HomepageForenFrisuren-Forum“kaputte” Locken?

melsiieH

am 18.01.2009 um 20:00 Uhr

“kaputte” Locken?

Huhu 😀
Ich hab blonde, ca schulterlange lockige Haare und ich liebe sie 😀
Aber das Problem ist, auf der linken Seite vorne haben ein paar Strähnen kaum noch Locken, ausser nach dem Haarewaschen. Meistens sind sie nach einem Tag schon wieder weg und es schaut einfach nur doof aus:
Links vorne: kaum Locken
rechts vorne: Locken
Ich hab es auch schon mit so nem Volumenschaumfestiger versucht.. Aber hält echt nicht lange. Beim Frisör war ich auch.. Aber hilft irgendwie au nich viel. Hättet ihr ne Idee, was man machen könnte? (ich stecke manchmal die vorderen Strähnen nach hinten ab, aber auf Dauer wirds langweilig..)

und hättet ihr auch Ideen, was ich so mit meinen Haaren machen könnte?
(ausser offen tragen, zum Pferdeschwanz binden, teils nach hinten stecken)

Danke ihr Lieben 🙂

Antworten



  • von primelchen am 19.01.2009 um 16:57 Uhr

    ich tippe mal darauf, dass du auf der linken seite schläfst^^ feuchte die haare morgens an, mit ner blumensprite zum beispiel.

  • von primelchen am 19.01.2009 um 16:57 Uhr

    ich tippe mal darauf, dass du auf der linken seite schläfst^^ feuchte die haare morgens an, mit ner blumensprite zum beispiel.

  • von primelchen am 19.01.2009 um 16:57 Uhr

    ich tippe mal darauf, dass du auf der linken seite schläfst^^ feuchte die haare morgens an, mit ner blumensprite zum beispiel.

  • von melsiieH am 19.01.2009 um 15:12 Uhr

    lockenstab muss man erst ja kaufen.. naja..
    @primelchen: das hab icg gestern gemacht, ging au super
    aber: heute morgen war die linke seite wieder ein bissle zu platt im vergleich zu der rechten ._.

  • von Girly84 am 19.01.2009 um 10:39 Uhr

    du kannst dir die haare auch ab und zu glatt föhnen oder mit der rundbürste und nur die spitzen eindrehen

  • von primelchen am 19.01.2009 um 02:23 Uhr

    lass mal alles an pflege weg (also kein conditioner, schaum, kuren usw) und föhn die haare nicht, bei mir hilft das immer, wenn meine locken die spannkraft verlieren.

Ähnliche Diskussionen

kaputte verknickte spitzen beim locken? Antwort

Marmorkuchen am 22.01.2010 um 18:07 Uhr
Hey Mädels, ich hab ein Problem, immer wenn ich mir mit meinem Lockenstab locken mach, knicken die Spitzen ab! Ich drehe den Lockenstab immer in Richtung der Spitzen ein, nicht dagegen, trotzdem funktioniert es...

Locken machen Antwort

Tini154 am 10.02.2011 um 15:35 Uhr
Hallo ihr Lieben Ich hab immer so leicht gewellte Haare und ich möchte unbedingt mal so einen richtig tollen Lockenkopf haben 🙂 Also keine Korkenzieherlocken. Ich hab schon so oft Lust auf Locken aber ich hatte...

Locken ohne Hitze Antwort

hneymoon am 29.12.2014 um 11:37 Uhr
Hallo 🙂 ich hab schon einmal nachgefragt wie ihr eure Locken ohne Hitze hinbekommt.. Hat wer vielleicht einen Tipp wie ich solche "Wellen" zusammen bekomme? Mit Papilloten klappt das alles leider nicht, da...

Suche Jugendweihefrisur mit Locken Antwort

TAnne251097 am 02.04.2012 um 22:32 Uhr
hallo ihr Erdbeermädels. Ich suche eine festliche Frisur für meine Jugendweihe. Ich habe lange braune haare und habe mir gedacht das ich sie offen lassen will. Ich denke das ich mir die Locken mit Papilotten machen...