HomepageForenFrisuren-ForumLocken rausziehen lassen

Locken rausziehen lassen

lollipopsam 19.12.2008 um 18:27 Uhr

Hallo
Ich habe von Natur aus gewellte Haare und bin total unzufrieden mit diesen. Ich möchte endlich dauer glatte Haare, weil mich das ständige Glätten nervt und es immer länger als 1 Stunde dauert.
Hat jmd erfahrung mit dem Dauerklätten ?
Tut es weh ?
Wie viel kostet es ?
Und lohnt es sich überhaupt oder musstet ihr eure Haare tortzdem weiter glätten ?

Nutzer­antworten



  • von Sabbi000 am 20.12.2008 um 11:46 Uhr

    Natürlich kann man die haare dauerglätten ! Ich weiß jedoch nciht ob man das auch hier in deutschland macht.. jeden falls bleiben deine haare dann für immer glatt und werden aber auch nicht mehr lockig außer am ansatz da wo sie wachsen .. da kommen sie dann lockig raus.

  • von Satanic_Angel am 20.12.2008 um 11:40 Uhr

    informier dich mal bei google über “L`oreal XTenso”.. das ist eine Glättung für die Haare,ähnlich wie die umgekehrte Dauerwelle,ber viel haarschonender. den ansatz kann man sich auch nachglätten lassen.

  • von marilou am 19.12.2008 um 19:06 Uhr

    Man kann krause Haare glatt bekommen indem man eine Dauerwelle rückwärts macht. Also eine Heimdauerwelle kaufen – gibt es im Drogeriemarkt – und erst die Dauerwellflüssigkeit ins Haar geben und die Haare glatt kämmen, solange einwirken lassen wie es auf der Packung steht. Dann vorsichtig auswaschen und trockendrücken. Dann die Fixierung drauf und wieder glattkämmen – aber ganz vorsichtig. Wieder nach Packungsanleitung einwirken lassen. Dann wieder auswaschen.
    Das geht ganz gut – habe ich auch schon gemacht. Aber deine Haare wachsen ja und dann kommt auch am Ansatz die Krause wieder. Dann müsstest du es alle vier bis sechs Wochen machen – je nach dem wie schnell es wächst. Ist aber nicht so supergesund fürs Haar.

  • von Summer1502 am 19.12.2008 um 18:43 Uhr

    ich hab das gleiche problem wie ihr aber ich habe gehört dass das rausziehen der locken die haare unheilmlich beschädigt und dass das eh nur für nen momat halt oder so…..

  • von Stephylein am 19.12.2008 um 18:40 Uhr

    Ich hab auch ne schreckliche Krause und das geht mir auch oft gehörig auf den Zeiger aber von Dauerglätten hab ich noch nie was gehört, stelle es mir aber nicht so einfach vor. Stell dir vor, das wächst nach und an den Ansätzen kommts dann wieder und der Rest der Haare ist glatt… würde sicher komisch aussehen.

Ähnliche Diskussionen

Hormontest bei Haarausfall Antwort

Julka1990 am 12.10.2009 um 13:18 Uhr
Hallo ihr Lieben,ich hab da mal ne Frage vll. kann mir einer von euch weiterhelfen. Ich hab seit einiger Zeit mal mehr mal weniger dollen Haarausfall.War auch schon beim Haus und beim Hautarzt deswegen.Eine wirkliche...

Haarausfall durch tägliches Haarewaschen? Antwort

Herziiilein am 31.10.2011 um 14:17 Uhr
Hallo ihr Lieben. Ich hab mal eine Frage. Ich habe sehr feines Haar und muss sie einfach jeden Tag waschen, da sie sonst total platt aussehen. Und meine Haare fetten auch schnell. Das das tägliche Waschen für die...

Tangel Teezer Erfahrungen Antwort

Vreny am 05.10.2013 um 13:08 Uhr
Hallo Mädels, wie in meinem letzen Beitrag schon geschrieben habe ich immer total trockene Haare und Spliss, ich habe auch sehr starken haarausfall also wenn ich meine Haare bürste fallen mir sehr viele Haare aus also...