HomepageForenFrisuren-ForumIst Klettenwurzelöl wirklich gut für meine Haare?

Ist Klettenwurzelöl wirklich gut für meine Haare?

Elli270990am 08.08.2009 um 23:10 Uhr

Also meine Schwester hat mir vor kurzem geraten mir dieses Öl zu kaufen weil das die Haare wieder glänzend machen soll und es soll die Haare wieder reparieren, sprich den Spliss beseitigen.Als ich mir das dann aber besorgt habe und mir das dann wie auf der Flasche stand in die Haare einmassiert habe sahen meine Haare aus als häte ich mir sie seit nem Monat nicht mehr gewaschen…Ich habe mir danach drei mal die Haare gewaschen aber es ging nicht raus..
Habe ich irgendetwas damit falch gemacht?Meine Schwester hat den Tipp nämlich von einer Frisörin..

Nutzer­antworten



  • von Fienschen am 22.09.2014 um 17:42 Uhr

    Ich habe letzten auf einem Blog auch mal von klettenwurzelöl für die Haare gelesen und es daraufhin ausprobiert. Horror! Glaub ich bin allergisch gegen das Zeug! Ich habe voll krasse Pusteln und Ausschlag mit Juckreiz von dem klettenwurzelöl bekommen. NIE WIEDER!

  • von NaschkatzeMiau am 23.04.2014 um 11:37 Uhr

    Von Klettenwurzelöl habe ich auch letztens gehört. Einer Freundin von meiner Mutter hat das sehr geholfen und ihre Haare sehen damit wieder besser aus. Hier kommt es wirklich auf die Dosierung an, am besten du fragst auch nochmal bei einem Frisör nach, wie du das Klettenwurzelöl am besten aufträgst.

  • von waka_waka18 am 26.09.2013 um 10:20 Uhr

    vom Klettenwurzelöl darfst du nur ganz, ganz wenig nehmen, dann sollten deine Haare auch nicht fettig aussehen