HomepageForenFrisuren-ForumIch will Locken!

Ich will Locken!

Brinelmausam 23.08.2009 um 22:23 Uhr

Ich will unbedingt Locken, habe aber ganz glatte, blöde Haare 🙁

Kennt jemand nen Trick ohne, das ich viel Chemie an die Haare lassen muss?

Nutzer­antworten



  • von Berrybomb93 am 24.08.2009 um 18:28 Uhr

    ich glaub davon träumen alle die glatte Haare haben… ich auch-,-!
    Das is voll ätzend. Wenn man mal ein paar wellen zustande bekommt, dann gehen die nach höchstens 2 stunden wider raus! schlimm!!

  • von dieuschiii am 24.08.2009 um 18:26 Uhr

    Ich als Friseurin muss zwar sagen das man mit dem Lockenstab und dem Glätteisen
    (ja mit dem Glätteisen!! Eine Haarsträhne nehmen und ins Glätteisen klemmen, wie beim gläten auch, allerdings das Glätteisen dann einfach drehen und nach unten ziehen… gibt schöne natürliche wellen wenn mans richtig macht)
    zwar die schönsten Locken/ Wellen hin bekommt, was aber immer wieder vergessen und falsch gemacht wird ist, das diese Geräte extrem heiß werden und bei falscher Anwendung die Haare eher kaputt gemacht werden!!!
    Es sollte grundsätzlich NIE ohne entsprechenden Hitzeschutz gearbeitet werden und auch bitte nicht täglich!!!
    Ausserdem ist es das allerwichtigste das die Haarspitzen NICHT abgeknickt werden!!! Denn dadurch brechen die Haare, Spliss entsteht und der Teufelskreis nimmt kein Ende mehr…

    am besten lasst ihr euch von einer Freundin helfen die kann die Haarsträhnen ja so eindrehen das die Spitzen dabei nicht abgeknickt werden!

    Das selbe gilt für Papilotten, Heißwickler und auch Zewas…

    Wenn ihr das beachtet sollte den Locken nichts mehr im Wege stehen 😉
    Viel Spass

  • von Tennessee90 am 24.08.2009 um 15:14 Uhr

    Ich kann auch nur Papilotten empfehlen… Allerdings musst du darauf achten, dass sie eine Weile im feuchten Haare bleiben. Am besten früh vor dem Schlafengehen eindrehen und dann am nächsten Morgen rausmachen… Dann siehst du wahrscheinlich erstmal aus wie ein Pudel, aber ich föhne sie dann immer ein bisschen aus und dann hab ich echt schöne Locken! ^^ Bei mir halten sie nur nicht sooo lange, manchmal halten sie nur einen Tag, manchmal aber auch 2 Tage ^^

  • von missmad90 am 24.08.2009 um 13:14 Uhr

    ich mach seit ewigkeiten abends vorm schlafen gehen immer 5 kleine dutts. vorher schaumfestiger rein, sonst hält es am nächsten tag nicht lange. dann dreh ich mein haar halt wie gesagt zu dutts mit einem zopfhalter befestigt. man gewöhnt sih dran und am nächsten tag hab ich eine löwenmähne 🙂
    aber meine haare sind normalerweise so eklig dünn und glatt, dass sogar das bei blödem wetter nicht hilft 🙁

  • von Lisalina am 24.08.2009 um 00:48 Uhr

    ich hab mal Papilotten ausprobiert und muss sagen, dass es bei mir absolut nicht gehalten hat. Nicht die Locken, sondern die pailotten selbst. Vielleicht hab ich ja was falsch gemacht, aber probiert hab ich`s dennoch nie wieder. Meine reichlich zweifelhaften und platten Naturlocken bringe ich seit dem mit einem supertollen Glätteisen von Remington in Form. Funktioniert wirklich gut und glätten tut es au 1A. Kann ich nur empfehlen. Die 50€ war es wirklich wert.

  • von sweetyanni am 24.08.2009 um 00:07 Uhr

    ich habe glatte haare und wenn ich mal locken haben möchte nhme ich entweder lockenstab oder heißwickler kommt drauf an wie ich die locken gerne hätte!
    ich find heißwickler am besten sieht super natürlich aus und beim lockenstab finde ich hält das net so gut

  • von maikefer303 am 23.08.2009 um 23:30 Uhr

    ist zwar haarschonender mit den papilotten als mit dem lockenstab, doch das ergebnis wird eindeutig schöner mit stab! habe beides ausprobiert und fand das ergebnis bei den papillotten eher natur wellenmäßig. hab aber auch sehr dickes haar…

  • von BecBec am 23.08.2009 um 23:08 Uhr

    zewa? ist ja lustig! ich hätt auch gern locken oder glattes. ich hab genau was mittendrinne. sagen wir wellig:D

  • von Miaschadzx3 am 23.08.2009 um 22:50 Uhr

    jaa des mit zewa hab ich früher gemacht aber hält in der nacht nich soo toll 😀

  • von knutschfleck66 am 23.08.2009 um 22:46 Uhr

    immer des selbe…ich hab locke und hätte gerne glatte haare.,…meine locken gehen mir auch den rettich ^^
    das mit den papilotten hab ich auch von vielen gehört dass das prima funktionieren soll ^^
    liebe grüße ^^

  • von Miaschadzx3 am 23.08.2009 um 22:27 Uhr

    jaaaa papilotten 😀

    die sind sooo super und viieel besser als nen lockenstab
    weil des hält auch den ganzen tag und am nächsten tag sogar auch noch
    🙂 einfach am abend so ( also ich nehm immer so 3-4 weil ich nich so kringellöcken haben will ) papilotten ins FEUCHTE haar drehen und in der nacht kann man super mit denen schlafen und ja am nächsten morgen hast du spuer locken 😀 nur nicht ins nasse haar drehen weil die sonst in der früh noch nass sind und dann werden die haare nicht lockig..

    viel spaß 😉

Ähnliche Diskussionen

Locken - SOS !!! Antwort

Balkanica am 19.08.2008 um 18:56 Uhr
Hey ChikkaZ! Ich brauche ( wie so oft ) mal wieder EURE Hilfe, also aufgepasst: Ich hab von Natur aus eine tolle Locken - Mähne & verwende daher nur darauf abgestimmte Produkte. Momentan greife ich zum...

Locken definieren Antwort

essi456 am 01.08.2014 um 10:05 Uhr
Hallo Leute! Vielleicht haben einige unter euch mit ihren lockigen Haaren das gleiche Problem wie ich. Ich habe Naturlocken, die ich nach dem Duschen anföhne und dann an der Luft trocknen lasse. Die werden dann...

dauerhafte locken? gibs sowas? Antwort

Schokosuchtl am 24.08.2010 um 19:01 Uhr
hey mädels... ich hab glatte haare.. und es nervt mich total.. es sieht so langweilig aus.. nun hab ich mir gedacht ich geh zum frisör und las mir dauerhafte locken reinmachen.. damit sie immer so aussehn.....