankeschön. lg jolie 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von marianchen am 14.06.2014 um 14:00 Uhr

    Hi jooliee,

    kann genau nachempfinden wie es dir geht :). Hab ähnlich wiederspennstige Haare und alles durchprobiert, sogar chemische Glättung. Das war dann der overkill für meine Haare :( . Hab dann schließlich rausgefunden, dass mein altes Glätteisen ungeeignet für meine Haare war. Hab schließlich in ein neues investiert, guckst du hier http://www.testhit.de/braun-satin-hair-7-st-710/ und seitdem hab ich keine Probleme mehr. Das Gerät arbeitet viel schonender als mein altes. Kein Vergleich zu vorher.

    Eventuell hast du auch noch so ein veraltetes Modell, dann schau dir einfach mal die neue Technik an.

    LG
    Mariane

    0
  • von jooliee am 18.10.2010 um 12:26 Uhr

    @NikkiSchuldig
    das klingt ja super ;D dankeschön

    0
  • von NikkiSchuldig am 17.10.2010 um 22:58 Uhr

    Ich lass mir meine Haare seit fast 2 Jahren chemisch glätten und das ist auch nach 11 Monaten noch in Ordnung. Ich hab ziemlich widerspenstige Haare (gehabt) die aussahen wie ne Kreuzung aus Busch und Schaf.
    Mein Friseur wollte dann mal die Chemische an mir testen und ich bin echt begeistert. Klar sind die Haare erst mal 2 Wochen richtig Pflegebedürftig (wie nach ner Dauerwelle) aber das kriegt man mit Feuchtigkeitsshampoos und Kuren wieder gut hin. Ich muss sagen ich bin begeistert (ich könnte es andauernd sagen) und meine Haare fallen seit dem ich nicht mehr mit dem Eisen rumhantiere auch nicht mehr aus :) Probier das doch mal ^^

    0
  • von Mausiii96 am 16.10.2010 um 18:39 Uhr

    Ich würde an deiner Stelle zum Friseur gehen.
    Es ist ja nicht sicher ob sie danach kaputt sind. 😛
    Man kanns ja mal ausprobieren. :)

    0
  • von itsme2008 am 16.10.2010 um 18:38 Uhr

    Ich hab genau das umgekehrte Problem, wäre für jede Locke dankbar :-)
    hm… Ja der Frisör kann dir die Haare “ausziehen” dass sie sich so schnell nicht mehr kringeln

    0
  • von betty_boo_84 am 16.10.2010 um 18:27 Uhr

    ah ja, zur Info: Beim ersten Mal hat es nicht funktioniert. Das war aber die Schuld meiner Frisörin. Sie hats nicht lange genug einwirken lassen und zu wenig von diesm Mittel benutzt. Nun hat sies mir ein 2. Mal kostenlos gemacht und nun ists toll! 😀

    0
  • von betty_boo_84 am 16.10.2010 um 18:26 Uhr

    Hey!
    Ich hab auch Locken und mag sie nicht. Deshalb hab ich mir vor 3 Wochen die Haare chemisch glätten lassen. Es sieht super aus und sie sind auch überhaupt nicht kaputt. Sie fallen schön und haben einen tollen Glanz. Ich bin so froh das ich nicht mehr ständig das blöde Glätteisen benutzen muss 😀 Ich hab nun vieeeel mehr Freizeit 😉
    Bei meinem Frisör hats 100 CHF gekosten. Und das hält nun 6-8 Monate.
    Falls Du Deine Haare gesund sind, sollte nichts passieren. Frag doch mal Deinen Frisör. Und falls Du noch Fragen hast, kannste mir ja eine PN schreiben.

    0
  • von jooliee am 16.10.2010 um 18:24 Uhr

    sry fürs 2 mal schreiben war mir ned sicha obs abgeschickt hat

    0
  • von Mausiii96 am 16.10.2010 um 18:24 Uhr

    Ich glaube das ist ganz gut. Also eine Freundin hat auch richtig dolle Locken und die hatte das auch erst vor. Aber das hat sie dann nicht gemacht, weil sie nicht wollte dass es danach so halb halb ist. Oben Locken und unten noch geglättet.

