HomepageForenFrisuren-ForumLang und blond – langweilig?

Lang und blond – langweilig?

kika28am 22.01.2013 um 12:52 Uhr

Hi Mädels!
Habe schon seit Jahren die selbe Frisur: Lang, blond und meiner Meinung nach total langweilig. Hätte Bock, was Neues auszuprobieren, aber jedes Mal, wenn ich etwas davon verlauten lassen, schreien alle anderen immer ganz laut Nein! Ich sei nun mal der richtige Typ für blonde Haare. Soll ich es dennoch wagen?

Nutzer­antworten



  • von dunjawine am 23.01.2013 um 17:42 Uhr

    Haare schneiden ist ja immer mit Risiko verbunden. Mit einem überschaubaren allerdings. Haare wachsen nach. Färben ist allerdings schwieriger. Überlege es dir gut. 🙂

  • von wobwobwob am 23.01.2013 um 00:18 Uhr

    Klar kann man schonend färben, aber zumindest aus eigener Erfahrung weiß ich dass blonde Haare die Farbe eher schlecht annehmen und z.B. braun am Ende hellorange ist. Weiß jetzt nicht wies mit Henna auf blonden Haaren ist. Aber damit kann man auch nur dunkler färben.
    Und eine schonende Methode fürs heller färben hab ich bis jetzt noch nicht gefunden.

  • von MissEistee am 22.01.2013 um 23:41 Uhr

    naja wobwobwob man kann ja auch schonend färben und ich würd dem friseur mal was anderes erzählen wenn der sowas anstellt, das geht ja gar nicht!
    außerdem muss es ja nichts krasses sein

  • von wobwobwob am 22.01.2013 um 23:27 Uhr

    wenn du dir sicher bist mach`s. Ich rate dir dennoch von ab. Hatte früher auch lange, dicke, gesunde, blonde Haare. Wollte auch was anderes und hab sie mir ständig gefärbt (pink, braun, rot, schwarz,…) und letztendlich auch auf Kinnlänge geschnitten. Im Endeffekt hab ichs bereut – meine haare waren kaputt, ich hab 1 1/2 jahre gebraucht um wieder eine annehmbares blond zu bekommen und dick und lang sind meine Haare schon lang nicht mehr. Bin gerade mächtig am pflegen, es wurde auch schon besser, aber so lang und unbeschadet werden die so schnell nicht mehr.
    Zumal mein Frisör mir meine Haare letzte Woche so versaut hat, dass ich sie nicht mal mehr offen tragen will.
    Hab vorher komplett blond gefärbt und wollte jetzt nur noch Strähnchen, damit die Haare nicht so stark strapaziert werden. Mein Frisör meinte er wollte zu den hellen blonden Strähnchen ein paar dunklere Nuancen zusätzlich rein machen damit der übergang zu dn sehr hell gefärbten Haaren nicht so stark ist. Nun und jetzt hab ich dunkelbraune Blocksträhnen in weißblonden Haaren. Hab selten sowas beschissnes gesehn 🙁

  • von MissEistee am 22.01.2013 um 22:32 Uhr

    na also wenn ich bock auf was anderes hab mach ich das, egal was andere da sagen. ich mags auch nicht immer gleich rumzulaufen, abwechslung ist doch mal gut 😉
    mach auf was DU lust hast, ist natürlich ne sache an die man sich sicher erst mal gewöhnen muss aber ich denke wenns wirklich toll aussieht sagen sicher auch später einige dass es das richtige war 😉

  • von faramani am 22.01.2013 um 22:27 Uhr

    Joa ging mir eine Weile auch so, mir wurde auch immer nur davon abgeraten, irgendwann hab ich sie dann mal knallrot gefärbt weil mir danach war, die Leute gewöhnen sich dran. 😉 danach hab ich dann ziemlich rumexperimentiert, mit barun und schwarz und rot in allen kombinationen und schattierungen und schnitten. Das einzige was du dir bewusst sein musst, ist dass es dauert bis du wieder blond sein kannst. Ich hatte dann zwei Jahre lang anderer Haarfarben, blond ging nicht. Hab es aber nicht bereut, ich finde auch immer Haare wachsen wieder, ist alles halb so schlimm. Bin inzwischen wieder lang und blond. Also wenn dus machst, viel Spaß aber sei dir bewusst es bleibt ne Weile, wenn du jemand bist der sehr unglücklich ist, wenns nicht ganz so wird wie dus dir vorgestellt hast dann lass es besser.

