HomepageForenFrisuren-Forumkaputte haare vom glätteisen:(

Giselle500

am 06.08.2010 um 15:09 Uhr

kaputte haare vom glätteisen:(

hallo.
ich habe mir ein paar monate die haare ein mal am tag geglätte. manchmal auch gar nicht. weiß leider nich, was ich für ein glätteeisen habe. ist eins was vor einem oder zwei jahren mal bei aldi im angebot war. am anfang war noch alles schön und gut. doch dann der schock. meine haare hinten waren so kaputt, das sie schon 1-2 cm kürzer waren, als vorne. meine friseusin hat mir die haare dann so geschnitten, dass das nicht auffällt und ich habe erst mal aufgehört sie zu glätten. doch nun will ich sie umbedingt wieder glatt haben.
habt ihr ein paar tipps wie meine haare dadruch nicht ganz so kaputt gehen? habe von syoss ein hitzeschutz spray gekauft, aber noch nicht ausprobiert. bringt es wirklich etwas? und wie kann ich meine haare, die von natur aus strohig sind schön weich bekommen?
freu mich über viele tipps.
liebe grüße und danke schon mal

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von annything am 06.08.2010 um 21:47 Uhr

    kauf dir ein gescheites glätteisen- deins ist ja wohl nicht so das wahre.

    0
  • von Giselle500 am 06.08.2010 um 21:45 Uhr

    ich hab mir meine haare noch nicht wieder geglättet. habe mir den hitzeschutz nur schon ma gekauft, um den aus zu probieren, wenn ich wieder anfange zu glätten. danke für die tipps:)

    0
  • von mewcupcake am 06.08.2010 um 17:16 Uhr

    pfleg die haare aber bitte nicht überpflegen, die dm kuren von balea sind gut.
    aber wie gesagt 1 mal die woche und nicht jeden tag.
    jeden tag waschen macht die haare kaputt.

    und wieso wundert ihr euch eigentlich immer das eure haare total kaputt sind?
    ich mein, wer sich jeden tag die haare glättet ist doch selber schuld oder?
    es gibt noch andere möglichkeiten um glatte haare zu bekommen.

    versuchs entweder mit glättendem shampoo oder versuchs mit bürste und föhn zu glätten (aber auf kaltstufe).
    und “barbieonspeed” hat recht: hitzeschutz bringts leider nur ,wenn man es benutzt 😉

    0
  • von Sarah6990 am 06.08.2010 um 16:22 Uhr

    Ein gutes Glätteisen und ein guter Hitzeschutz. Und sonst: so oft wie möglich an der Luft trocknen lassen!

    0
  • von KaradenizKiz am 06.08.2010 um 16:14 Uhr

    versuchs mal mit dem hitzeschutzspray-ich weiß leider nicht,wie das von syoss ist(ich benutze eins von dove),nur ich hab auch voll den buschkopf und muss sie auch glätten-auch mehrmals in der woche und meinen haaren gehts eigtl gut^^

    0
  • von BarbieOnSpeed am 06.08.2010 um 16:04 Uhr

    toll, du hast n hitzeschutz gekauft und benutzt es nicht, weil du nicht weiss, ob es was bringt. wenn du nix tust, wird es bestimmt besser!! -.-

    0
  • von dinchendini am 06.08.2010 um 15:57 Uhr

    Ich würde mir definitiv ein anderes Glätteeisen kaufen! Ich hab auch welche, die von Aldi oder so kommen. Aber vor ein paar Jahren hab ich mir dann eins beim Friseur bestellt. Die sind auch gar nicht mal so teuer (30 € oder so). Ich find das aber weeeeesentlich besser als, die anderen Eisen. Ich finde, das schadet den Haaren nicht so extrem wie die anderen und das Ergebnis ist auch besser. Aber auf jeden Fall immer irgend ne Creme (wie das Hitzespray) in die Haare geben. Egal welches Eisen du benutzt.

    0
  • von Bommelsche1987 am 06.08.2010 um 15:41 Uhr

    es ist eigentlich egal wasfür aufbaukuren du benutzt. hauptsache ist du tust es!
    Jeden Tag Hitze ist für kein Haar gut und da bekommst du zwar Hitzeschutzspray bei Rossmann etc, aber naja, du machst deine haare dadurch einfach kaputt^^ ich mach mir selbst gern locken mit dem Stab, aber nur so einmal die woche höchstens. Gib deinem Haar immer mal einen Pause und haus sie mit feuchtigkeitsspendenen zeugs voll ;P

    0
  • von lele1122 am 06.08.2010 um 15:37 Uhr

    hab hier mal ne seite rausgesucht auf der steht worauf man achten sollte….
    ob das stimmt weiß ich allerdings nicht.
    http://www.glaetteisenshop.de/

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

kaputte Haare - HILFE! Antwort

Punkbride am 26.09.2010 um 18:47 Uhr
hey mädels! ich habe sehr kaputte haare, da ich sie mir seit 3 jahren regelmäßig blond gefärbt habe. meine richtige haarfarbe ist so`n straßenköterblond und das sieht sooo extrem komisch und vorallem scheiße aus!...

Kaputte Haare Reparieren Antwort

lenix3x3 am 24.03.2010 um 17:28 Uhr
hallo! ich hab meine haare durch glätten, kreppen, locken, toupieren und sonst was ganz schön kaputt bekommen, jetzt ist mein zopf grade mal so dick, das ein normales zopfgummi 5-6 mal rumpasst, vorher 2 mal!...

Haare vom Glätteisen total dünn und kaputt. Antwort

jenniih am 08.02.2010 um 11:07 Uhr
Hallo Mädels :) Vom dem ganzen Glätten und locken machen, sind meine Haare total dünn und kaputt geworden. Kennt ihr irgendwelche Tipps oder beseondere Shampoos, damit die Haare wieder dicker werden & mehr fülle...

Kaputte Haare Antwort

NewYork am 23.04.2009 um 13:34 Uhr
Hey Mädels, was kann man eigentlich effektiv bei kaputten langen blondierten Haaren tun? Klar benutze ich Spülungen und so, aber so richtig weich und schön werden die dadurch nicht.

Kaputte Haare-Hilfsmittel Antwort

Blondiii_F am 09.01.2010 um 15:49 Uhr
Hey ihr süßen :) Immer wieder das leidige thema mit den stumpfen splissigen Haaren.. & wie immer will ich sie nicht abschneiden.. und ich weiß auch dass nur abschneiden wirklich hilft.. hat aber sonst jemand noch...