HomepageForenFrisuren-ForumKlettenwurzel Haaröl

usmiiile

am 30.12.2010 um 18:23 Uhr

Klettenwurzel Haaröl

Hey Mädels,
ich hab mir vor einiger Zeit mal Klettenwurzel-Haaröl gekauft und tu es ab und zu in meine trockenen Spitzen. Jetzt hab ich aber irgendwo gehört, dass man das am besten (nach dem Waschen) in die Kopfhaut einmassieren soll um das Haarwachstum anzuregen!
Meine Haare sollen uuunbedingt wachsen, sie tuns aber einfach nicht, egal was ich mache! 🙁 😀
Hat eine von euch das Öl schon mal ausprobiert und kann es empfehlen und sagen wie man es genau verwendet? http://www.erdbeerlounge.de/frisuren/haarpflege/wie-wachsen-haare-schneller/“>Oder habt ihr vielleicht noch andere Tipps wie Haare schneller wachsen?

Antworten



  • von Schmusemaus am 26.11.2014 um 17:49 Uhr

    Meine Freundin nimmt auch immer Klettenwurzel Haaröl und hat damit ganz gute Erfahrungen gemacht. Die massiert sich das Klettenwurzel Haaröl auch immer direkt auf die gesamte Kopfhaut unter der Dusche.

  • von applepie77 am 12.09.2013 um 11:12 Uhr

    ich habe noch nie von Klettenwurzel Haaröl gehhört, aber ich glaube nicht daran, dass man die Haare schneller wachsen lassen kann.

  • von tegans_girl am 07.03.2012 um 17:15 Uhr

    Klettenwurzel Haaröl am besten nur in die Spitzen, sonst Haarverfettung.

  • von Alextchu am 30.12.2010 um 23:26 Uhr

    Durch massieren regt man die Durchblutung an und dadurch wächst das haar schneller (: also würde iene 10-menütige kopfmassage auch reichen 😀

  • von MissJoana am 30.12.2010 um 20:18 Uhr

    Ich glaube nicht dass man den natürlichen Haar-Wachstum beeinflussen kann, sorry.

  • von Tee91 am 30.12.2010 um 18:48 Uhr

    http://beautyjunkies.inbeauty.de/forum/archive/index.php/t-7216.html

  • von usmiiile am 30.12.2010 um 18:23 Uhr

    & danke schon mal für die Antworten! 🙂

Ähnliche Diskussionen

Kann man normales Öl als Haaröl verwenden? Antwort

DaisyDukes19 am 04.12.2014 um 17:06 Uhr
Kann man normales Öl, also so Olivenöl oder Sonnenblumenöl auch als Haaröl verwenden oder wäre das total dumm? Kenne mich da nicht so aus, würde aber ungern viel Geld für ein teures Haaröl ausgeben..

Mädels irgendwas mach ich falsch -.- Antwort

maoamii am 01.03.2013 um 14:52 Uhr
Hi Mädels, nach ich hier schon öfters was von diesem Kokosöl gehört habe und recht trockene spitzen hab,dachte ich ich könnts ja mal ausprobieren. Bin also in den Biomarkt und hab mir das geholt. Preislich echt in...

gefärbter Goldblondton nach Blondierung wirkt extrem Kupferig Antwort

Dana1982 am 20.03.2014 um 11:40 Uhr
Hallo Liebe Erdbeerlounger 🙂 ich habe ein kleines Anliegen und hoffe das sich hier irgendjemand meinem Problem annehmen kann oder ähnliche Erfahrungen gemacht hat. Also: Ich habe von Natur aus Mittel- bis...