    0
  • von jooliee am 16.10.2010 um 18:23 Uhr

    hm nützt das beim frisör auch wirklich was?
    ich habe eben angst, dass das geldverschwendung sei..

    0
  • von jooliee am 16.10.2010 um 18:21 Uhr

    ja das beim frisör würde ich echt mal gerne machen aber nützt das wirklich was?
    ich habe angst, dass das vielleicht nur geldverschwendung ist.

    0
  • von Mausiii96 am 16.10.2010 um 18:18 Uhr

    Okay. ;D ähhm ich glaube da gibt es nichts außer dass du sie beim Friseur glatt machen lässt. Also ich weiß nicht genau wie das heißt. Also ich meine, dass es für immer so bleibt. Aber das wächst dann natürlich auch raus. Ach genau:D dass du dir die Locken rausziehen lässt.
    Aber wie gesagt dass ist dann halt für immer und ich weiß nicht ob das teuer ist.

    0
  • von PureMorning am 16.10.2010 um 18:18 Uhr

    kann man sich das nicht beim friseur professionel machen lassen, so dass es dann auch ne weile hält?!

    ansonsten mach doch deine locken schön, statt sie ganz weg zu machen.

    0
  • von jooliee am 16.10.2010 um 18:15 Uhr

    hm @ mausi 96
    kennste vielleicht noch ein tipp wie ich sogar glatte haare bekommen kann ohne glätteisen/föhn? weil glätteisen is ein bissl kapput und föhn hilft bei mir nicht der busch is nacher nur noch grösser xD

    0
  • von Mausiii96 am 16.10.2010 um 18:10 Uhr

    Also ich habe eigentlich glatte Haare nur da sie stark gestuft sind wellen die sich immer so doof. Deswegen glätte ich sie auch so gut wie immer.
    Aber ich nehme vorher immer Schutzspray und meine Haare gehen davon nicht wirklich kaputt. Und zusätzlich nehme ich noch ein Shampoo mit Hitzeschutzfaktor. Das hilft sehr gut (:

    0
  • von Mausiii96 am 16.10.2010 um 18:09 Uhr

    Nimmst du bevor du sie Glättest so Schutzspray ??

    0
  • von jooliee am 16.10.2010 um 18:07 Uhr

    würde mich über kommentare freuen 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Glätteisen macht meine Haare ganz kaputt... Antwort

Nerce am 17.11.2010 um 13:07 Uhr
Also ich benutz schon seit längerem ein Glätteisen um meine Haare in Form zu bringen. Ich benutze das Glätteisen täglich und mir fällt immer mehr auf, dass meine Haare total stumpf wirken und ich immer mehr Spliss...

Hätte gerne glättere Haare Antwort

crazygirly am 31.05.2008 um 14:01 Uhr
Ich habe eigentlich keine richigen Locken aber mir sind meine Haare zu wellig , si werden auch ganz schnell durcheinander und verwuschelt . Hätte jemand Tipps wie ich sie glätter kriegen könnte ?(shampoos etc....

Wie bekomm ich meine Haare heller? Antwort

Robins am 20.07.2010 um 19:41 Uhr
Hey:) also ich hatte bis ich 12 war schöne blonde Haare aber mittlerweile sind sie dunkelblond. Ich hatte noch nie Strähnchen odgenerell Farbe in den Haaren weil ich von Natur aus Strähnchen habe und ich es...

Schöne glatte Haare – aber wie? Antwort

Conny79 am 07.03.2009 um 14:25 Uhr
Hallo, habt ihr ein paar Tipps wie ich meine Haare schön glatt bekomme?

ahhhh meine haare-strohig,kraus und so plusterig Antwort

sannyyyy am 14.11.2009 um 21:46 Uhr
hey ihr süßen...also ich hab da ehct nen fettes problem mit meinen haaren. hab rel lange haare die auch eig zeimlich dick sind.nur wenn sie trocknen werden sie total strohig und kraus..aber gar nets hcön sondern auch...