  • von Avellnuss am 22.01.2013 um 20:43 Uhr

    Ich wollte eine Dauerwelle machen lassen: Die ganze Welt schrie “NEIN, tu das nicht!!!”
    Ich habe die Dauerwelle machen lassen: Nach einem halben Jahr wusste keiner mehr, dass es nicht meine echten Locken sind.

    Ich wollte mir anschließend die Haare von lockig lang auf richtig kurz schneiden lassen: Die ganze Welt schrie “NEIN, tu das nicht, die Locken sehen so toll aus!!!”
    Ich habe sie mir dennoch kurz schneiden lassen: Die ganze Welt schrie “Lass sie dir nie wieder lang wachsen!!!”

    Und die Moral von der Geschicht:
    Allen kann man es nie Recht machen. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und viele wehren sich gegen etwas neues. Deshalb finde ich es super, dass eigentlich mal etwas wagen willst. Ich würde dir raten dich auf jeden Fall zu verändern wenn du das möchtest, egal, was die anderen sagen. Hinterher werden die, die am lautesten NEIN geschrieben haben wahrscheinlich am begeisterten sein.
    Liebe Grüße

  • von scharlatan am 22.01.2013 um 19:54 Uhr

    schauen und nicht “vorschauen”

  • von scharlatan am 22.01.2013 um 19:53 Uhr

    hast du dich mal beim friseur beraten lassen? ich würde einfach mal vorschauen was der so für ideen hat was zu dir passen könnte. vielleicht findest du etwas davon ja auf anhieb gut. und dann solltest du machen was dir gefällt, was geht es andere an. du musst mit deinen haaren zufrieden sein.

  • von SweetAugustana am 22.01.2013 um 18:40 Uhr

    Du musst das machen wonach du dich gerade fühlst. Ich war auch immer blond. Hatte dann einige Jahre schon das Bedürfnis etwas neues zu probieren, weil ich mich langweilig fühlte. Eines Tages war das Bedürfnis so stark dass ich zum Friseur gestiefelt bin und meine Haare hab färben lassen. Dunkelbraun 🙂 Und ich muss sagen, ich bereue es kein Stück.

  • von maruthecat am 22.01.2013 um 18:30 Uhr

    ja eben, mach doch, was du willst! ne freundin von mir hat auch ganz lange wirklich sehr schöne blönde haare und die hatte nie was anderes. find ich auch ok.

  • von Sassel am 22.01.2013 um 18:16 Uhr

    Du kannst doch machen worauf du Lust hast? Dir sollte nur bewusst sein, dass wenn du überfärbst, dein Naturblond (oder färbst du?) lange braucht um wieder da zu sein 😉 Ist also ne längerfristige Entscheidung. Aber warum nicht, wenn du es willst, mach es!

Ähnliche Diskussionen

Was soll ich mit meinen Haare machen ? 😀 Antwort

Lisa_Princess am 10.10.2009 um 18:51 Uhr
also .. ich will ne neue Frisur. aber ich weiß nicht so genau, was ich amchen soll weil ich meine meinung andauernd ändere ._. zur zeit sind meine haare bisschen länger als schulterlang, durchgestuft, ich hab nen...

Haarkur für blondes Haar? Antwort

Butterkeksii am 10.11.2009 um 18:12 Uhr
Hey Mädels...war vor Kurzem beim Friseur,hab jetzt blonde Haare.Leider sind ca die letzten 20cm nun ganz schön trocken & schwer zu kämmen.Noch mehr schneiden lassen möcht ich sie nicht,habe sie schon um 10ch...

Was sind schöne Frisuren mit Brille? Antwort

HappySol am 31.07.2013 um 08:14 Uhr
Hallo Mädels, ich habe eine Brille und ich finde, da steht einem einfach nicht jede Frisur. Daher wollte ich euch fragen, ob euch ein paar schöne Frisuren mit Brille einfallen? Ich hätte eigentlich sehr gerne einen...