HomepageForenFrisuren-ForumLockenkatastrophe

Schoko93

am 20.08.2015 um 07:50 Uhr

Lockenkatastrophe

Hallo ihr lieben,
ich habe von natur aus eine Lockenmähne wofür einige Frauen ja töten würden.
Ich führe eine Hassliebe zu meinen Haaren. :) Sie brauchen wahnsinnig viel Pflege – ich probiere immer unterschiedliche produkte aus da es bei manchen während dem Haare waschen dazu kommt dass sich alle haare plötzlich verknoten und/oder filzig anfühlen. Mein Hauptproblem besteht allerdings darin das ich immer trockene Spitzen habe und ich einfach nicht weiß was ich machen soll..ich benutze weder haarspray noch -schaum was die Haare austrocknen könnte. Ich gönne meinen Haaren einmal die Woche eine Kur, was ja an sich nichts verkehrtes ist…und manchmal wasche ich die Spülung nicht aus sondern lasse sie einfach drin. Ich habe festgestellt das Bio-Shampoos nicht so toll sind für meine Haare da sie sie eher nochmehr austrocknen.
ich hoffe ihr habt ein paar Tipss für mich.
Bis dahin
Erdbeerige Grüße :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von tonilein am 09.10.2015 um 12:37 Uhr

    Ja genau! Oder Olivenöl und mal über Nacht drinnen lassen und einfach ein Handtuch auf den Kopfpolster legen, wirkt Wunder!

    Antwort @ CruelPrincess
  • von Schoko93 am 20.08.2015 um 22:57 Uhr

    die gliss-kur sprüh spülung hab ich auch 😀 aber die Öle werde ich definitiv mal ausprobieren! Vielen lieben dank für eure Tipps :)

    0
  • von betty_boo_84 am 20.08.2015 um 18:27 Uhr

    Hey! Ich versteh Dich total! Mir gehts da gleich :) Ich hab mir das Moroccan Oil gekauft und ich bin sehr zufrieden. Ich mach wöchentlich eine Kurs mit Kokosöl. Für mich funktionieren die Balea-Shampoos super! Am besten das für Feuchtigkeit. Nach dem Waschen kommt immer die GlissKur Spürh-Spülung rein und das Moroccan Oil. Und wenn ich die Locken schöner definiert haben möchte gönn ich mir ab und zu die John Frieda Locken-Spülung.

    0
  • von CruelPrincess am 20.08.2015 um 15:39 Uhr

    Versuchs mal mit kokosöl für die Spitzen. Hat bei mir sehr geholfen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie/Womit pflegt ihr eure langen Haare?? Antwort

erdbeer_kussix3 am 10.07.2009 um 17:01 Uhr
Huhuz liebe Erdbeermädels! Ich wollte mal wissen,was ihr euren Haaren so gutes tut! Also,welches Shampoo,Spülung oder Kur ihr benutzt... Wie oft ihr eure Haare wäscht etc.?? Ich wasche meine Haare spätestens...

es geht wieder um meine haare Antwort

Co3y am 01.07.2009 um 13:40 Uhr
hey mädels ich habe 10cm längere haare als schulterlang, dunkelblond-braun und mit leichten wellen. ich muss meine haare mindestens alle 3 tage waschen. jetzt folgt das problem: ich wasche haare immer abends da ich...

schnell fettende haare!gestern gewaschen, heute wieder fettig:( Antwort

vanilly90 am 24.02.2011 um 19:20 Uhr
meine haare fetten sehr schnell,wasche sie aber jeden 2ten tag,weil jeden tag waschen ist ja auch nicht gut für die haare,müsste sie aber eigentlich jeden tag waschen,weil sie so schnell fetten,naja-.- aber in letzter...

ahhhh meine haare-strohig,kraus und so plusterig Antwort

sannyyyy am 14.11.2009 um 21:46 Uhr
hey ihr süßen...also ich hab da ehct nen fettes problem mit meinen haaren. hab rel lange haare die auch eig zeimlich dick sind.nur wenn sie trocknen werden sie total strohig und kraus..aber gar nets hcön sondern auch...

Haar-Beratung bitte :D Antwort

maoamii am 03.03.2013 um 07:50 Uhr
Moin Mädels, ich mal wieder :D mir is was eingefallen und zwar...da ich mich ja wunderbar von euch bezüglich des kokosöl beraten lassen habe, wollt ich eure weiteren ratschläge mal hören. Meine ältere schwester...